DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2008, 23:09   #1
Gast_48380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeiss Planar 85mm 1.4

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute!

Ich habe mir ein neues Zeiss Planar T 85mm f1.4 gegönnt und es hat mich noch nicht enttäuscht. Erschienen ist das Glas 2006. Zur Auswahl stand ja noch das Nikkor welches aber inzwischen auch in die Jahre gekommen ist.
Ich hatte anfangs noch Bedenken da es kein AF hat und ich es an einer D300 betreibe welche ja keine Einstellscheibe bietet. Aber bei f1.4 ist der Sucher so hell, dass es kein Problem ist richtig zu fokussieren. Unterstützt wird es noch durch den langen Einstellbereich von fast einer 3/4 Umdrehung und dem Schärfeindikator in Kamera.
Die Blende ist nicht elektronisch, die wählt man am Objektiv in halben Stufen. Die Kamera zeigt die halben Stufen zwar nicht an, aber die Belichtungsmessung registriert es trotzdem und funktioniert problemlos.
Bei Blende 1.4 gibt es sichtbare CAs am Rand aber sonst super Abbildungsleistung die sich nicht zu verstecken braucht.
Auch die Habtik der Optik ist perfekt. Die spielfreie Ganzmetallausführung wirkt sehr massiv und robust, auch die Geli ist aus Metall.

Ich kann es nur empfehlen, auch ohne AF wird man nicht enttäuscht. Klar, es taugt nicht für Sportfotografie, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht.

So weit...
Sev
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 00:06   #2
veitograf
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: augsburg
Beiträge: 703
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

vielen dank für den Bericht, hast du auch ein paar Bilder? Mich würde die Leistung bei Offenblende interessieren.
__________________
Nikon D3 | Nikon D300 | 35 1.4 | 50 1.4 | 85 1.4 | 14-24 2.8


www.veitograf.de
veitograf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 13:45   #3
jenss6421
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 847
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Offenblende bitte !
__________________
LG

Studieren ist gut - Probieren ist besser,
Testen ist gut - Arbeiten ist besser ;-)
jenss6421 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 13:47   #4
messenger
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 6.894
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Verwundert mich.

Lichtstärke über 2,8 wird vom Sucher der D300 doch völlig ignoriert:

Mit gedrückter Abblendtaste kann man zwischen 1,4 und 2,8 an der Blende drehen, wie man will: weder Schärfentiefe noch Helligkeit ändern sich in irgendeiner Weise.

Und: Im Vergleich zu ner Schnittbildscheibe der Analogen ist der Fokus das reinste Glücksspiel. Jedenfalls mit AI-Nikkoren. Aber warum sollte das bei CZ anders sein...

Gruß messi
messenger ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.08.2008, 15:30   #5
x_holger
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.939
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Zitat:
Zitat von messenger Beitrag anzeigen
Verwundert mich.

Lichtstärke über 2,8 wird vom Sucher der D300 doch völlig ignoriert:

Mit gedrückter Abblendtaste kann man zwischen 1,4 und 2,8 an der Blende drehen, wie man will: weder Schärfentiefe noch Helligkeit ändern sich in irgendeiner Weise.

Und: Im Vergleich zu ner Schnittbildscheibe der Analogen ist der Fokus das reinste Glücksspiel. Jedenfalls mit AI-Nikkoren. Aber warum sollte das bei CZ anders sein...

Gruß messi
Mit meinem Voigtländer Nokton 1.4/58 schaffe ich mit Hilfe der Standardmattscheibe und der AF-LED im Sucher bei der D300 noch eine ausreichend zuverlässige Scharfeinstellung, wenn ich genügend Zeit zum Einstellen habe, schnell wäre sicherlich etwas anderes (nämlich AF-S).

Bei einem 1.4/85 (oder gar 2.0/135) würde ich mir das nicht mehr zutrauen, da könnte nur noch eine KatzEye Mattscheibe (oder Gleichwertiges) eine Verbesserung bringen, so richtig begeistert bin ich aber von den Dritthersteller-Mattscheiben im DX-Sucher auch nicht .... bei einer FX-Kamera sähe das mit Sicherheit anders aus, da ist die Suchermattscheibe einfach grösser ....
__________________
bekennender Dilettant
x_holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 18:00   #6
Gast_48380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Zitat:
Zitat von messenger Beitrag anzeigen
Verwundert mich.

Lichtstärke über 2,8 wird vom Sucher der D300 doch völlig ignoriert:

Mit gedrückter Abblendtaste kann man zwischen 1,4 und 2,8 an der Blende drehen, wie man will: weder Schärfentiefe noch Helligkeit ändern sich in irgendeiner Weise.

Und: Im Vergleich zu ner Schnittbildscheibe der Analogen ist der Fokus das reinste Glücksspiel. Jedenfalls mit AI-Nikkoren. Aber warum sollte das bei CZ anders sein...

Gruß messi
Die Schärfentiefe ist in der tat nicht die die im Sucher gezeigt wird, dass muss man im Gefühl haben aber die Blende funktioniert bis 1.4 auch mit der Abblendtaste. Die wahrnehmbaren Unterschiede werden aber immer kleiner, das Stimmt.

Mit dem Fokus habe ich nicht die Probleme, daher kommt eine Einstellscheibe auch nicht in Frage zumal sie ja auch nicht nur Vorteile bringt.

Ich habe nochmal ein paar Bilder angehängt, auch welche bis Blende 8. Ich denke sie sind anhand des Dateinamens selbsterklärend. An den Bildern vom Dach kann man erkennen, dass die CAs auch vom Fokus abhängen. Der Unterschied zwischen den jeweiligen Ausschnitten ist nur ein leicht anderer Fokus!

Sev
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 18:02   #7
Gast_48380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

ein paar weitere Pix...
sev
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 18:03   #8
Gast_48380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Die beiden letzten Bilder.

Bitte auch um Kritik!

Sev
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 18:04   #9
daniel kuhne
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Rinteln a.d. Weser / Niedersachsen
Beiträge: 1.983
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Hmmm... was hast Du denn für die Scherbe hingeblättert?

Bist Du wirklich zufrieden mit dem Ergebnis??



Gruß,
Daniel
__________________
Wenn ich auf einen Beitrag nicht antworte, wird es eventuell daran liegen, dass ich Themen prinzipiell nicht mehr abonniere und somit auch keine eMail-Bestätigung erhalte.

my latest flickr-uploads
daniel kuhne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 18:09   #10
Gast_48380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeiss Planar 85mm f1.4 - nicht enttäuscht

Pauschalkritik? Wo fehlt es denn?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
planar t* 1.4/85 , zeiss


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de