DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2009, 11:06   #1
Pentax K1000
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Unternberg, Salzburg
Beiträge: 188
Standard Mc mto-11ca

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alle Fotos sind mit dem MTO-11CA an einer Pentax k100d bei ISO 200 und einer Belichtungszeit von 1/320 - 1/800 entstanden.
Montiert war die Russsentonne auf einem Manfrotto 190XB und dem 128RC Fluidneiger.

Gruss Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP1169_1.JPG (147,5 KB, 476x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1179_1.JPG (164,6 KB, 343x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1180_1.JPG (53,4 KB, 220x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1181_1.JPG (112,1 KB, 328x aufgerufen)

Geändert von Pentax K1000 (12.11.2009 um 11:34 Uhr)
Pentax K1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 12:10   #2
***Syd***
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 937
Standard AW: Mc mto-11ca

Zitat:
Zitat von Pentax K1000 Beitrag anzeigen
Alle Fotos sind mit dem MTO-11CA an einer Pentax k100d bei ISO 200 und einer Belichtungszeit von 1/320 - 1/800 entstanden.
Montiert war die Russsentonne auf einem Manfrotto 190XB und dem 128RC Fluidneiger.

Gruss Thomas
Die sehen ja schrecklich aus Du solltest auf jeden Fall die 500kb-Grenze ausnutzen ansonsten sieht man ganz deutlich die Komprimierungsartefakte ... das macht die Bilder nicht besser
***Syd*** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 13:51   #3
Knieper
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.625
Standard AW: Mc mto-11ca

Auch ohne Komprimierungsartefakte dürfte sich ein enormes Verbesserungspotential auftun.
Knieper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 09:03   #4
Darklense
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 266
Standard MC MTO 11CA 10/1000 Russentonne

Erste Bilder meiner gestern erhaltenen, gebrauchten Russentonne. Anschluß mittels T2 Pentax Adapter von Teleskop Service München, übrigens ein super Service, innerhalb von weniger als 24 Std. lag der Adapter im Briefkasten.

Die Bilder sind eben im Morgendunst entstanden. Das "Koma" auf ca 15m Distanz, das KFZ auf mindestens 150m Luftlinie.
Die Scharfstellung ist krisch, schon ein mm vor und zurück ergibt problematische Ergebnisse. Bei ausreichend LIcht (KOMA) ist die Schnittbildscheibe ein Segen, bei schlechteren Bedingungen (AUTO) muss die Schärfe im Sucher abgeschätzt werden.
Ich finde das Objektiv durchaus brauchbar, es brauch konstruktionsbedingt wohl viel Licht. Mal sehen, wann ich die ersten Tiere gescheit aufs Bild banne. Ich erwarte keine Wunder, aber für 100 € sollte man auch nicht zu viel erwarten.

Beide Bilder wurden in RAW photographiert und im Pentax Photo Laboratory ohne Änderung entwickelt. Beide Bilder wurden mit höchster Kompression gespeichert, danach musste ich leider nochmals mit Irfanview verkleinern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0215.jpg (206,6 KB, 236x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0217.jpg (123,3 KB, 212x aufgerufen)
Darklense ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2010, 09:30   #5
Servierduese
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 410
Standard AW: Mc mto-11ca

Zitat:
Zitat von ***Syd*** Beitrag anzeigen
Die sehen ja schrecklich aus
die Bilder sehen für mich nicht gerade nach einem Kaufargument aus
gibts eventuell auch schöne bei Sonnenschein?
Servierduese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 09:35   #6
Darklense
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 266
Standard AW: Mc mto-11ca

Ja, da hab ich Verständnis für! Wenn es also Bilder vom Sigma Spiegeltele und vom Rubinar gibt, dann wäre es schön, wenn jemand damit einen Thread eröffnen könnte.
Darklense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2010, 09:07   #7
Kassad
Moderator
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 5.731
Standard AW: Mc mto-11ca

Zitat:
Zitat von Darklense Beitrag anzeigen
Ja, da hab ich Verständnis für! Wenn es also Bilder vom Sigma Spiegeltele und vom Rubinar gibt, dann wäre es schön, wenn jemand damit einen Thread eröffnen könnte.
Na, das braucht es nicht. Hab das jetzt einfach mal ausgelagert. Da könnt Ihr jetzt nach Herzenslust diskutieren:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=645389
Hoffe, das ist für alle eine gute Lösung.
Kassad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1000mm , maksutov , mto , russentonne , supertele


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de