DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2011, 14:09   #311
ManuelaK
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 74
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Sehr schöne Ergebnisse zeigt ihr hier! Gratuliere!

Ich habe mich vor einiger Zeit auch damit beschäftigt und eine Lösung für all jene, denen der Aufwand mit Bassmembran, richtiger Musik, Lautstärkeregelung etc. zu technisch bzw. umständlich ist. Da ich keinen Soundtrigger habe und händisch auslösen musste, fand nämlich das Handling ziemlich mühsam, da hätte ich noch eine dritte Hand oder einen Assistenten gebrauchen können (Regelung der Lautstärke, bis die Farben wirklich hoch spritzen und dann im richtigen Moment auslösen führte zu vielen Fehlversuchen).

Also habe ich nach einer Alternative gesucht und auf folgende Weise sehr schnell Erfolg gehabt: Ich habe eine afrikanische Trommel (Djembe), die besteht aus einem hohlen Holzkörper, der sich zum Fuß hin verjüngt. Diese habe ich kopfüber in meinen Workmate eingespannt und über die Röhre des Fußes (der unten offen ist) eine schwarze Folie gespannt. Um die Farben hoch spritzen zu lassen, genügt ein einziger Schlag mit der Hand auf das Trommelfell. Und da der Schlag mit der Hand erfolgte war auch die Auslösung mit der zweiten Hand kein Problem (quasi kurze "Synchronzeit" Hand-Gehirn-Hand )

Ich habe mit Wasser verdünnte Acrylfarben verwendet. Ich habe allerdings auch nach vielen Versuchen nicht heraus finden können, wann wie welche Figuren entstehen. Mal tropft es sehr stark hoch, dann bilden sich wieder schöne Säulen.

Jedenfalls eine spaßige Sache, wo man mal wieder so richtig rumkleckern kann.

Liebe Grüße
Manuela
http://home.fotocommunity.de/pippics
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 23102937.jpg (276,8 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg 23090816.jpg (299,8 KB, 242x aufgerufen)
Dateityp: jpg 23102990.jpg (319,6 KB, 283x aufgerufen)
ManuelaK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 18:29   #312
Sumpfmumpf
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Lkrs. SHA
Beiträge: 353
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

sehen gut aus
Sumpfmumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 18:34   #313
ManuelaK
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 74
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Zitat:
Zitat von Sumpfmumpf Beitrag anzeigen
sehen gut aus
Danke!
Ich hatte aber auch unglaublich viel Ausschuss, da ist man echt froh, wenn ein paar herzeigbare Ergebnisse dabei sind.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
ManuelaK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 02:53   #314
erdbeerii
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Zürich
Beiträge: 31
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Hallo zusammen

Mich würde für die Highspeed-Fotografie die StopSpot interessieren.

Ich würde gerne Tropfen fotografieren. Auch möchte ich Dinge ins Wasser fallen lassen oder Fotos durch Musik ausgelöst aufnehmen. Gerne würde ich auch ausbauen auf Ballistik.

Da gibt es ja ein WaterDrop Kit und ein Deluxe Kit. Ich denke zum ausbau wäre das Deluxe besser, da die Sensoren beim WaterDrop Kit sehr klein sind.

Hat jemand damit Erfahrung? Was ist nötig? Wo habt ihr es her?
Ich war auf der Seite: http://www.cognisys-inc.com/stopshot/stopshot.php jedoch werde ich nicht so recht schlau daraus. Meine Englisch-Kenntnisse reichen nicht für diese Fachausdrücke.
__________________
Liebe Grüsse,
Katja


Fotografie ist meine zweite Sprache. Gary Kapluggin

Meine Homepage
erdbeerii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 08:35   #315
ManuelaK
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 74
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Ich kenne das StopShot Modul nicht, aber habe mir das mit Interesse auf der Homepage angesehen.
Beim Deluxe Kit fehlt das Zubehör für die Tropfenfotografie, d.h. du müsstet das Magnetventil, Tropfvorrichtung, Halterung noch dazu kaufen.

Und sofern ich nichts überlesen habe, ist bei keinem der beiden Kits ein Mikrofon dabei, d.h. fürs Auslösen duch Musik oder Knall müsstest du das auch noch dazu nehmen.

Das Ganze sieht sehr professionell aus, der Preis ist aber auch nicht ohne.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
ManuelaK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 12:50   #316
Sumpfmumpf
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Lkrs. SHA
Beiträge: 353
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Zitat:
Zitat von erdbeerii Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
Mich würde für die Highspeed-Fotografie die StopSpot interessieren.
Hi,
frag mal hier nach.
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=407068
Da gibt es einige "Cracks" die mit dem StopShot arbeiten.
Sumpfmumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 14:02   #317
DarkLegion
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Marktsteinach
Beiträge: 1.202
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Zitat:
Zitat von insomapi Beitrag anzeigen
für mich nahe der Perfektion ist dieser Kerl hier

https://www.whitewall.com/MarkusReugels
Dieser Kerl bin ich
Freut mich immer wieder aufs neue wenn meine Bilder gut ankommen !

Zitat:
Zitat von erdbeerii Beitrag anzeigen
Hat jemand damit Erfahrung? Was ist nötig? Wo habt ihr es her?
Ich war auf der Seite: http://www.cognisys-inc.com/stopshot/stopshot.php jedoch werde ich nicht so recht schlau daraus. Meine Englisch-Kenntnisse reichen nicht für diese Fachausdrücke.
Ich benutzte auch den StopShot. Das Teil ist einfach das beste was es auf den Markt für Highspeedfotografie zu haben ist. Es ist so flexibel .Aber hat auch seinen Preis .
Wenn Du Wassertropfen Fotografieren willst reicht das WaterDropKit vollkommen aus. Im Grunde kannst Dir die Lichtschranke dafür sogar sparen. Da kleine Tropfen nicht zuverlässig erkannt werden. Ich arbeite da einfach mit der Verzögerung . Ist genauso präzise!
Für solche Farbexplosionen wie in diesem Thema benutzte ich das Mikrofon.

Wenn du ballistic shots mit Gewehrkugeln machen willst. Ist ein X-Beam Sensor wohl die beste Wahl. Wenn es andere sachen sind kann man mit Mikrofon oder normale Lichtschranke gut auskommen. Es kommt immer drauf an was man machen will.

Hoffe das hilft Dir bei deiner entscheidung weiter.
__________________
Liebe Grüße,
Markus

Meine Bilder dürfen bearbeitet und in diesem Forum wieder eingestellt werden.

Liquid Art : Illustration : Makro : Rendering : Fotos : Pilze
DarkLegion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 15:51   #318
ManuelaK
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 74
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Hallo Markus!

Seit wann nutzt du das StopShot, bist du vom HivizBoard umgestiegen?
Meines ist übrigens noch immer nicht zusammengebaut...
__________________
Liebe Grüße
Manuela
ManuelaK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 17:41   #319
DarkLegion
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Marktsteinach
Beiträge: 1.202
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Ja Hallo Manu,

dachte mir doch das die Bilder mir bekannt vor kommen !
Den StopShot benutzte ich jetzt ca. 3 Monate . Habe ihn mir eigentlich für ballistic shots geholt. Aber für die Wassertropfen ist er auch sehr gut zu gebrauchen
__________________
Liebe Grüße,
Markus

Meine Bilder dürfen bearbeitet und in diesem Forum wieder eingestellt werden.

Liquid Art : Illustration : Makro : Rendering : Fotos : Pilze
DarkLegion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 17:50   #320
erdbeerii
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Zürich
Beiträge: 31
Standard AW: Neue Art von Tropfenfotografie!

Zitat:
Zitat von DarkLegion Beitrag anzeigen
Wenn du ballistic shots mit Gewehrkugeln machen willst. Ist ein X-Beam Sensor wohl die beste Wahl. Wenn es andere sachen sind kann man mit Mikrofon oder normale Lichtschranke gut auskommen. Es kommt immer drauf an was man machen will.

Hoffe das hilft Dir bei deiner entscheidung weiter.
Vielen Dank für deine Antwort. Ballistik wollte ich mit einer Luftpistole machen. Evt klappt das auch mit dem Mikrophone. Um ein Foto zu machen wenn Dinge z.B. Erdbeere ins Wasser fallen, brache ich ja die grössere Lichtschranke. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob ich das kleine nehmen soll oder das Delux. Hast du das WaterDrop und das Mikrophone?
Hast dus auf der Seite bestellt? Ging alles ohne Probleme?

Lg erdbeerii
__________________
Liebe Grüsse,
Katja


Fotografie ist meine zweite Sprache. Gary Kapluggin

Meine Homepage
erdbeerii ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tropfen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de