DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2007, 00:00   #1
Thorsten J
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: In Deutschland
Beiträge: 1.047
Standard Sensor Reinigen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich kriege den Sensor von meiner 350Dnicht sauber. Ich habe den Sensor versucht mit einem mit ISO-Propanol befeuchteten Wattestäbchen zu reinigen. Dann mit einem Mikrofaser Brillentuch zu trocknen. Es bleiben immer Flusen zurück. Vorher habe ich es mit einem Lenspen Sensor versucht zu Reinigen. Der war schon nicht mehr neu. Von der Oberfläche sind Partickel abgebröckelt und kleben auf dem Sensor. Bei jeder weiteren Reinigungsaktion mit Isoprpanol schiebe ich den Dreck von einer Seiten in die andre, kriege ihn aber nicht entfernt. Wisst ihr eine Rat?
Thorsten J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 00:35   #2
Blizzard42
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: Brugg, Schweiz
Beiträge: 396
Standard AW: Sensor Reinigen

Zitat:
Zitat von Thorsten J Beitrag anzeigen
Dann mit einem Mikrofaser Brillentuch zu trocknen. Es bleiben immer Flusen zurück. Vorher habe ich es mit einem Lenspen Sensor versucht zu Reinigen.


Mit einem Lenspen versuchen den Sensor sauber zu machen? Hätte den Tod für deinen Sensor bedeuten können, und das mit dem Mikrofastertuch... Da bleibt mir die Sprache weg... Wenn dein Sensor nicht durch deine Aktionen schon völlig zerkratzt und unbrauchbar ist, dann versuche es mit Sensor Swabs und Eclipse Reinigungsflüssigkeit...

Mit erschreckenden Grüssen
Blizzard
__________________
Nikon D300 | Nikon 17-55mm f/2.8 | 70-200mm f/2.8 VR | SB-900 | MB-D10
Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
flickr: http://www.flickr.com/photos/blizzardphotography/
Blizzard42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 01:22   #3
adsf
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.008
Standard AW: Sensor Reinigen

Also tot ist er desswegen nicht.

Höchstens die Vergütung vom Filgerglas könnte etwas beleidigt sein.

Ist in der Tat nicht wirklich zu empfehlen, was du da gemacht hast.
adsf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 01:26   #4
Thorsten J
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: In Deutschland
Beiträge: 1.047
Standard AW: Sensor Reinigen

Hoffe ich habe nur Dreck und keine Schramme auf dem Sensor.
Thorsten J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 01:27   #5
Kassad
Moderator
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 5.732
Standard AW: Sensor Reinigen

Mittlerweile bieten einige Fotofachgeschäfte Sensorreinigung als Dienstleistung an und es ist bezahlbar. Ich persönlich würde erstmal mit einem Blasebalg versuchen und dann zu einem vertrauenswürdigen Geschäft. Das mit dem Blasebalg bringt bei Dir wahrscheinlich nichts, aber frag doch mal in einem seriösen Fachgeschäft nach. Die 350D ist echt zu schade für Experimente
Kassad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 01:35   #6
Thorsten J
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: In Deutschland
Beiträge: 1.047
Standard AW: Sensor Reinigen

Habe einen Blasebalg. Der bringt definitiv nichts. Der Dreck liegt in Schlieren auf dem Sensor. Wieviel kostet es die Kamera nach Canon einschicken zu lassen?
Thorsten J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 06:12   #7
blacksock
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: BI
Beiträge: 1.242
Standard AW: Sensor Reinigen

hallo,

versuchs mal hier mit:

http://www.micro-tools.com/Merchant2/d_psi.htm

gruss

tino
__________________
Kein Mensch kann wunschlos glücklich sein, denn das Glück besteht ja gerade im Wünschen.
blacksock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 06:44   #8
-Jochen-
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 75
Standard AW: Sensor Reinigen

Oder wie wärs mit Discofilm/Sensorfilm?

Gruß Jochen
__________________
Canon EOS 40D | Tamron 17-50mm f2,8 | Canon 70-210mm f3,5-4,5 USM | Hoya HMC Super Polfilter | 4GB + 2GB CF
-Jochen- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 06:58   #9
funnyfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2007
Beiträge: 343
Standard AW: Sensor Reinigen

Ui. Das ist ja so, als würde ich mit einem Magneten die Festplatte sauberwischen

Bei Foto Leistenschneider kostet die Profi-Sensorreinigung z.B. 25 Euro und dauert ca. 2 Tage.

http://www.fotototal.com
__________________
Viele Grüße,
Mirko

----------------------------
EOS 400D - Canon EF 17-40mm 1:4L USM - Canon EF 24-105mm 1:4L IS - Canon EF-50 1.4 USM - Sigma EX 105 mm Macro 1:2.8 - Sigma EX 15 mm Fisheye 1:2.8 - Sigma APO 170-500 mm F6-6.3 - Speedlite 430EX
-----------------------------
funnyfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 09:51   #10
noxon
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2006
Ort: Basel
Beiträge: 478
Standard AW: Sensor Reinigen

also auf keinen Fall irgendwelche Ohrenstäbchen oder sonstigen Unsinn verwenden. Wichtig ist, dass du etwas verwendest, was keine Fusseln hinterlässt. Es gibt auch spezielle Pinsel, welche Statisch aufgeladen sind, da bleibt der Staub dann dran kleben...das gleiche gibts auch bei Tücher.

Den Fehler mit Ohrenstäbchen und Isopropanol hab ich genau einmal gemacht.

Isopropanol ist auch Quatsch..das allein hinterlässt schon schlieren. Wenn nass, dann verwende Methylalkohol..(Methanol). Absolut rückstandsfrei.
Erhältlich in jeder Apotheke. (teilweise nicht immer, da das Zeugs schwer zu lagern ist )

mfg

martin
__________________
www.photoshots.ch
noxon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de