DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Fujifilm X Allgemein (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=245)
-   -   Fujifilm X-T2 Praxisthread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1730834)

cubedriver 19.04.2018 12:11

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Wieso wäre, kommt doch mit der neuen FW.

Rainer_2022 05.05.2018 19:56

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Das Display meiner X-T2 und auch der EVF flimmern stark, besonders während der Einschaltphase. Ist das normal?

Rainer_2022 05.05.2018 20:06

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Noch ein scheinbarer Bug: habe Einzelpunkt AF, Gesichtserkennung aus, Kamera erkennt ein "Gesicht" in einer Häuserecke und fokussiert darauf :grumble:
Versuche gerade, das zu reproduzieren und gleich ein Foto zu machen, ist aber nicht reproduzierbar.
-->
Kann man nachträglich in einem Bild anzeigen, auf welchen Punkt die Kamera fokussiert hat?

KimJ 05.05.2018 20:49

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Gah die Kamera gerade nicht zur Hand, aber über die playback Funktion an der Kamera kannst du mit der disp/back taste die möglichen Ansichten durchschalten wenn ich mich nicht täusche hab es dort auch eine, die den Fokus kt als grünes Mini Fadenkreuz anzeigt

Rainer_2022 06.05.2018 13:10

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Zitat:

Zitat von Rainer_2022 (Beitrag 15082905)
Das Display meiner X-T2 und auch der EVF flimmern stark, besonders während der Einschaltphase. Ist das normal?

Also "Flimmern" heißt Helligkeitsflimmern mit einer Frequenz von vielleicht 5-20 Hz. Insbesonere beim Einschalten und bei hellem Umgebungslicht.
Der Effekt trat gestern mit dem 35/1.4 auf. Heute habe ich das 12mm/2.0 dran. Heute morgen -vor Sonnenaufgang- nichts, jetzt habe ich mal im hellen Sonnenlicht probiert:
*** Flimmern, bzw. Helligkeitsozillation, insbesondere beim Einschalten :grumble:
Ich habe automatische Displayhelligkeit eingestellt. Trotzdem würde ich nicht so einen Effekt erwarten.

Rainer_2022 06.05.2018 13:35

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Ich habe die Rückschauzeit meiner Kamera auf 0 / "aus" gestellt:

1. Das brauche ich nicht, dafür mache ich zuviele Fotos.
2. Warum soll ich mich über ein Bild ärgern, das sowieso nicht so aussieht wie im EVF (bei "man. Beli-Vorschau" auf "ein"!)

Wie oben beschrieben noch folgendes Setup:
a) Fokus auf Einpunkt
b) Gesichtserkennung aus
c) Rückschau aus
............... siehe Bilder links und mitte links, mitte rechts, unten.

Jetzt kommt der Hammer:
*** Kamera erkennt ein Gesicht ***
*** nach dem Auslösen wird mir das Bild noch angezeigt, bis ich auf "ok" drücke, siehe Bild rechts unten ***
Wie eingangs erwähnt, Gesichtserkennung und Bildrückschau sind eigentlich ausgeschalte!
:grumble::grumble::grumble:
Ist das normal bei Fuji?

Von meinen Canon-Kameras kenne ich nur, dass sie unter allen Umständen so funktionieren, wie es der Hersteller vorgesehen hat.

- ich meine, Sony baut ja auch schöne, kleine Kameras und Canon jetzt schon für APS-C und bald auch für APS 35mm-Format.

jkausear 06.05.2018 18:11

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Zitat:

Zitat von Rainer_2022 (Beitrag 15083554)
Ich habe die Rückschauzeit meiner Kamera auf 0 / "aus" gestellt:

1. Das brauche ich nicht, dafür mache ich zuviele Fotos.
2. Warum soll ich mich über ein Bild ärgern, das sowieso nicht so aussieht wie im EVF (bei "man. Beli-Vorschau" auf "ein"!)

Wie oben beschrieben noch folgendes Setup:
a) Fokus auf Einpunkt
b) Gesichtserkennung aus
c) Rückschau aus
............... siehe Bilder links und mitte links, mitte rechts, unten.

Jetzt kommt der Hammer:
*** Kamera erkennt ein Gesicht ***
*** nach dem Auslösen wird mir das Bild noch angezeigt, bis ich auf "ok" drücke, siehe Bild rechts unten ***
Wie eingangs erwähnt, Gesichtserkennung und Bildrückschau sind eigentlich ausgeschalte!
:grumble::grumble::grumble:
Ist das normal bei Fuji?

Von meinen Canon-Kameras kenne ich nur, dass sie unter allen Umständen so funktionieren, wie es der Hersteller vorgesehen hat.

- ich meine, Sony baut ja auch schöne, kleine Kameras und Canon jetzt schon für APS-C und bald auch für APS 35mm-Format.

Das zweite Bild von links zeigt, dass die Gesichtserkennung eingeschaltet ist. Aus ist sie bei der Einstellung "OFF".

Und die Rückschau, nachdem du das Bild über den EVF aufgenommen hast, kannst du über die Taste "VIEWMODE" am Sucher abschschalten.

aequalis 06.05.2018 18:34

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Zur Rückschau kann ich nichts sagen, aber wie mein Vorredner bereits bemerkt hat, ist die Gesichtserkennung auf dem zweiten Bild eingeschaltet. Nur der Augen-Autofokus ist aus.

KimJ 06.05.2018 20:31

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Sorry für die Klugschwätzerei.. aber Smileys und Fettschrift sind leider oft indirekt proportional zur Nutzung des Handbuchs. Klar, kann jedem mal passieren ... ich bin jetzt auch weder auf die snap-back vs AF-C Geschichte am 23f1.4 reingefallen... aber da du dich hier permanent über deine Kamera ärgerst wäre das wirklich mal ne Empfehlung. Nix für ungut.

Rainer_2022 06.05.2018 21:52

AW: Fujifilm X-T2 Praxisthread
 
Zitat:

Zitat von jkausear (Beitrag 15083832)
Das zweite Bild von links zeigt, dass die Gesichtserkennung eingeschaltet ist. Aus ist sie bei der Einstellung "OFF".

Ja, hab mich vertan :angel: - trotz intensivem Studium der Bedienungsanleitung (schon vor Kamerakauf, größtenteils)

Das Helligkeitsflimmern bleibt bestehen, solange ich hochgeöffnete Linsen (f1.4, f2.0) vor der Kamera habe und die Außenhelligkeit sehr hoch ist.

Ich habe auf manuelle Einstellung der EVF-Helligkeit umgeschaltet, nun ist das Helligkeitsflimmern nicht mehr da.

Aber ich würde natürlich gern "Auto-Helligkeit", damit es im Dunkeln nicht blendet und bei hoher externer Helligkeit nicht zu dunkel wird.

--> Problem Helligkeitsflimmern nicht gelöst. Hier sollte Fuji nachbessern!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de