DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 21:24   #1
Tamper
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 5
Standard Canon EF 24-105mm L IS USM - Defekt

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wunder schönen guten Abend zusammen,

nachdem ich das Forum von oben bis unten durchforstet habe, um den Sinn einer Reparatur zu eruieren, entschließe ich mich doch mein Problem mit dem Objektiv zu schilder.

Kurz zum Hardware Aufbau:

Sony A6000
K&F Adapter EF-NEX
Canon EF 24-105mm L IS UMS

Ich habe das Objektiv von einem Bekannten bekommen, da es Ihm leider von der Kommode auf dem Teppichboden fiel und es bei Ihm nur noch sporadisch ging. Laut Aussage meines Bekannten, er selber besitzt eine Canon 5D Mark IV, wären die Bilder, sofern das Objektiv mal ging, 1a wie vor dem "Unfall".

Als ich die ersten Test gemacht habe, war ich super überrascht, dass ich keine Ausfälle gehabt habe und die Bilder, im Verhältnis mit meiner kleinen Systemkamera, sehr gut.

Ich war die letzten Tage sehr viel mit dem "neuen" Objektiv fotografieren, welches übrigends viel Spaß macht. Jedoch kommt es nun auch bei mir zu sporadischen ausfällen die sich wie folg Beschreiben lassen:

- Blende (zb. 22) wir bei jedem 2-3 Bild ignoriert und mit Blende 4 fotografiert. Dabei ist auch dies im Sucher ersichtlich da er mal mit Blende 22 (wie Eingestellt) aber auch mal plötzlich Blende 4 zeigt.

- Ist der Stabilizer aktiviert, geht jedes zweite Bild in die Hose, da die Kamera kein Objektiv mehr erkennt.


Nun ist meine Frage:

Macht eine Reparatur hier noch Sinn? Oder würdet Ihr sowas in die Reparatur schicken?

Oft hab ich gelesen, dass die 24-105 anfällig in der Blende und im FlexCabel sind. Aber nachdem das gute Ding heruntergefallen ist, kann auch sicher ein mechanischer Schaden entstanden sein.

Im übrigen bin ich nur ein einfacher Hobby Fotograf der aber Schritt für Schritt weitere Meilensteine für sich Erobert
Die Sony A6000, weil Klein und Kompakt. Aber ich werde mal auf eine Vollformat sparen, da mir das Fotografieren viel zu sehr Spaß macht.

Grüße aus Franken


Chris S.
Tamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:58   #2
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Zorneding
Beiträge: 3.989
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Dass kein Canon Body zum Testen zur Verfügung steht macht es nicht einfacher die Ursache zu finden, ein Teil vom Verhalten kann auch vom Adapter verursacht werden. Gibst uns mal den Herstellercode vom Objektiv? Der steht auf dem schwarzen Einsatz im Bajonett und besteht aus zwei Buchstaben, gefolgt von 4 Zahlen.
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 22:24   #3
Tamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Dachte ich mir schon, dass es mit Adapter um einiges schwerer wird. Evtl kann ich das ein oder andere beim Bekannten testen.
Also die Nummer wäre die UV0410.
Wäre schon schade um das Objektiv
Tamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 13:43   #4
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Zorneding
Beiträge: 3.989
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Dann würde ich erst mal von einem defekten Kabel ausgehen. Wie der Adapter mit der Situation zurecht kommt und was er dann weiter steuert ist kaum vorher zu sagen.

Wenn einen Canon Body zum Testen hast, stell einfach Blende 11 ein und drück die Abblendtaste bei verschiedenen Brennweiten. Bei 24mm wird es wahrscheinlich gehen, bei 105mm sollte es dann ein komisches Geräusch geben.
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.07.2017, 17:13   #5
Tamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Ok ich habe den Testen mit meiner Kamera mit Adapter durchgeführt und kann das verhalten Bestätigen.
Bei Blende 11 mit 25mm kann ich ohne weiteres Fotografieren. Geh ich jedoch auf die 105mm fängt das Objektiv an zu spinnen. Sucher wird dunkel nach dem ersten Foto sowie die Meldung, dass kein Objektiv vorhanden ist.

Ist das nun ein gutes Zeichen? Oder sollte ich das noch mit der Canon versuchen?
Und was würde mir die Reparatur des FlexKabels ca. kosten?
Tamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 13:13   #6
Dachstein
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Braunfels
Beiträge: 5.366
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Mich hat diese Reparatur Ende letzten Jahres über einen CPS Händler in Frankfurt
ca. 280€ gekostet. Da wegen der Reparatur auch das Linsensystem justiert wurde
kam es schärfer zurück als es vor der Reparatur gewesen ist.
__________________
Dachstein (The user formerly known as snicolay )

Canon EOS 5D, EF 16-35/2.8L II USM, EF 24-105/4L IS USM, EF 70-200/4L IS USM
Canon EOS 350D, EF-S 17-55/2.8 IS USM, EF 100/2.8 Makro USM
B&W/Hoya Polfilter Circular je Objektiv, 64fach Graufilter,
Canon Powershot S70, analoge SLR Chinon CP9 AF, 28-70 mm
Manfrotto 055MF4 + Novoflex CB3 + Q-Mount

Software : Lightroom 6.12 + PSE 11

Geändert von Dachstein (20.07.2017 um 19:02 Uhr)
Dachstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 15:29   #7
Tamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS UMS - Defekt

Gut zu wissen. Aber das Objektiv ist sowie zu Nightshot unterwegs
Tamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 17:59   #8
Tamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EF 24-105mm L IS USM - Defekt

So das Objektiv ist zurück von Nightshot und es geht wieder alles. Sogar besser als zuvor!

Vielen dank Nightshot
Tamper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de