DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2018, 22:56   #1
Alistair87
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 12
Standard Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich war zwischen den Jahren im Urlaub und hatte wieder viel Zeit zum fotografieren. Jedoch mit einer Canon 70D, die ich mir vorher gebraucht gekauft habe. Davor hatte ich eine 1100D.
Leider sind mir jetzt bei der anschließenden Betrachtung am Computer einige Bilder aufgefallen, die extrem matschig und verrauscht sind. Und ich habe keine Ahnung wieso. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Ich habe ein Beispielfoto angehängt. Das Foto ist bis auf die Unkenntlichmachung nicht bearbeitet und wurde nur für das Forum als JPG gespeichert und verkleinert. Da die EXIF Daten nicht mit übernommen wurden, hier nochmal detailliert:

Kameramodell Canon EOS 70D
Firmware Firmware Version 1.1.2
Aufnahmemodus Verschlusszeitenautomatik
Tv(Verschlusszeit) 1/160
Av(Blendenzahl) 5.0
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur +1/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 160
Automatische Filmempfindlichkeit (ISO) EIN
Objektiv 24-70mm
Brennweite 64.0mm
Bildgröße 5472x3648
Ausschn./Seitenverh. 3:2
Bildqualität RAW
Blitz Aus
FE-Blitzbelichtungsspeicherung AUS
Weißabgleich Automatisch
AF-Betriebsart One-Shot AF
AF-Bereich-Auswahlmodus Manuelle Wahl
Bildstil Auto
Schärfe 3
Kontrast 0
Farbsättigung 0
Farbton 0
Farbraum sRGB
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung Aus
High ISO Rauschreduzierung Standard
Tonwert Priorität Nicht möglich
Automatische Belichtungsoptimierung Standard
Randlichtkorrektur Aktivieren(Korrekturdaten nicht verfügbar)
Chromat. Aberrationskorrektur Aktivieren(Korrekturdaten nicht verfügbar)
Staublöschungsdaten Nein
Transportart Einzelaufnahme
Livebild-Aufnahme AUS


Auch bei 45mm, Blende 8, Verschlusszeit 1/125 und ISO 320 habe ich die selben matschigen Ergebnisse.

Könnte da das Zusammenspiel zwischen der 70D und dem Tamron 24-70 nicht passen?
Ich habe aber auch viele gute Fotos damit geschossen.

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8572.jpg (429,1 KB, 230x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8572_2.jpg (284,1 KB, 242x aufgerufen)
__________________
Erfolgreich gehandelt mit:
Dejavu3, michael_engelen, Parule, philphilphli
Alistair87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 23:14   #2
Steffen Rentsch
Super-Moderator
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 22.470
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Der Bildausschnitt sieht verwackelt aus. Benutze den Stabilisator nur, wenn Du ihn auch brauchst - oder gib ihm genug Zeit, sich einzuschwingen. Blende 5 war suboptimal und der Fokus scheint auch nicht ganz zu sitzen.

Steffen
__________________
"Erinnerungen sind wie viele Konserven, ein bischen schöngefärbt und deshalb nicht ganz unschädlich."
(Maurice Chevalier)


Meine Seite in der Fotocommunity

Geändert von Steffen Rentsch (06.01.2018 um 23:18 Uhr)
Steffen Rentsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 23:27   #3
Alistair87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 12
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Ohje... es könnte in der Tat sein, dass zu diesem Zeitpunkt der Stabilisator noch an war. Normalerweise habe ich den immer aus. Das könnte einiges erklären.

Trotzdem kam es mir vor, dass viele Bilder rauschen. Auch bereits bei ISO 200. Gibt es dafür auch einen so einfachen Grund?
__________________
Erfolgreich gehandelt mit:
Dejavu3, michael_engelen, Parule, philphilphli
Alistair87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 00:06   #4
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 4.880
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Ist die Stabilisator Technik von Tamron echt so schlecht, dass man dort "Zeit" braucht um "einschwingen"?
Ich würde eher auf Fehlfokus tippen.
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.01.2018, 00:15   #5
GelegenheitsFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2016
Beiträge: 1.289
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Zitat:
Zitat von MichaelN Beitrag anzeigen
Ist die Stabilisator Technik von Tamron echt so schlecht, dass man dort "Zeit" braucht um "einschwingen"?
Ich würde eher auf Fehlfokus tippen.
Der Stabi ist eigentlich verdammt gut. Aber hochreissen und draufhauen mag er nur eingeschränkt (er muss aktiv sein) DAS ist aber nix neues und leicht handhabbar. Deutlich besser als der Stabi im EF 24-70/2.8 ist er alle mal
__________________
Wenn man beim Bilder machen von einem Künstler überrascht wird - einfach reden lassen und regelmäßig JaJa sagen während man ihn ignoriert.

Spass für Fotographen: Gegenüber der Spezies "Vollformatler" konsequent von Kleinbild-Format sprechen und auch sonst die besch... Übersetzung von FullFrame verweigern
GelegenheitsFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 01:44   #6
ambivalight
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2014
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 800
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Zitat:
Zitat von Alistair87 Beitrag anzeigen
Trotzdem kam es mir vor, dass viele Bilder rauschen. Auch bereits bei ISO 200. Gibt es dafür auch einen so einfachen Grund?
Einbildung wäre eine Möglichkeit oder dieses berüchtigte Pixelpeeping bei 400% Vergrößerung. In den oben angehängten rauscht jedenfalls nichts.

Im Zweifel einfach auch dazu noch ein paar Problembilder hochladen.
__________________
"What I have found out is that there is a guilty pleasure in using what other people consider outdated." - Olivier Duong on Petapixel.com
ambivalight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 08:45   #7
Alistair87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 12
Standard AW: Fotos matschig Canon 70D & Tamron 24-70

Einbildung könnte natürlich auch sein. Ich werde die Tage mal weitere Fotos schießen und vorher den Fokus nochmal überprüfen.
Wenn das Problem immer noch auftritt werde ich mich melden.
Vielen Dank für eure Hilfe.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit:
Dejavu3, michael_engelen, Parule, philphilphli
Alistair87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de