DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2010, 04:49   #1
Gast_142630
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Meyer-Optik Görlitz Primotar E 1:3,5/50 V (M42)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Das Objektiv mit dem vollen Namen Meyer-Optik Görlitz Primotar E 1:3,5/50 V im schicken Alu silber wurde bereits ab 1957 hergestellt. Es gibt das Objektiv in einer M42 und einer Exakta Bajonett Version. Das V steht für Vergütung und weist darauf hin, daß es einfach vergütet ist. Für ein 50mm Objektiv ist es mit nominell f3,5 nicht sehr lichtstark und somit für die meisten Fotografen augenscheinlich uninteressant, es bietet auf den zweiten Blick aber doch einige interessante Merkmale, die das Objektiv durchaus lohnenswert erscheinen lassen.

Zunächst mal schließt das Objektiv mit den sechs nicht abgerundeten Blendenlamellen schon auf der Position f3,5 die Lamellen ein gutes Stück, so daß man ganz offen von wahrscheinlich ca. f2,8-f3,0 ausgehen kann. Die Blende wird durch einen Preselect-Ring eingestellt und dann entweder durch eine Drehung des Blendenringes abgeblendet oder - und das ist wohl einmalig, daß beides möglich ist - nutzt den üblichen Blenden-Stift des M42 Objektivanschlusses. Das macht die Linse interessant um sie an einer DSLR mittels Zwischenringen oder auch mit einem Balgen für Macros zu nutzen.

Der Fokusring ermöglicht mit ca. 345° Fokussierweg eine sehr genaue Scharfeinstellung und läßt sich angenehm mit minimaler Dämpfung drehen, die Nahgrenze liegt bei 45 cm (letzte Markierung: 50cm). Der mit nur 3mm Dicke sehr dünne Preset-Ring rastet sehr satt in Halb-Blenden-Stufen zwischen 3,5 und 16 in 8 Positionen ein (zwischen Blende 11 und 16 allerdings kein Zwischenschritt mehr) und vermittelt trotz der schmalen Griffläche ein gutes Griff-Gefühl, genauso wie der Rest des mit 173g sehr leichten Alu-Objektivs. Die kleine Frontlinse ist tief im Objektiv, was es sehr unanfällig für Streulicht macht, so erübrigt sich in den meisten Fällen eine Streulichtblende. Mit einem Filtergewindedurchmesser von 40.5mm hat man heutzutage allerdings oft Probleme, passende Filter zu bekommen, man sollte sich in solchen Fällen mit einem Step-Up Adapterring behelfen.

Positiv:

++ extrem scharf
++ sehr billig erhältlich
, da unbeliebt mit nominell nur f3,5 Offenblende
++ hervorragend für Balgen geeignet
durch den simplen und nahezu symmetrischen Aufbau
+ praktisch keine CAs
+ gute Haptik
+ Streulichtunempfindlich


Neutral:

+/- Trotz nur 6 Blendenlamellen schönes Bokeh, Highlights aber immer 6-eckig


Negativ:

- unüblicher Filterdurchmesser
- nur einfach vergütet
- aufgrund des Alters häufig im schlechten Zustand
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 04:51   #2
Gast_142630
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meyer-Optik Görlitz Primotar E 1:3,5/50 V (M42)

Noch ein paar Bilder und 100% Crops.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 08:23   #3
Pistol Star
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 4.576
Standard AW: Meyer-Optik Görlitz Primotar E 1:3,5/50 V (M42)

Ich hab auch mal in der Bucht nach Linsen geschaut, welche alt sind und nicht so gefragt.

Hat mich sehr nachdenklich gemacht.
Warum?
Mann kann wohl sesshr sehr günstig zu ganz starken Linsen kommen, welche den teuren in fast nix nachstehen. Wenn mann gern alles manuell einstellen möchte.

Fantastische Bildquali zu günstigem Preis.

Beispiel:
GX10 und Kit für 185 Euro. Oder andere Linse dazu.

GZ zu deinem Erwerb
Pistol Star ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
görlitz , m42 , macro , meyer , primotar , vintage


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de