DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2011, 22:59   #1
photo_boy
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 63
Standard Stacken? Was ist damit gemeint.

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

habe mir gerade diesen Thread angeschaut:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=802617

Hier ist immer mal wieder von "Stacken" die rede, was genau meint man damit? Worum geht es beim Stacken?

Kann mir das jemand erklären?

Vielen Dank!
Sebastian
photo_boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 23:06   #2
J.d.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 104
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Eigentlich schöner Artikel:

http://en.wikipedia.org/wiki/Focus_stacking
J.d.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 00:06   #3
photo_boy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 63
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Hi,
also quasi die Bilder übereinanderlegen damit sie schärfer werden..?
z.B. das Bild mit der Fliege.
Geht das wirklich? >kann Gimp das?

Danke
Sebastian
photo_boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 00:32   #4
n.nescio
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2010
Ort: Wien
Beiträge: 1.027
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Zitat:
Zitat von boYsetsf1re Beitrag anzeigen
Hi,
also quasi die Bilder übereinanderlegen damit sie schärfer werden..?
z.B. das Bild mit der Fliege.
Geht das wirklich? >kann Gimp das?

Danke
Sebastian
--------------------------
dazu gibt es spezialprogrämmchen. z.b. combinez oder helicon focus.
lg gusti
http://fc-foto.de/12711920
n.nescio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 11:47   #5
TrentReznor
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 317
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Zitat:
Zitat von n.nescio Beitrag anzeigen
--------------------------
dazu gibt es spezialprogrämmchen. z.b. combinez oder helicon focus.
lg gusti
http://fc-foto.de/12711920
Photoshop bietet das ja auch. Nicht so gut? Hatte das nur ein mal versucht, das Endergebnis sah aber ziemlich seltsam aus. Vermutlich nicht genug Zwischenschritte beim Fokussieren aufgenommen.
TrentReznor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 17:00   #6
Philex
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 734
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Hier ist noch ein Tutorial dazu, mit Combine ZM: Focus stacking.

Im Anhang ist auch ein schöner Vergleich zwischen dem Verfahren und herkömmlichem Abblenden (links: Stacking, rechts: Abblenden). Man beachte: Beide Bilder haben den gleichen Schärfebereich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LPX_0824.jpg (231,4 KB, 452x aufgerufen)
Dateityp: jpg LPX_0827.jpg (252,7 KB, 447x aufgerufen)
__________________
Meine Facebook-Galerie - Ich freue mich über Likes und Kommentare


Komm wir essen Opa - Satzzeichen retten Leben!

Geändert von Philex (31.05.2011 um 17:14 Uhr)
Philex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 08:48   #7
Abblendlicht
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 562
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

da ich mich mit dem Thema Stacken demnächst auch mal beschäftigen möchte:

Gibt es Unterschiede im Ergebnis, ob ich die Schärfeebene durch Verstellen des Fokusringes ändere oder durch Änderung der Distanz (per Makroschlitten)? Für den Makroschlitten spricht sicherlich die präzisere Einstellmöglichkeit, andererseits verändere ich hierbei jedoch auch minimal den Abbildungsmaßstab.

Hat da jemand von Euch da Erfahrungswerte?
__________________
mit freundlicher Lichthupe,
Achim


Das eindeutige Zeichen dafür, dass intelligentes Leben im Weltall existiert, ist, dass bis jetzt noch keiner probiert hat uns zu kontaktieren.
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht so sicher. Albert Einstein
Abblendlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 08:55   #8
laptop24
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2007
Beiträge: 1.009
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Außerdem veränderst Du die Perspektive.

Wenn Du die Kamera weiter an das Objekt ranrückst, dann rücken die Teile des Objekts aus dem Bild raus, die bereits am Rand waren.
__________________
Fragen zum Haustier?
laptop24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 09:14   #9
BadBoogeyMan
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 4.001
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Mal ein paar Unterschiede, die gegen den Schlitten sprechen:

Mit dem Schlitten bist du auf die Länge des Schlittens beschränkt.

Sieh dir mal die Beispiele bei Helicon an:
Rifle und Lotto

Das erste dürfte die Länge eines Makroschlittens locker sprengen. Beim zweiten könnte es knapp werden.

Bei manchen Kameras kann man die Fokusebene recht einfach vom PC aus steuern. Da muss man dann Kamera oder Schlitten nicht mehr berühren. Für Canon Kameras wurde hier mal ein Skript vorgestellt, mit dem von einer vorderen zu einer hinteren Ebene automatisch alle Zwischenschritte aufgenommen wurden.
__________________
Von mir eingestellte Bilder dürfen im selben Thread wiedereingestellt werden.

Moderative Beiträge sind grün.
BadBoogeyMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 09:20   #10
Abblendlicht
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 562
Standard AW: Stacken? Was ist damit gemeint.

Zitat:
Zitat von laptop24 Beitrag anzeigen

Wenn Du die Kamera weiter an das Objekt ranrückst, dann rücken die Teile des Objekts aus dem Bild raus, die bereits am Rand waren.
stimmt, hab ich nicht bedacht

Zitat:
Zitat von BadBoogeyMan Beitrag anzeigen

Sieh dir mal die Beispiele bei Helicon an:
Rifle und Lotto

Das erste dürfte die Länge eines Makroschlittens locker sprengen.
okay, bei solchen Aufnahme sehe ich es ein. Ich dachte auch eher an Makroaufnahmen mit Schärfeebenen in wenigen Millimetern.

Habt mich überzeugt..!
__________________
mit freundlicher Lichthupe,
Achim


Das eindeutige Zeichen dafür, dass intelligentes Leben im Weltall existiert, ist, dass bis jetzt noch keiner probiert hat uns zu kontaktieren.
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht so sicher. Albert Einstein
Abblendlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
focus stacking


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de