DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta) > Sony A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2011, 01:01   #1
robsn1
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 2
Standard Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

habe mir im Dezember eine neue Sony Alpha 33 gekauft. Nach wenigen Bildern ist mir aufgefallen, dass in der 100% Ansicht eine extrem starke Körnung vorhanden ist. Selbst bei super Lichtbedingungen u geringem iso Wert (100- max. 400)! Außerdem Fotografiere ich immer auf Raw und render dann über lightroom als jpg raus, das problem hab ich sowohl bei raw als auch bei jpeg. (Die Alphas haben ja angeblich ein so tolles Rauschverhalten bis Iso 12800). Das ganze sieht aber sowieso mehr wie ein Körnungseffekt aus, nicht wie normales Farbrauschen, sehr komisch und meines Erachtens keinesfalls normal - geschweige denn ok für so viel geld!!!

Kamera reklamiert und nach langer Diskussion hat sie der Laden umgetauscht. Jetzt habe ich die neue und das Problem ist immer noch da!

Bin verzweifelt, enttäuscht und ratlos. Am liebsten würde ich die Kamera gegen eine Canon oder so umtauschen.

Kann mir jemand helfen, jemand ne idee was es sein könnte? Ist das doch irgendwie normal - woran kanns liegen, was soll ich tun? Falsche Einstellung?! Kamerafehler?!

Wäre über ein paar antworten sehr dankbar, vll. kann ich dann den Laden auch eher überzeugen.

Die Kamera ist nagelneu und für mich war das echt ein batzen geld...

hier findet ihr ein beispielfoto - einfach mal auf 100 prozent ansehen - den "effekt" werdet ihr nich übersehen..zwar ist dieses foto scho mit iso 800 geschossen, doch selbst dafür is der effekt zu krass UND auch bei geringeren iso werten ist das phänomen existent. falls gewünscht lad ich gern noch eine iso 200 beispielaufnahme hoch...

http://www.megaupload.com/?d=F7I367KK


freu mich auf antworten...!

gruß,

rob

Geändert von robsn1 (25.02.2011 um 01:12 Uhr)
robsn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 01:50   #2
Reflashed
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Offenburg
Beiträge: 616
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Bitte mach doch mal eine Testreihe mit vernünftigem Licht, Stativ und dann mit ein paar ISO-Werten (200, 800, 1600, 6400). Lade dann auch die RAWs hoch damit man wirklich was erkennen kann.
Dein Testbild sieht nämlich leider weniger nach Kamera-, sondern mehr nach Bearbeitungsproblem aus. Zumindest werde ich aus den LR-Angaben nicht ganz schlau: Belichtung +1,35, Helligkeit +50, Kontrast +25, Klarheit +50, Sättigung -77, Bildschärfe 25, Schärfe-Detail 25, ... klingt ziemlich krass.
Reflashed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 08:40   #3
bördirom
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 132
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Stell doch erst einmal auf die Werkseinstellung zurück bzw. alle Einstellungen auf neutral (wozu solch krasse Werte bei RAW?)

Und dann noch mal von vorne, das wird das auch was,

l.G., Bernd
bördirom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 10:43   #4
*Maverick*
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Wo die Schoschonen schön wohnen
Beiträge: 1.877
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

...und dann lade bitte die Bilder irgendwo hoch, wo man keine Wartezeit hat bis man das Bild sehen kann und wo man nicht mit Werbe-Popups gequält wird
Oder mach einen Ausschnitt aus dem Bild, den Du hier mit 100% zeigen kannst.
__________________
Sprächen die Menschen nur von Dingen,
von denen sie etwas verstehen,
die Stille wäre unerträglich


Ein paar Fotoarbeiten
*Maverick* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 10:50   #5
*Maverick*
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Wo die Schoschonen schön wohnen
Beiträge: 1.877
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Bei ISO 800 empfiehlt sich wahrscheinlich auch bei der A33 eine leichte Entrauschung mit LR.
Ausserdem hast Du bei offener Blende mit 200mm Brennweite fotografiert, wenn Du da nicht ein Tamy 2,8/70-200 oder gleich-/höherwertiges vor der Cam hast dann wird das Bild nicht knackescharf sein.
__________________
Sprächen die Menschen nur von Dingen,
von denen sie etwas verstehen,
die Stille wäre unerträglich


Ein paar Fotoarbeiten
*Maverick* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 10:52   #6
Reflashed
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Offenburg
Beiträge: 616
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Die Struktur auf dem Testbild sieht für mich eigentlich gar nicht wie Rauschen aus, eher wie eine von der Software gewollte Körnung.
Hast Du in LR eine Vorgabe verwendet?

Zitat:
Zitat von *Maverick* Beitrag anzeigen
Bei ISO 800 empfiehlt sich wahrscheinlich auch bei der A33 eine leichte Entrauschung mit LR.
Ausserdem hast Du bei offener Blende mit 200mm Brennweite fotografiert, wenn Du da nicht ein Tamy 2,8/70-200 oder gleich-/höherwertiges vor der Cam hast dann wird das Bild nicht knackescharf sein.
Stimmt, und mit 1/10 Sekunde wird es auch nichts. Daher wie gesagt bitte anständige Testbilder machen, denn die beste Kamera kann nicht zaubern
Reflashed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 10:56   #7
*Maverick*
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Wo die Schoschonen schön wohnen
Beiträge: 1.877
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Zitat:
Zitat von Reflashed Beitrag anzeigen
Die Struktur auf dem Testbild sieht für mich eigentlich gar nicht wie Rauschen aus, eher wie eine von der Software gewollte Körnung.
Hast Du in LR eine Vorgabe verwendet?
Geben tuts das auf jeden Fall in LR (zumindest in LR3, LR2 weiß ich nicht mehr): Vorgabe Körnung - leicht - mittel - intensiv

Wie sieht denn das JPG aus der Cam aus - oder haste keines?
__________________
Sprächen die Menschen nur von Dingen,
von denen sie etwas verstehen,
die Stille wäre unerträglich


Ein paar Fotoarbeiten
*Maverick* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 11:57   #8
Lobra
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: ich lebe in der schönsten Stadt Deutschlands
Beiträge: 5.088
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Rob,
findest du es nicht sonderbar,dass du zwei a33 erwischt hast ,die fehlerhafte Bildergebnisse liefern ?
Ich würde so wie du es geschildert hast,Hardwarefehler ausschließen.
Ich kann deine Verschlimmbesserungen deiner Raw`s nicht nachvollziehen,weil ich mit meiner a33 nur JPG mache.

Meine Bildergebnisse gibt es haufenweise ,hier im Forum unter Beispielbider Sony16105 oder a33 zu sehen.
Selbst mit ISO 1600 habe ich keinen Stress,ich kann keine Fehler erkennen,bin mit den Bildern ooC sehr zufrieden.
Ok,ich sehe mir nicht die Bilder in 400facher Vergrößerung an,um die Pixel zu zählen.
Ein Wechsel zu Canon oder einer andern Marke wird dein Problem vermutlich nicht lösen.
__________________

Gruß Lothar



Geändert von Lobra (25.02.2011 um 22:51 Uhr)
Lobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 12:28   #9
hamster0815
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: bei Hildesheim
Beiträge: 558
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

Has Ergebnis kommt ganz sicher von hochgezogenen Regler. Irgendwann ist ein Punkt erreicht wo die Dynamik auch eines Raws nichts mehr hergibt und verschiedene Farben gehen ineinander über.

Wenn dann noch scharf gezeichnet usw. wird. Kommt so ne Katastrophe dabei raus.

Ich denke Du solltest ersteienmal mit JPG aus der Kamera arbeitest als mit solch aufwändigen EBV Prozessen zu beginnen. Dann werden die Ergebnisse sicher besser . Und wenn Du etwas mit RAW üben möchtest kannst Du auch JPG+RAW aufnehmen. Dann hast Du ein brauchbares und das RAW zum basteln . Wenn Du eh mit RAW arbeiten möchtest kommts auf das zusätzliche JPG auch nicht mehr an...

MFG Michael
hamster0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 12:48   #10
robsn1
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Sony Alpha 33 RIESEN ÄRGER - HILFE!!!

also erstmal vielen dank für die schnellen antworten.

1. dachte auch erst es sei evtl. ne lightroom vorgabe - dem is aber nicht so!!! man sieht das phänomen auch schon vorher..

2. das bild war ein blödes beispiel - aufgepasst - ich habe im laden mit dem verkäufer ein vergleichsbild geschossen, gleiche blende usw.. der unterschied war gravierend! auch der verkäufer sagte dass sei nicht normal! deshalb wurde die kamera ja eingeschickt..

wenn ihr mir sagt wie ich hier n foto hochladen kann, so dass es gleich hier im thread is.. dann mach ich das gern!

ps: @reflashed, man sieht das auch auf unbearbeiteten bildern, sowohl raw als auch jpeg...

@michael - ich bin 100 prozentig sicher dass ich diese "katastrophe" nicht selbst erzeuge. ich bin zwar kein profi, aber auch keine absolute 0 - und lightroom ist mir alles andere als fremd, ich klick da nich einfach wild und ohne system drin rum.. deine aussage bzgl. raws und jpegs is mir ebenfalls ein rätsel..

ich wäre für konstruktive beiträge dankbar. einfach zu sagen es läge an der bearbeitung usw. ist ein bisschen zu platt! ich wiederhole - sowohl der verkäufer als auch ein befreundeter mediengestalter sind ebenfalls der meinung das phänomen ist nich normal..

danke und gruß,

rob

Geändert von robsn1 (25.02.2011 um 13:16 Uhr)
robsn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta) > Sony A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de