DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2010, 00:38   #1
KleinerHase
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Westsachsen
Beiträge: 1.067
Standard Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

im nachfolgenden Text möchte ich hier den von mir durchgeführten Umbau des Manfrotto Junior Getriebeneigers MA410 auf eine ARCA-kompatible Wechselbasis beschreiben.

Der Getriebeneiger ist ein sehr präziser Kopf und für viele Aufgaben wie Makrofotografie, Panoramafotografie und Architekturfotografie bestens geeignet. Leider kocht jedoch Manfrotto bei seinen Wechselsystemen sein eigenes Süppchen, so das mittlerweile 3 verschiedene Wechselsysteme bei Manfrotto existieren. Ich wollte den Kopf für das ARCA-System modifizieren, so das z.B. alle Makroschienen- und Schlitten mit Schwalbenschwanzführung passen. Dazu habe ich mir eine Aluplatte fräsen lassen, die gleichzeitig Öffnungen für 2 Präzisionslibellen hat. Diese dienen dann z.B. für die Panoramafotografie zum perfekten Ausrichten der Kamera in Waage. Man kann notfalls auch das Wechselsystem auf die Manfrotto-Wechselplatte schrauben, aber da hat man wieder eine zusätzliche Instabilität im System. Außerdem ist die originale Libelle des Getriebeneigers nicht genau. Den ganzen Umbau kann man später jederzeit rückgängig machen ohne sichtbare Schäden (außer die optionale kleine Bohrung "3").

So, und nun zum Umbau. Zuerst entfernt man vorsichtig beim Getriebeneiger die M5-Inbusschraube, die von unten die Verriegelungsmechanik bzw. den Verriegelungshebel der Wechselplatte hält (kann man später beim Verkauf sogar wieder einbauen). Man sollte diesen mit der Heißluftpistole stark erwärmen (auf ca. 80 °C), damit die Schraubensicherung sich löst. Die Bohrung dieser Schraube ist auf dem Bild mit der "1" gekennzeichnet. Die Bohrung mit der Nummer "2" ist mit Innengewinde 3/8-Zoll und original in der Grundplatte am Kopf des Neigers. Diese mit Nummer "2" und die Bohrung "1" dienen später für die Befestigung der gefrästen Aluplatte. Ich benutze dafür jeweils M5-Edelstahlschrauben, einmal für Bohrung "1" als Senkkopfvariante, für Bohrung "2" als normale Inbusschraube. Die Länge richtet sich nach der Dicke der Aluplatte und der Länge der Innengewinde in der Aluplatte. In die 3/8-Zoll Bohrung habe ich ein Reduziergewinde auf 1/4-Zoll eingeschraubt, damit die Inbusschraube nicht durchrutscht. Die Bohrung für das Wechselsystem kann man je nach den Maßen des gewünschten Wechselsystems in die gefräste Aluplatte setzen. Der Durchmesser orientiert sich an der verwendeten Schraube. Ich habe mich hier für eine 1/4-Zoll Inbusschraube mit Senkkopf entschieden und verwende wie bei meinem Giottos-Kugelkopf eine Kirk 2,5-Zoll Wechselbasis, weil deren Qualität ähnlich gut der von RRS ist und problemlos mit deren System kompatibel ist. Auch ist Kirk in D. ohne lange Wartezeiten und Zoll erhältlich. Die Bohrung "3" habe ich selber in den Kopf des Getriebeneigers gesetzt, damit ich von unten mit einem Inbusschlüssel die Schraube für das Wechselsystem festziehen und lösen kann und nicht immer die komplette Aluplatte vom Kopf entfernen muss.

Die 3 Vertiefungen auf der Oberseite der Aluplatte dienen als Aufnahme der Stiftschraube (zölliges Gewinde 6-32UNC) der Kirk-Wechselbasis, die als Verdrehsicherung dient. Die leichte Vertiefung nimmt den Rand des Reduziergewindes in der Wechselbasis auf, da dieser ca. 1mm am Boden der Wechselbasis übersteht, was jedoch prinzipbedingt ist. Ich verwende hier wie an meinem Kugelkopfumbau die extralangen Reduziergewindehülsen aus Messing von Berlebach. Die Präzisionslibellen mit einer Genauigkeit von 0,50 mm/m = 0,0286° habe ich im Netz gefunden. Einfach nach dem Begriff "feinewerkzeuge" googl´n. Diese habe ich mit Scheibenkleber für Kfz-Scheiben in die Aluplatte eingeklebt.

Gruss vom KleinenHasen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MA410_Umbau_001.jpg (127,4 KB, 747x aufgerufen)
Dateityp: jpg MA410_Umbau_002.jpg (90,2 KB, 511x aufgerufen)
Dateityp: jpg MA410_Umbau_004.jpg (76,3 KB, 377x aufgerufen)
Dateityp: jpg MA410_Umbau_005.jpg (121,3 KB, 512x aufgerufen)
Dateityp: jpg MA410_Umbau_006.jpg (128,7 KB, 720x aufgerufen)
__________________
Gruss vom KleinenHasen

Praktica MTL3 -> MTL50 -> Pana FZ50 -> EOS40D -> Olympus OM-D
Hardware: OM-D | Oly 12-50 | Oly Makro 60 |
Pana 45-175 | RRS | Markins | Gitzo -> Software: LR4 | PSE10 | ShiftN | TOP
"The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten". - Benjamin Franklin
Meine Bilder in der FC

Geändert von KleinerHase (10.03.2010 um 12:13 Uhr)
KleinerHase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2010, 11:43   #2
ZoneV
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.719
Standard AW: Umbau Manfrotto Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Danke übrigens!
Kommt zu meine rBastel-Link-Sammlung :-)
__________________
Fotoequipment selbst bauen, reparieren, modifizieren:
http://4photos.de/camera-diy/
ZoneV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2010, 07:44   #3
rassigesduo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: Gegenüber vom Finanzamt
Beiträge: 729
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Zitat:
Zitat von KleinerHase Beitrag anzeigen
...
unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

Machts Dir genau soviel Arbeit bei deinen Sachen wie Ich
Alles gut durchdacht.
was hat denn die Aluplatte mit Libellen und Arbeitszeit gekostet?
__________________
Nikon 2xD300s+D3s
Objective Nikon[16/20/24/28/f2.8][50/f1,4D][85/f1,8][105/f2,8EDVR][300/f2,8EDVR][14-24/24-70/f2,8GED][70-200/f2,8VRI]
Objectice Sigma[35/f1.4DG+50-500/f4,5-5,6HSM OS][Macros:50/f2,8 DGEX,150/f2.8APO DGHSM/180/f3,5]
Kenko+Sigma TK1,4+Nikon TC14eII/17eII/20eIII.
Blitzsteuerung Nikon Su800[3xSB800+SB900]
Stative:BenroC269M8,GitzoGT5541LS/GT2541FL+Berlebach Mini,Einbein BenroMC96,
Kugelkopf:BenroB1,GH2[Manfrotto410+GitzoGH5380S+3780+Panokopf]+ Blackrapid-DuoStrap+Geraffels

Geändert von rassigesduo (11.09.2010 um 13:03 Uhr)
rassigesduo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 22:43   #4
KleinerHase
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Westsachsen
Beiträge: 1.067
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Hallo,

die Aluplatte hat mein Bekannter gefräst, der ist Werkzeugmacher.

Die Bohrungen, Gewinde, Libellen ect. habe ich gemacht. Das Ganze mit Zusammenbau ca. 5-7 Stunden. Natürlich ohne Eloxieren.
__________________
Gruss vom KleinenHasen

Praktica MTL3 -> MTL50 -> Pana FZ50 -> EOS40D -> Olympus OM-D
Hardware: OM-D | Oly 12-50 | Oly Makro 60 |
Pana 45-175 | RRS | Markins | Gitzo -> Software: LR4 | PSE10 | ShiftN | TOP
"The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten". - Benjamin Franklin
Meine Bilder in der FC
KleinerHase ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.02.2011, 10:42   #5
TanjaSchulte
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 205
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

schön schön.. nun muss man nur noch einen werkzeugmacher kennen....
TanjaSchulte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 11:00   #6
rassigesduo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: Gegenüber vom Finanzamt
Beiträge: 729
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Formenbauer macht so was auch
__________________
Nikon 2xD300s+D3s
Objective Nikon[16/20/24/28/f2.8][50/f1,4D][85/f1,8][105/f2,8EDVR][300/f2,8EDVR][14-24/24-70/f2,8GED][70-200/f2,8VRI]
Objectice Sigma[35/f1.4DG+50-500/f4,5-5,6HSM OS][Macros:50/f2,8 DGEX,150/f2.8APO DGHSM/180/f3,5]
Kenko+Sigma TK1,4+Nikon TC14eII/17eII/20eIII.
Blitzsteuerung Nikon Su800[3xSB800+SB900]
Stative:BenroC269M8,GitzoGT5541LS/GT2541FL+Berlebach Mini,Einbein BenroMC96,
Kugelkopf:BenroB1,GH2[Manfrotto410+GitzoGH5380S+3780+Panokopf]+ Blackrapid-DuoStrap+Geraffels
rassigesduo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 13:56   #7
papke
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: ottensen
Beiträge: 1.903
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

pimp the 410er

steht schon seit längerem auf meiner liste. das ständige plattengeschraube nur wegen der EINEN anderen (sonst nur arca) hat mich schon nen kameragewinde gekostet

du hast nich zufällig noch ne zweite platte im ärmel? kann auch gern uneloxiert sein
__________________
es klapperten die klapperschlangen, bis ihre klappern schlapper klangen
papke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 20:03   #8
abotis
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 253
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Ich wärme das Thema noch einmal auf: Kennt jemand vielleicht eine Bezugsquelle für ein Rückbauffähiges Umbauset? Eine Wimberley C-12 Klemme hätte ich noch hier.
__________________
TOBIAS GLAWE | FACEBOOK | 500PX
abotis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 21:06   #9
rassigesduo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: Gegenüber vom Finanzamt
Beiträge: 729
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

was meinst du mit rückbauset?
Zitat:
Zitat von abotis Beitrag anzeigen
Ich wärme das Thema noch einmal auf: Kennt jemand vielleicht eine Bezugsquelle für ein Rückbauffähiges Umbauset? Eine Wimberley C-12 Klemme hätte ich noch hier.
__________________
Nikon 2xD300s+D3s
Objective Nikon[16/20/24/28/f2.8][50/f1,4D][85/f1,8][105/f2,8EDVR][300/f2,8EDVR][14-24/24-70/f2,8GED][70-200/f2,8VRI]
Objectice Sigma[35/f1.4DG+50-500/f4,5-5,6HSM OS][Macros:50/f2,8 DGEX,150/f2.8APO DGHSM/180/f3,5]
Kenko+Sigma TK1,4+Nikon TC14eII/17eII/20eIII.
Blitzsteuerung Nikon Su800[3xSB800+SB900]
Stative:BenroC269M8,GitzoGT5541LS/GT2541FL+Berlebach Mini,Einbein BenroMC96,
Kugelkopf:BenroB1,GH2[Manfrotto410+GitzoGH5380S+3780+Panokopf]+ Blackrapid-DuoStrap+Geraffels
rassigesduo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 22:12   #10
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.984
Standard AW: Umbau Manfrotto-Getriebeneiger MA410 auf ARCA-Wechselbasis

Moin

ja sieht gut aus

da ich nun bisher gute 5 Köpfe modifiziert habe....
mit ähnlichem Kleinkram....

kam die Frage des Rückbaus auch mal bei mir auf>>> aber

schaut euch alle "modifizierten" Teile in der eBucht an...es will keiner dafür was zahlen
da liegt der Haken

das heißt im Umkehrschluß...
wenn ich mal wieder einen "Einfall habe" für eine Bastellösung....
werde ich mir gleich ein geschrottetes Teil holen und nicht den Umweg über neu gehen
Mfg gpo
gpo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de