DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2009, 19:10   #1
Ritter Wulf
Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 12
Frage Streichholz fotografieren

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi,
ich möchte einen Streichholz bei der Entzündung fotografieren!
Aber wie?
Anreißen und schnell vors Objektiv halten? Klappt nicht.
In einem Halter befestigen, Makro drauf und dann wie entzünden?
Ich bin ein Mann! Das bedeutet ich bin nicht Multifunktionsfähig.
Kabelauslöser in der einen Hand und Feuerzeug in der anderen. Flamme an Streichholz, knips - Feuerzeugflamme immer im Bild.

Jetzt bitte ich um Eure Vorschläge und Erfahrungen.

Lieben Gruß

Wulf
__________________
Wenn in Foren die Fragenden richtig schreiben würden, könnten die Wissenden auch antworten.
Ritter Wulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 19:13   #2
emats
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 665
Standard AW: Streichholz fotografieren

2sec Auslöser?
__________________
so far from what I know
deviantART | 500px | Website | Whytake | The Wandering Soul (meine Fotos im Forum)
emats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 19:13   #3
mac123
Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.231
Standard AW: Streichholz fotografieren

Schau doch mal hier.

Stichwort Suchfunktion...
__________________
"Mehr Licht!" (Goethe)
mac123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 19:15   #4
Mangolicious
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Rosenheim
Beiträge: 516
Standard AW: Streichholz fotografieren

Servus,
ich hab das auch schon mal probiert. Das Streichholz klemmte ich in ein "helfendes Händchen", das ich auch zum Löten verwende.

Zum entzünden versuchte ich es mit einem Teelicht unter dem Streichholz... hat nicht funktioniert.
Und dann mit einem kleinen Bunsenbrenner. Die Flamme davon war kaum auf dem Bild zu sehen.

Da die Ergebnisse aber alle schlecht waren, hab ich das schnell aufgegeben
Vielleicht hast du ja mehr Geduld.

Gruß
Manu
__________________
Canon 50D + GoPro HD Hero + 17-40 + 50mm + 200 2.8 + Canon 2x TK + Ducati CF + Lowepro Compu Trekker AW

Mein flickr Fotostream
Mangolicious ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 19:15   #5
Pentax K1000
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Unternberg, Salzburg
Beiträge: 188
Standard AW: Streichholz fotografieren

Könnte mit einem Heisluftfön funktionieren die erreichen bis 400 Grad C müsste eigentlich ausreichen könnte aber zum Problem fürs Macro werden doch lieber längere Brennweite dafür weiter weg.

mfg Thomas
Pentax K1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 19:16   #6
albondiga
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Streichholz fotografieren

auf den Sommer warten. Streichholz in den Halter, und mit Lupe ankokeln.
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 21:05   #7
obmiT
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: Bei Stuttgart
Beiträge: 318
Standard AW: Streichholz fotografieren

Ich hab ein Sturmfeuerzeug benutzt. Also son Minibunsenbrenner.
Eine halbe Sekunde bevor das Streichholz zündet siehst du wie im Kopf Bestandteile schmelzen. Dann must du auslösen.

http://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=138
__________________
Meine Bilder in diesem Beitrag dürfen bearbeitet und wieder in diesem Thema eingestellt werden.

Meine Bilder Klick
obmiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 22:37   #8
DW212
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 645
Standard AW: Streichholz fotografieren

nicht so spektakulär wie das bild von obmit (hey, ich hatte die kamere gerade den zweiten tag! ) aber um zu zeigen dass es sehr wohl mit einer kerze funktioniert.

das prinzip war das selbe - streichholz irgendwo einklemmen (bei mir war es ein bücherstapel), kerze drunter und ein bisschen geduld haben ... wenn der streichholzkopf anfängt "blasen zu bilden" oder zu schmelzen beginnt abdrücken, weil dann dauerts nur mehr 'nen bruchteil einer sekunde bis das holz brennt ...

das machst du dann mit ca. 5 - 10 streichhölzern so und hoffst dass was dabei war

viel spaß und erfolg

Geändert von DW212 (11.07.2010 um 14:03 Uhr)
DW212 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
makro , selbstentzündung , streichholz


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de