DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2017, 14:28   #1
dg81
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 153
Standard Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Freunde,

ich hatte vor meiner Sony Rx100 IV eine Olympus OMD m10 gehabt.
Mit ihr war ich sehr zufrieden ,aber mir war das Objektivwechsel und das Hohe gewicht ausschlaggebend für den kauf einer Neuen Kamera.
So wurde es die Sony RX100 IV die bestens für mein Mexiko Urlaub geeignet war.

Jedoch merke ich das besonders das Freistellen nicht wirklich das Non Plus Ultra dieser kamera ist. Keine Frage die Kamera ist Top und liefert super Ergebnisse

Suche nun eine "gebrauchte Kamera entweder DSL oder SYstemkamera " für nen schmalen Taler mit guter Objektivauswahl. (Speziell portrait, hohe lichtstärke)

Dann könnte ich immer die Kamera mitnehmen ,worauf ich lust hätte

Vielen dank im vorraus

Liebe Grüße
dg81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 14:45   #2
Black_Rider
Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 1.420
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Für DSLM:

MFT bietet einen großen Objektivpark.
Hier würde sich ein MFT Body mit dem 45er 1.8 anbieten.

Oder eine Sony A6000 mit einem 30er 1.4 oder Sony 35mm 1.8

Oder eine Fuji mit einem 35er, 50er.
Black_Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 14:46   #3
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 7.296
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von dg81 Beitrag anzeigen
ich hatte vor meiner Sony Rx100 IV eine Olympus OMD m10 gehabt.
Mit ihr war ich sehr zufrieden ,aber mir war das Objektivwechsel und das Hohe gewicht ausschlaggebend für den kauf einer Neuen Kamera.
Was spricht gegen eine gebrauchte E-M10, wenn du damit zufrieden warst?
Dazu ein lichtstarkes Portrait-Objektiv wie das 45/1.8 ?

Leichter und kompakter wird's kaum mit einem anderen System...
__________________
Olympus E-M1 • Olympus Pen-F • O 9-18 • O 12-100/4.0 • P 15/1.7 • P 42,5/1.7 • O 75-300 II • Sony RX100 IV

https://www.flickr.com
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:05   #4
Norbert.N
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 5.289
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von dg81 Beitrag anzeigen
Suche nun eine "gebrauchte Kamera entweder DSL oder SYstemkamera " für nen schmalen Taler mit guter Objektivauswahl. (Speziell portrait, hohe lichtstärke)
... - ich übersetze "gebrauchte System-Kamera, entweder DSLR oder DSLM" für Betrag 'X' ..." - magst Du den Fragebogen ausfüllen?

Sehr günstig bekommst Du gebraucht die Olympus-PEN-Modelle der PL-Reihe. Da empfehle ich ab PL-5, denn die haben bereits den 16-MP-Sensor wie bei der OM-D E-M10. Objektivauswahl. Das 45er kann ich empfehlen, das 75er ist noch eindrucksvoller


Viele Grüße vom Südrand vom Pott

Norbert

ps. ich träume vom 42,5 Nokton
__________________
I shoot RAW (RAF & ORF)

Jede Kamera und jedes Objektiv ist ein Kompromiss - eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.
Norbert.N ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.11.2017, 11:32   #5
dg81
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 153
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Ja mir schwirren da so ca Preise für eine Gebrauchte um 200-300€ rum.
Ob systemkamera oder DSLR wäre mir egal,da ich immer auf die Rx100 ausweichen könnte

Gibts da was in diesem Preissegment ?
würde am liebsten APS-C sensor wollen.
dg81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:13   #6
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 7.296
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von dg81 Beitrag anzeigen
Dann könnte ich immer die Kamera mitnehmen ,worauf ich lust hätte
Wie kann man sich das vorstellen? Bedeutet das, du würdest mit der Kamera ganz gezielt losziehen mit der Absicht: Heute fotografiere ich nur Portraits?
Hast du dann mal Lust, nur die RX100 IV mitzunehmen, verzichtest du auf Freistellung, selbst wenn sich ein unerwartetes Motiv dafür gut anbieten würde?

Klingt mir ein wenig nach der Gefahr, im richtigen Moment immer grad die falsche Kamera dabei zu haben.

In Anbetracht des sehr geringen Budgets wird's wohl eher auf eine DSLR hinauslaufen. Dann darf dich hohes Gewicht aber nicht mehr abschrecken, die E-M10 ist ja eigentlich schon ein rechtes Leichtgewicht.

Hattest du an der E-M10 überhaupt mal eine lichtstarke Portrait-Festbrennweite wie z.B. das 45/1.8 ausprobiert, um die Freistellmöglichkeiten mit mFT auszureizen?
__________________
Olympus E-M1 • Olympus Pen-F • O 9-18 • O 12-100/4.0 • P 15/1.7 • P 42,5/1.7 • O 75-300 II • Sony RX100 IV

https://www.flickr.com

Geändert von MissC (06.11.2017 um 12:26 Uhr)
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:18   #7
Wackelpudding3000
Moderator
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.397
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von dg81 Beitrag anzeigen
Ja mir schwirren da so ca Preise für eine Gebrauchte um 200-300€ rum.
Kein Problem. Für 300 € ist eine Canon EOS 550D drin inklusive Kitobjektiv 18-55mm, ein Tele 55-250mm und das gute EF 50 1.8 II (alles ältere Generation, aber immer noch gut!). Dann hast Du eine DSLR mit APS-C-Sensor; in Verbindung mit dem 50 1.8er kannst Du schon sehr schön freistellen!
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM / Tamron AF 24-70 Di VC USD + 28-75 + 70-200 2.8 / Yongnuo YN 35 + YN 100 2.0
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

Auf einer Hochzeit (auf dem Tisch zwei Kameras und mehrere Objektive): Ach, sind Sie der Fotograf?
Ich: Nein, ich schleppe das ganze Geraffel aus Spaß mit mir herum!
Ach ja, Randunschärfen werden weggecropt!

Gehandelt mit: diwicam; stephan91; tomhilde und 12 weiteren!

Mod l User

Geändert von Wackelpudding3000 (06.11.2017 um 16:07 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:25   #8
manoman
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.05.2017
Beiträge: 549
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Und wenn Du komplett auf mFT umsteigst? Ich habe hier beispielsweise eine Panasonic GM5, mit dem 12-32 Objektiv ist sie so klein wie eine Kompaktkamera (wiegt komplett auch nur 275gr.). Das Objektiv ist zwar nicht so lichtstark wie eine Sony RX100 IV, aber zum einen hat man dafür einen größeren Sensor (macht nicht ganz eine Blende wett) und zum anderen kann man dann ja immer noch eine lichtstarke Brennweite aufsetzen.

Dann bräuchtest Du beispielsweise nur noch ein 25/1.8 (gibt es sehr günstig von Panasonic) mitzunehmen, das ist auch ein sehr kleines und leichtes Objektiv, das kann einfach in einem kleinen Köcher mitgehen (per Karabiner o.ä.) und dann bist Du sehr flexibel. Ich selbst habe dann auch noch das (ebenso sehr leichte) 35-100 dabei, obwohl das nicht lichtstark ist, kann man sehr schöne Portraits mit Freistellung damit machen, da hilft dann die große Brennweite. Es ist natürlich ein etwas anderes Vorgehen, man muss weiter weg vom Motiv stehen, aber das sieht dennoch nachher sehr gut aus.

Die Kombination GM5 + 12-32 + 35-100 wiegt übrigens komplett nur 475gr.(!), dazu habe ich eine ganz kleine Tasche von Hama, wo alles hineinpasst und außen baumelt noch der Köcher mit dem 20/1.8. Die Miniausrüstung mit maximaler Wirkung!

Die Kamera gibt es allerdings nicht mehr neu zu kaufen, da müßtest Du im Gebrauchtmarkt schauen.
manoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:31   #9
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 7.296
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von manoman Beitrag anzeigen
Und wenn Du komplett auf mFT umsteigst?
Der Gedanke kam mir auch spontan.
Aber dann müsste er wieder Objektive wechseln, was er lt. seinem ersten Beitrag nicht will und was neben Gewicht einer der wesentlichen Gründe für den Wechsel zur RX100 IV war.

Er will ja je nach Bedarf immer nur eine Kamera mitnehmen.
__________________
Olympus E-M1 • Olympus Pen-F • O 9-18 • O 12-100/4.0 • P 15/1.7 • P 42,5/1.7 • O 75-300 II • Sony RX100 IV

https://www.flickr.com
MissC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 12:40   #10
manoman
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.05.2017
Beiträge: 549
Standard AW: Kamera neben meiner Rx100 IV gesucht

Zitat:
Zitat von MissC Beitrag anzeigen
Aber dann müsste er wieder Objektive wechseln, was er lt. seinem ersten Beitrag nicht will und was neben Gewicht einer der wesentlichen Gründe für den Wechsel zur RX100 IV war.
Ich weiß, es klingt auch im ersten Moment nicht konsequent. Aber wenn man es abstrahiert, dann kann man die Entscheidung ja verschieben, man wählt vor dem Ausflug nicht die Kamera, das ist immer die GM5 beispielsweise, sondern nur das Objektiv. Für den kleinen Bedarf das 12-32, für ein Portraitshooting schraubt man (zu Hause wohlgemerkt) das 25/1.8 drauf und meinetwegen im Urlaub hat man dann die eierlegende Wollmilchsau 14-140mm.

Da der Body der GM5 so klein ist, andererseits aber dennoch ein leistungsstarker Sensor verbaut ist, entscheidet man eben nicht zwischen Kamera A und B, sondern zwischen Objektiv A und B. Warum nicht?!

Insgesamt hat der TO möglicherweise vormals einfach nicht optimale Kombination Body / Objektive besessen, sonst hätte er vielleicht die mFT nie verkauft. Weiß ich natürlich nicht. Aber man kann (wenn man es drauf anlegt) auch mit mFT sehr klein einsteigen.
manoman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de