DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2017, 13:26   #1
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Lächeln Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo ihr Lieben,

ich wohne in Oberbayern und bin unheimlich glücklich darüber. Ich kann mich ins Auto, aufs Rad oder in den Zug setzen und bin in rund 2 Stunden mitten in den Alpen!
Ich fotografiere unheimlich gerne Landschaften. Die Zeit zum Reisen fehlt mir - aber wozu auch in die Ferne schweifen, wenn es zuhause vor der Türe wundervolle Berge, Seen und Flüsse gibt?

Ich bin quasi an jedem freien Wochenende unterwegs - neben Vollzeitjob und Ehrenamt bleibt leider wenig Zeit für Touren und manchmal muss man auch sehr spontan sein. Vor drei Wochen bin ich Sonntag Nachmittag spontan zum Walchensee gefahren, auf den Herzogstand marschiert, habe oben Sonnenuntergang und Sterne fotografiert, bin um 2 Uhr nachts wieder aufgebrochen, war kurz nach 4 am Auto und um 7 wieder im Büro. Schlaf ist wichtig, Bilder sind es auch

Ich fange mit einem kleinen Rückblick an und freue mich, wenn ihr am Ball bleibt - und mordsmäßig prima finde ich es, wenn ihr nicht nur stille Beobachter seid, sondern auch mal Kommentare verfasst!




||||| Mai 2016: Wanderung zu den Soiern Seen |||||


Im Mai 2016 reifte der Plan, mal wieder eine kleine Tour mit meinem Foto-Kollegen und Freund Dr. Günter Zöhrer zu starten. Wir trafen uns also in München am Hauptbahnhof, um gemeinsam nach Klais zu fahren. Von dort mussten wir nach Krün kommen - hätten wir eine Stunde auf den Bus gewartet, wären wir zu spät am Ziel angekommen. Also musste spontan ein Taxi gerufen werden.
Los ging es dann an der Isarbrücke in Krün. Schwer bepackt (ich hatte sogar mal wieder mein Nikkor 200/2 dabei) ging es stets bergauf. Der Weg wollte einfach kein Ende nehmen … der Forstweg durch den Wald war wenig abwechslungsreich und bot kaum schöne Aussichtspunkte. Nun denn. Irgendwann kamen wir an der Fischbachalm an - und ab da wurde die Aussicht besser. Über den Lakaiensteig ging es weiter Richtung Soiernhaus.
Oben angekommen mussten wir uns erst mal mit einer zünftigen Brotzeit stärken und konnten dann auf Entdeckungstour gehen. Die beiden Seen liegen einige Gehminuten unterhalb des Oberen Soiernhauses. Im Übrigen wurden beide Häuser (das Untere Soiernhaus nutzt heute die Bergwacht) im Auftrag König Ludwigs II. erbaut!

1871 genoß der "Kini" wohl sogar das Mondlicht auf den Seen. In seinen Tagebüchern findet sich der Vermerk "Auf dem Schöttelkarhaus zu Mittag. Fahrt auf dem See im Mondenglanze."

Auch Günter und ich sollten den Mond noch zu sehen bekommen. Der Sonnenuntergang war leider wenig farbenfroh, sodass wir uns bald ins Bett legten und etwas ausruhten. Mitten in der Nacht klingelten dann unsere Wecker. Der Nachthimmel wartete auf uns! Und der Mond. Jener war so hell, dass die Bilder beinahe wie Aufnahmen bei Tageslicht wirken. Sterne wurden leider vom hellen Mondeslicht überstrahlt, dennoch war die Szenerie wirklich schön.

Zu Sonnenaufgang waren wir dann erneut am Ufer unterwegs und konnten ein paar Augenblicke einfangen.

Mit prall gefüllten Speicherkarten marschierten wir nach dem Frühstück gen Tal - nicht ahnend, dass der Weg ewig lang sein würde. Hin und zurück waren es knapp 20 Kilometer. Aber es hat sich gelohnt, will ich meinen!



S1 Blick über den halb gefrorenen See im Abendlicht.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soiernseen1.jpg (430,4 KB, 1100x aufgerufen)

Geändert von Murcielago (18.08.2017 um 22:36 Uhr)
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 16:46   #2
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

S2 Nachts bot sich uns dann ein sehr interessantes Bild. Der Himmel strahlte regelrecht blau, der aufgehende Mond leuchtete taghell hinter dem Gipfel der Soiernspitze.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soiernseen2.jpg (391,7 KB, 1083x aufgerufen)

Geändert von Murcielago (18.08.2017 um 22:37 Uhr)
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 18:44   #3
jipchen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 58
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Gefallen mir beide sehr gut! Auch die Texte dazu. Bitte mehr
__________________
Nikon D810 | 16-35 4 VR | 24-70 2.8 VC | 70-200 4 VR | 50 1.8
jipchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 20:34   #4
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Zitat:
Zitat von jipchen Beitrag anzeigen
Gefallen mir beide sehr gut! Auch die Texte dazu. Bitte mehr
Danke Dir! Ich habe noch Bilder aus dem Rotwandgebiet, vom Walchensee, vom Königssee, Heiterwanger See, von der Großglockner-Hochalpenstraße … und vieles mehr in petto und freue mich über Beobachter und Kommentatoren! Es muss nicht immer Island sein


S3 Blick auf die Soierngruppe zu später Stunde - oder zu früher Stunde? Das Bild ist kurz nach 4 Uhr morgens entstanden. Das Licht stammt einzig und allein vom Vollmond.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soiernsee3.jpg (405,2 KB, 1047x aufgerufen)

Geändert von Murcielago (18.08.2017 um 22:37 Uhr)
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.08.2017, 22:19   #5
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

S4 Sterne und die Milchstraße faszinieren mich total. Bei der Tour zu den Soiern Seen ging diesbezüglich aber nicht viel - der gleissend helle Mond überstrahlte beinahe alle Sterne.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soiernseen4.jpg (352,0 KB, 1022x aufgerufen)

Geändert von Murcielago (18.08.2017 um 22:37 Uhr)
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 22:34   #6
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 9.313
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Zitat:
Zitat von Murcielago Beitrag anzeigen
[I]Blick auf die Soierngruppe zu später Stunde - oder zu früher Stunde? Das Bild ist kurz nach 4 Uhr morgens entstanden. Das Licht stammt einzig und allein vom Vollmond.
gefällt mir sehr gut.
könntest du vielleicht noch deine Bilder durchnummerieren,
das macht das Kommentieren leichter.
g chris
Leitwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 17:53   #7
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Zitat:
Zitat von Leitwinkel Beitrag anzeigen
gefällt mir sehr gut.
könntest du vielleicht noch deine Bilder durchnummerieren,
das macht das Kommentieren leichter.
g chris
Danke Dir! Sind jetzt nummeriert. Dem schwül-warmen Wetter entsprechend sollten eigentlich demnächst frostige -23°-Celsius-Bilder vom Heiterwanger See folgen. Mal schauen
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 21:08   #8
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

S5 Wir mussten früh raus und haben noch in der Dunkelheit nach guten Spots für die aufgehende Sonne gesucht. Plötzlich schoss sie hinter den Gipfel hervor und brachte die gegenüberliegenden Berge zum Leuchten!

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soiernseen5.jpg (360,2 KB, 945x aufgerufen)
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 21:42   #9
acahaya
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: München
Beiträge: 4.355
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Von Oberbayerin zu Oberbayer: Super Idee, wir haben hier wirklich die schönsten Fotomotive vor der Haustüt und Deine Serie fängt auf jeden Fall schon mal inspirierend und mit tollen Bildern an. Bei den Soiernseen war ich vir 25 Jahren zum letzten Mal, die sind pberfällig.
Ich freue deswegen mich schon auf die Fortsetzung und habe den Thread abonniert.

Eine frage habe ich aber: Ich sitze grade am iPad und da ist ja nicht unbedingt farbneutral aber mir scheint der Himmel beim Bild mit dem Mondaufgang etwas lila. Ähnliches ist mir schon bei einem Deiner Bilder im Sternenhimmelthread aufgefallen. War es lila, hat mein Pad einen Farbstich oder ist das künstlerische Freiheit beim Nachbearbeiten?
__________________
................... flickr ... facebook ... acahayas Web-Dauerbaustelle

I shutter to think how many people are underexposed and lacking depth in this field.
Rick Steves
acahaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 21:51   #10
Murcielago
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.091
Standard AW: Ein Bayer in den Alpen - meine Ausflüge

Zitat:
Zitat von acahaya Beitrag anzeigen
Von Oberbayerin zu Oberbayer: Super Idee, wir haben hier wirklich die schönsten Fotomotive vor der Haustüt und Deine Serie fängt auf jeden Fall schon mal inspirierend und mit tollen Bildern an. Bei den Soiernseen war ich vir 25 Jahren zum letzten Mal, die sind pberfällig.
Ich freue deswegen mich schon auf die Fortsetzung und habe den Thread abonniert.
Cool, danke! Ich bin mir relativ sicher, dass die Bilder auch noch ein bisschen besser werden hinsichtlich Landschaften und Licht.

Zitat:
Zitat von acahaya Beitrag anzeigen
Eine frage habe ich aber: Ich sitze grade am iPad und da ist ja nicht unbedingt farbneutral aber mir scheint der Himmel beim Bild mit dem Mondaufgang etwas lila. Ähnliches ist mir schon bei einem Deiner Bilder im Sternenhimmelthread aufgefallen. War es lila, hat mein Pad einen Farbstich oder ist das künstlerische Freiheit beim Nachbearbeiten?
iPads haben eigentlich eine recht gute Farbwiedergabe. Hier am MacBook Pro (2016) sehe ich es auch. Meinst Du Bild 2 oder 3? Bearbeitet wird eigentlich wenig, ich kann dir gerne mal die Originaldatei zeigen.
Auf jeden Fall kann ich mich erinnern, dass der Himmel in jener Nacht wirklich krass aussah. So knallblau habe ich ihn noch nie erlebt.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alpen , bayern , berge , milchstraße , wandern


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de