DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2011, 15:59   #1
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 6.386
Standard Plugin für LR um ExIf zu ändern

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi

Bräuchte eine Möglichkeit die zB. Objektivdaten aus LR heraus zu ändern. 1. Werden einige Linsen nicht sauber erkannt und manuelle Linsen garnicht.
Das würde ich gerne ändern.

Hab nur ein Plugin gefunden das das Datum und Uhrzeit ändern kann, das könnte man zwar dazu mißbrauchen. Das kostet aber etws und für eine Notlösung will ich das nicht unbedingt ausgeben.
__________________
Georgius
Ausrüstung siehe Profil

Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün (Bis ende 2010 Orange) Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung
Stammtisch der Wiener Bagasch Terminabsprachen und Smalltalk
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 16:01   #2
decay
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2007
Ort: München
Beiträge: 1.055
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Datum und Uhrzeit kann man doch bereits ohne Plugin ändern. Habe leider kein LR hier bei der Arbeit um genauer nachzusehen.
__________________
Liebe Grüsse,

alex

http://flickr.com/photos/dedecay/
decay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 17:41   #3
Georgius
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 6.386
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Das mag sein, das ist auch nicht das Problem. Es geht um Kamera und Objektivtype.

Kann sein das es in LR 2 anders war oder LR nicht in die ExIf des Files schreibt sonder nur in die XMP
__________________
Georgius
Ausrüstung siehe Profil

Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün (Bis ende 2010 Orange) Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung
Stammtisch der Wiener Bagasch Terminabsprachen und Smalltalk

Geändert von Georgius (25.07.2011 um 17:44 Uhr)
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 18:30   #4
JürgenR
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2004
Beiträge: 5.371
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Kann sein das es in LR 2 anders war oder LR nicht in die ExIf des Files schreibt sonder nur in die XMP
Falls es bei der Frage um Datum/Zeit geht: LR hat auch schon in der 2er auf Wunsch Zeit- und Datumsänderungen in RAW-Dateien geändert. Muß man nur in den Katalogeinstellungen ändern.
Andere Daten (z.B. auch IPTC) werden zumindest seit der 3er komplett in xmp gespeichert und zusätzlich in den normalen Bereich, je nachdem, ob es die entsprechenden Felder dort gibt. Bei der 2er habe ich das jetzt nicht mehr so genau im Kopf.

Zu deinem Plugin: ich kenne zwar keins direkt, aber im Prinzip müßte das ja nur eins sein, welches ein beliebiges Programm samt Kommandozeile aufruft, in dem Fall Exiftool.
Ich denke, das sollte doch hiermit lösbar sein.
Mit der Trial-Version ist nur ein Programm möglich, aber das sollte ja reichen.
Man muß nur anschließend die Metadaten nochmal neu einlesen, weil es meines Wissens kein Plugin gibt, welches direkt in der Datenbank die Daten ändern kann und darf.

Jürgen

Geändert von JürgenR (25.07.2011 um 19:13 Uhr)
JürgenR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:26   #5
Georgius
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 6.386
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Danke

Dürfte nur indirekt gehen, da sichtlich keine Parameter übergeben werden können. Muß man einen Script schreiben. Muß mal bei gelegenheit nachschaun(nachdenken wie das bei Windof geht. DOS-Scripten ist schon eine Zeit her.
__________________
Georgius
Ausrüstung siehe Profil

Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün (Bis ende 2010 Orange) Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung
Stammtisch der Wiener Bagasch Terminabsprachen und Smalltalk
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 20:28   #6
pvvvc
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 55
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Muß man einen Script schreiben. Muß mal bei gelegenheit nachschaun(nachdenken wie das bei Windof geht. DOS-Scripten ist schon eine Zeit her.
Hi,

ich habe folgendes exiftool-Tutorial genutzt um meine batch-Dateien für das Sony-Problem zu schreiben (Nutzung von lensid anstatt lens). Funktioniert super. Ggf. kannst du es mit etwas Anpassung zusammen mit der exiftool-Anleitung auch für dein Problem nutzen: http://www.dyxum.com/dforum/walkthro...opic39797.html.

Viele Grüße
pvvvc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 23:07   #7
JürgenR
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2004
Beiträge: 5.371
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Danke

Dürfte nur indirekt gehen, da sichtlich keine Parameter übergeben werden können. Muß man einen Script schreiben. Muß mal bei gelegenheit nachschaun(nachdenken wie das bei Windof geht. DOS-Scripten ist schon eine Zeit her.
Die einfachste und sicherste Variante ist folgende:

if %1. == . exit
"c:\Program Files (x86)\Exiftool\Exiftool.exe" %1 [EXIFTOOL-PARAMETER]

Das ganze als Batchdatei abspeichern und bei Open directly eintragen. Dann muß man den einfachen Pfeil klicken. Das hat auch den Vorteil, daß man so nicht an die maximale Begrenzung der Kommandozeile kommt, wenn man viele Bilder mit evtl. längeren Pfaden auswählt.
Der Pfad für Exiftool muß natürlich angepaßt werden.

Wenn man das ganze für mehrere Objektive haben will, kann man mehrere Batchdateien mit individuellen Exiftool-Parametern erstellen und dann die jeweilige auswählen. Entweder einfach mehrere eintragen, sofern man für das Plugin bezahlt hat, oder jedesmal die richtige Datei vorher auswählen.

Jürgen
JürgenR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 23:48   #8
Georgius
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 6.386
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Geht das auch irgendwie mit mehreren Files? Sonst wird es mühselig.
__________________
Georgius
Ausrüstung siehe Profil

Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün (Bis ende 2010 Orange) Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung
Stammtisch der Wiener Bagasch Terminabsprachen und Smalltalk
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 08:12   #9
pvvvc
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 55
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Geht das auch irgendwie mit mehreren Files? Sonst wird es mühselig.
Geht meiner Meinung nach nicht ...

Wo ist denn das Problem das - nach dem Import und dem Schreiben der Metadaten - einmalig extern über die Files zu jagen und danach einen Import der Metadaten zu machen? Ist ja nicht so, dass sich das nach jedem Edit in Lightroom ändert.

Extern setze ich das seit Monaten für die lensID ein. Schiefgegangen ist noch nie etwas (außerdem hast du ja sicherlich auch eine automatisch angelegtes Backup vom LR-Import?!). Exiftool ist mit der von mir verlinkten batch auch so intelligent, alles auf einmal zu erledigen (ganze Ordner mit unterschiedlichen Objektiven von unterschiedlichen Herstellern).

Aber ich will mich natürlich nicht aufdrängen ...
pvvvc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 12:33   #10
JürgenR
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2004
Beiträge: 5.371
Standard AW: Plugin für LR um ExIf zu ändern

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Geht das auch irgendwie mit mehreren Files? Sonst wird es mühselig.
Das geht auch hiermit. Du mußt nur im Plugin auf das > klicken. Dann wird jedes Bild individuell an die Batchdatei übergeben.

Oder du verwendest diese Batchdatei:

echo off
if %1. == . exit
:loop
if %1. == . exit
"c:\Program Files (x86)\Exiftool\Exiftool.exe" %1 [EXIFTOOL-PARAMETER]
shift
goto loop

Dann wird in der Schleife pro übergebenem Bild einmal Exiftool ausgeführt und dann zum nächsten Bild weiter geschaltet bis die übergebenen Bildpfade zu Ende sind.

Diese Variante hat aber einen kleinen Schönheitsfehler, weil man damit keine unendliche Anzahl an Bildern auf einmal übergeben kann. Die Kommandozeile in Windows ist auf 8191 Zeichen begrenzt. Wenn man die Länge des Pfades+Bildname mal mit 50 Zeichen annimmt, ist ganz grob gesagt bei etwa 160 Bildern Schluß.

Jürgen
JürgenR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de