DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2009, 00:09   #1
Kersten Kircher
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Beilstein
Beiträge: 4.933
Standard Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen

ich habe die Manuellfocus Linse 2,8 300L von FD auf EF umgestellt und hier mal ein paar Bilder vom Innenleben. Dieser Umbau ist eine etwas grösserer Operation, hier muss richtig eingegriffen werden. Nachdem ich den Bajonett zerlegt hatte, war mir sofort klar warum Canon einen neuen raus gebracht hat, komplizierter geht kaum noch, als erstes brasselte es und eine Unmenge an Kugellagerkugeln kamen mir entgegen mit einem Durchmesser von 1,2mm, sie bildeten ein zweireihiges Kugellager zur Lagerung des Blendenringes.

Der Plan es auf m42 umzustellen wird auch hier nichts werden, ich muss gleich auf EF gehen, der Platz reicht auch hier nicht aus.

Die Konstruktion ist recht praktisch aufgebaut, in Bild 1 sieht wie ich eine Überwurfmutter über der Optik halte, diese hat die hintere Hülse gehalten, ich der die Blende und der Bajonett untergebracht ist. Somit brauche ich die schwere Optik nicht weiter in der Hand halten Bild 2. Das Interessante an dieser Konstruktion ist die Blende nicht zwischen den Linsen liegt, sondern am Ende der Linsenkette, dahinter liegt nur noch der Filtereinschub

Bild 3 zeigt die Bauteil in der Reihenfolge des zusammenbaus, rechts anfangend sind oben,das grosse neben dem weissen, ist zweiteilig und wird in dem weissen zusammengebaut. rechts die Blende, davor der Blendenübertragungshebel.
Bild 4 die Blende, hier was zugemacht mit den Fingern an der Unterseite.
Bild 5 das bleibt alles über

die unzähligen Kleinteile lasse ich mal weg.

Nun wird der neue Bajonettring, ein m42 auf EF, von hinten eine neue Führung für den übertrager von vom Blendenring zur Blende, bekommen, diesmal ohne Kugellager, denn er braucht ja nicht so leicht gehen. An den Blendenring muss noch eine hebel angebracht werden der auf den Übertrager geht. Dann muss auch das Oberteil und Unterteil des Innenlebens (auf Bild 3 rechts neben dem weissen) noch gekürzt werden damit die Blende wieder an ihre ursprüngliche Position kommt und nicht näher an die Linsengruppe ranrückt. Nun noch der neue Bajonett mit der Lochung versehn werden, das ich ihn wieder anschrauben kann.

Nun nur noch zusammenbauen und unendlich Justieren, eigentlich doch ganz einfach, oder


PS: Rückbaubar ist sie jetzt schon nicht mehr , aber will ich das auch, freue mich auf die ersten Bilder, hoffentlich am Wochenende.
Bilder folgen.











__________________
Gruss Kersten

Frazenbuch
Kersten Kircher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 00:11   #2
Kersten Kircher
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Beilstein
Beiträge: 4.933
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

so ein Mist, die Linse ist ja richtig gut und macht süchtig

Hallo zusammen

heute habe ich die Linse fertig bekommen, nachdem ich sie mindestens 20x zusammen und wieder auseinander genommen habe. aber nun geht sie, die Blende ist wunderbar einstellbar, aber wenn ich mir die Bilder so anschaue, war das eine unnötige Arbeit, die ich mir hätte sparen können

Schau einfach her, Offenblende, das Gegenlichtbild Iso 100 1/1600. jeweils eine Übersicht und ein 100% crop, in DPP entwickelt mit schärfe 4 und kontratanhebung

Das Zeltbild nur Iso 800 1/1000, sonst siehe oben.

Klick ins Bild führt zu grossen Ansichten







__________________
Gruss Kersten

Frazenbuch

Geändert von Kersten Kircher (05.04.2009 um 11:39 Uhr)
Kersten Kircher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 00:51   #3
picshot
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: ___________________ System: Canon __________ Gebiet: Naturfotografie
Beiträge: 1.803
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Geniale Erklärung. Wieviel bezahlt man für so ein Objektiv?
__________________
Canon EOS 70D - Tokina 11-20 f/2.8 - Tamron 24-70 f/2.8 - Canon 70-200 f/4L - Sigma 300 f/2.8
picshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 10:50   #4
Kersten Kircher
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Beilstein
Beiträge: 4.933
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Zitat:
Zitat von picshot Beitrag anzeigen
Geniale Erklärung. Wieviel bezahlt man für so ein Objektiv?
habe es günstig bekommen mit 520, die Tage ist eines für 600 nicht weggegangen. War ohne Koffer und Zubehör, aber darauf lege ich nicht unbedingt Wert, auch wie es von aussen aussieht ist nicht von Interesse, die Linsen sind 100% Top und das zählt.
__________________
Gruss Kersten

Frazenbuch
Kersten Kircher ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.04.2009, 11:01   #5
metallissimus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 3.419
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Tolles Projekt, aber muss das sein, dass du die Bilder hier in Übergröße einbindest? Es gibt auch noch Leute ohne DSL und ohne 24'' Display...
metallissimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 11:39   #6
Kersten Kircher
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Beilstein
Beiträge: 4.933
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Zitat:
Zitat von metallissimus Beitrag anzeigen
Tolles Projekt, aber muss das sein, dass du die Bilder hier in Übergröße einbindest? Es gibt auch noch Leute ohne DSL und ohne 24'' Display...
Hast ja recht, habe es geändert
__________________
Gruss Kersten

Frazenbuch
Kersten Kircher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 13:03   #7
adsf
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.098
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Sowas gehört aber in die Bastelecke?
adsf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 13:08   #8
picshot
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: ___________________ System: Canon __________ Gebiet: Naturfotografie
Beiträge: 1.803
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Dort werden aber vermutlich nur max. 50% der User die hier im Canonforum sind auch dort nach sowas schauen. Dort würde das Thema vermutlich schnell untergehen.
__________________
Canon EOS 70D - Tokina 11-20 f/2.8 - Tamron 24-70 f/2.8 - Canon 70-200 f/4L - Sigma 300 f/2.8
picshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 13:18   #9
Kersten Kircher
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Beilstein
Beiträge: 4.933
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Zitat:
Zitat von adsf Beitrag anzeigen
Sowas gehört aber in die Bastelecke?
Zitat:
Zitat von picshot Beitrag anzeigen
Dort werden aber vermutlich nur max. 50% der User die hier im Canonforum sind auch dort nach sowas schauen. Dort würde das Thema vermutlich schnell untergehen.
So sehe ich es auch und habe es hier eingestellt, immerhin eine Canon Linse an einer Canon Kamera. War schon am überlegen ob es nicht sinnvoll ist in Bildbeispiele es zu setzen, aber die Wahrscheinlichkeit das noch jemand die Linse hat und so einsetzt, ist recht gering
__________________
Gruss Kersten

Frazenbuch
Kersten Kircher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 20:39   #10
Buschatz
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 12
Standard AW: Canon FD 2,8 300L umbau auf EF mit Bildbeispielen

Die Fotos sind überragend gut!! Weiter viel Freude an den Linsen!

LG
Johannes
Buschatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bajonettumbau , canon fd


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de