DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2018, 12:23   #1
sponch
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 127
Standard Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

hier mal 2 Bilder (100%)
Das eine entstanden mit dem 85 1,8 Nikon das untere mit dem 24-70 2,8 (altes Modell ohne VR).
Beide Bilder mit 1/160 aufgenommen, 3 Blendenstufen abgeblendet, Sativ. Auto-Autofokus FineTuning an der D850 bringt keine Besserung.
Das liegt doch deutlich unter dem Potenzial des 24-70. Was meint ihr?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-01-05 um 12.00.47.png (442,7 KB, 227x aufgerufen)
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-01-05 um 12.00.39.png (434,9 KB, 230x aufgerufen)
__________________
Nikon D80 - Tokina 11-16 2,8; Nikon 50mm:1,8; Kit 18-70mm 3,5-5,6
sponch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 12:34   #2
Okami
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 4.473
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Sieht verwackelt aus. Irgendwie.
Probiers mal mit einem Gegenstand.
__________________
Meine Bilder dürfen im Forum nachbearbeitet und wieder eingestellt werden.
-----------------------------------------------
Lichtstärke
Okami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 12:40   #3
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.013
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Sehe ich auch so, verwackelt (nicht nur die Kamera kann sich bewegen ;-)) - auf jeden Fall kann das 24-70 mehr, vor allem abgeblendet
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 18:40   #4
MikeDill
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 243
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Ich erlaube mir mal eine andere Meinung! Bei einer 160/sec. und dem Bemühen um ein Porträtfoto sollte das schon reichen. Die Wimpern zeigen auch keine Doppelkonturen. Ich würde den Fehler woanders suchen.
Gruß Michael
MikeDill ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.01.2018, 10:06   #5
prinzipal
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Nienburg
Beiträge: 334
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Bei den hohen Auflösungen würde ich eine kürzere Verschlusszeit wählen.
Die D 850 hat einen Pixelpitch von 4,3 µm, früher hatte eine D 700 einen Pixelpitch von 8,5 µm. Da wirken sich leichte Bewegungen der Kamera deutlich stärker aus.
In diesem konkreten Fall kann allerdings auch die Bewegung des Modells eine Rolle spielen.
Ich würde dem TO einen Test mit statischen Objekten empfehlen.
__________________
Fotografien | flickr
prinzipal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 12:47   #6
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 4.875
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Den Test würde ich auch empfehlen. Aber nicht, weil ich glaube das hier verwackelt wurde. Das Bild mit dem 85er zeigt ja, das es geht.
Hast Du das 24-70 schon mal auf Front/Backfokus untersucht? Wie sieht es aus, wenn Du im LiveView fokussierst - oder manuell?
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 13:23   #7
blaubaer65
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 9.773
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Zitat:
Zitat von sponch Beitrag anzeigen
hier mal 2 Bilder (100%)
Das eine entstanden mit dem 85 1,8 Nikon das untere mit dem 24-70 2,8 (altes Modell ohne VR).
Beide Bilder mit 1/160 aufgenommen
Das mit dem 85 ist geblitzt, sehe ich das richtig? Dann wären die Bedingungen und somit die Ergebnisse nicht identisch.
__________________
Portofolio Jazz
blaubaer65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 17:31   #8
CircusMatzimus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 451
Standard AW: Nikon 24-70 2.8 Schärfeproblem

Bei diesem Bildauschnitt kann alles und muss nichts sein.
Eine 85er Festbrennweite mit einem 24-70er Zoom zu vergleichen ist auch irgendwie nicht stimmig. Zumal das 24-70er bei 70mm nicht ganz so gut ist wie in den kleineren Brennweiten. Dennoch ist Zoom immernoch Zoom, Ich weiss ja nicht, wie extrem du gecroppt hast.
__________________
"Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück..."
CircusMatzimus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de