DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > DSLR und Videos

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2013, 17:37   #1
Zora69
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: Freiburg
Beiträge: 11
Standard SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

sind schon echt am Verzweifeln... Ich habe eine 600 D, mit der ich gefilmt habe. Jetzt könnte man die SD-Karte direkt in den Fernseher (Samsung) schieben. Fotos werden vom Fernseher erkannt und gezeigt, Filme leider nicht... Hat vielleicht jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Viiiiiielen Dank schonmal

Zora
Zora69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 17:43   #2
mw102
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: nähe Köln
Beiträge: 694
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Hi,

das wird leider so direkt nicht funktionieren. Du müsstest das Video erst auf dem PC/MAC in ein kompatibles Video Format für den Samsung umwandeln.

Alternativ kannst Du die Kamera via HDMI an den Fernseher anschliessen und dann das Video mit Hilfe der Kamera auf den Fernseher abspielen.

Welche Videoformate dein Fernseher wiedergegeben kann steht in der Bedienungsanleitung.

LG
Mario
__________________
LG
Mario

Ich bin irgendwie "anders"....
mw102 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 19:15   #3
Zora69
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: Freiburg
Beiträge: 11
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

danke, das probier ich mal .......
Zora69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 00:09   #4
wanderalf
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Hallo,

die meisten Fernseher kommen bei Videos nur mit bis zu 25Mbit klar.
Die Canon produziert hier aber so um die 40Mbit Clips. Der mov Container dürfte nicht kritisch sein, liesse sich auch in mp4 umbennen. Also vorher runter auf 25Mbit und gleich mp4 rechnen. Ein kostenloses und freies Tool ist "MPEG Streamclip" zum umcodieren oder verlustfrei Schnitte herauszustreamen.
Oder MedienPlayer (z.B von WD) spielen die hohen Bitraten und fast alle Container und Codecs ab.

Gruß, der wanderalf
wanderalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 09:00   #5
redcoon
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.637
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Zitat:
Zitat von Zora69 Beitrag anzeigen
Hallo,

sind schon echt am Verzweifeln... Ich habe eine 600 D, mit der ich gefilmt habe. Jetzt könnte man die SD-Karte direkt in den Fernseher (Samsung) schieben. Fotos werden vom Fernseher erkannt und gezeigt, Filme leider nicht... Hat vielleicht jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Viiiiiielen Dank schonmal

Zora
Das liegt daran, dass du die Anleitung deines Fernsehers nicht gelesen hast. Stichwort: Dateiformate. In ein CD Laufwerk passt auch prima eine Scheibe Wurst, aber die kann nicht gelesen werden.
__________________
Body: Canon EOS 70D
Objektive: Canon 15-85mm IS USM, Canon 50mm f1,8, Tamron 70-300 Di Sp Vc USD
Verkauft: Canon 70-200mm L f/4
redcoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 19:53   #6
mw102
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: nähe Köln
Beiträge: 694
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Zitat:
Zitat von redcoon Beitrag anzeigen
Das liegt daran, dass du die Anleitung deines Fernsehers nicht gelesen hast. Stichwort: Dateiformate. In ein CD Laufwerk passt auch prima eine Scheibe Wurst, aber die kann nicht gelesen werden.
Was soll denn so ein Beitrag? Kommt irgendwie frech und abwertend herüber und was hat die Wurst damit zu tun?

Aber Hauptsache einen Beitrag mehr im Zähler...
__________________
LG
Mario

Ich bin irgendwie "anders"....
mw102 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 19:55   #7
erich-k
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 736
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Zitat:
Zitat von mw102 Beitrag anzeigen
Alternativ kannst Du die Kamera via HDMI an den Fernseher anschliessen und dann das Video mit Hilfe der Kamera auf den Fernseher abspielen.
Auch über einen Laptop, der am Fernseher angeschlossen ist, geht das recht gut!
__________________
www.kuttenberger.de.vu
erich-k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 19:57   #8
jbooba
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 1.251
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Zitat:
Zitat von mw102 Beitrag anzeigen
Was soll denn so ein Beitrag? Kommt irgendwie frech und abwertend herüber und was hat die Wurst damit zu tun?

Aber Hauptsache einen Beitrag mehr im Zähler...
ned aergern - einfach ignorieren mit den playback-faehigkeiten gibts immer wieder negative ueberraschungen. kunde hat letzte woche fuer eine messe einen philips lcd gekauft (ohne mich vorher zu fragen) und prompt probleme mit clips gehabt (norm h264). sage dir deshalb dasselbe wie ihm: nimm die Western Digital Media Box Live. die kann alles abspielen, kannst selbst ueber USB einen kartenleser anschliessen (oder stick/platte) - und das fuer rund 80€.

JB
__________________
7D&co, devart, vimeo, G+

jbooba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 20:04   #9
AWolff
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.011
Standard AW: SD-Karte läuft nicht am Fernseher...

Zitat:
Zitat von mw102 Beitrag anzeigen
Was soll denn so ein Beitrag? Kommt irgendwie frech und abwertend herüber und was hat die Wurst damit zu tun?
Die Wurst war vielleicht etwas übertrieben, der anfängliche Tipp hilfreich, der Rest nur Interpretation.

Fakt ist: Anleitung des Fernsehers lesen! Er ist halt kein Mediaplayer der fast alle Formate dekodieren kann.

Eine andere Möglichkeit ist, einfach die Kamera per HDMI-Kabel an den Fernseher anzuschließen. Dann handeln Kamera und
Fernseher die Bedingungen zum Format untereinander aus = optimale Anzeige

Andreas
__________________
Wir sehen nicht was wir sehen, sondern nur eine eigene Interpretation der Realität. (A.v.Wolff)
---------------------------------------------------
sicher gehandelt mit:
maniac1982; flubber; z1user, gumpe, Gerhard K, rejenny, go_alex, dasta, schottus; tomo87; PeterRT; Terraz; Thomas_79; schmyd; zeddide; mausilein81; fjs600

Geändert von AWolff (11.02.2013 um 20:08 Uhr)
AWolff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > DSLR und Videos
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de