DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2012, 09:41   #21
RINO81
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 4.825
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

das ist ein Arrgument von vielen, die den Preis einer Kamera bestimmen.
Da geb ich dir recht.

Nur, selbst wenn Nikon jetzt kommen würde und sagt

12MP, 6FPS, Video... und das als NEU verkaufen würde, würden sie kaum wieder 2700CHF lösen können aus der Kamera, wie damals es mit der D700 möglich war.
Die Leute begreifen auch in einem Gewissen Masse die Steigerung zum "Vorgänger".
Bleiben viele Aspekte gleich oder ähnlich, dann wird auch der Preis kaum wieder ansteigen können.
Der Markt wäre garnicht bereit auf einmal für ein gleiches System, nur weil es als NEU verkauft wird, wieder 1000CHF mehr dafür zu bezahlen.
So intelligent sind also die KUndschaften in diesem Segment schon.
Und das wird wohl NIkon auch wissen.
Warum wohl verkauft Nikon die D800 mit 36MP und 4FPS (was ja auch nicht gerade langsam ist) für gerade mal 2700CHF?
Also da schrumpft schon einiges.
Und wenn Nikon wirklich den D4-Sensor für eine "abgestufte" Kamera bringen würde, und diese preislich auch unterhalb der D800 positionieren möchte, dann müssen sie lediglich alle sonstigen Komponenten der D700 bringen und schon wird die Kamera kaum mehr als 2300CHF kosten.
Stufen sie nun auch noch die FPS ab... dann wird die Kamera sicherlich auch nochmals günstiger... aber das muss man sicherlich Nikon selber überlassen, wo sie solch eine Kamera preislich positionieren möchten.
Eher im 2200CHF-Bereich oder im Bereich von 1600-1800CHF Bereich...

Je nach Feature-Gewichtung kann 1 Feature schnell mal 300-400CHF ausmachen, was der Markt dafür MEHR an Geld heraus löst.
RINO81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 14:25   #22
donesteban
Moderator
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 7.634
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

Zitat:
Zitat von RINO81 Beitrag anzeigen
das ist ein Arrgument von vielen, die den Preis einer Kamera bestimmen.
Da geb ich dir recht.

Nur, selbst wenn Nikon jetzt kommen würde und sagt

12MP, 6FPS, Video... und das als NEU verkaufen würde, würden sie kaum wieder 2700CHF lösen können aus der Kamera, wie damals es mit der D700 möglich war.
Die Leute begreifen auch in einem Gewissen Masse die Steigerung zum "Vorgänger".
Bleiben viele Aspekte gleich oder ähnlich, dann wird auch der Preis kaum wieder ansteigen können.
Logisch. Deswegen würde ein echter D700 Nachfolger ja auch mehr bieten. Entweder den D4 Sensor, solo 5 FPS, mit Griff dann bis zu 7 (wegen der 5D III, die kommt vermutlich mit 6.9 FPS), oder halt den alten Sensor mit 12 MP, dann aber mit Griff und dickem Akku drunter 8 bis eher 9 FPS.

Alter Sensor und nur 6 FPS ist zu wenig attraktiv. Das würde ich auch nicht in der D800 Preisklasse ansiedeln. So einer Kamera nimmt man noch die Ai Kupplung raus (das ist Mechanik, die kostet immer, wird von immer weniger Leuten vermisst) und bietet sie dann als günstiges Einstiegsmodell im FX an. Denn: 12 MP, 6 FPS, das ist ja irgendwie auch gar kein echter D700 Nachfolger.
__________________
Alles in Grün ist als Moderator, der Rest ist meine private Meinung.
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 11:12   #23
RINO81
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 4.825
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

warum muss der "Nachfolger" immer massiv mehr können?
Kann eine Kamera massiv mehr,w ird der Preis auch wieder angehoben.

Also, wenn Nikon sich wirklich unterhalb der D800 mit einer weiteren FX ansiedeln möchte, dann wird sie nicht einfach "nen Haufen Zeug" in die Kamera packen die neu sind.
Man wird die Änderungen moderat halten.
Selbst heute verkauft sich ja die D700 noch.
Was schliesst man daraus... der "Nachfolger der D700" wird nicht das "upgrade-Gerät" für die bisherigen D700.
Sondern eher für die, die sich noch dafür entscheiden möchten.

12MP (oder auch 16MP), 6FPS und VIdeo... für 1800-2000CHF... warum also nicht?
Wenn man nicht viel neues in die kamera packt, wird automatisch der Preis sinken.
Der Markt anscheinend, ist auch nicht der, der jetzt weiss nicht was für Neuerungen gegenüber der D700 erwartet.
Aber se dürfte etwas "günster" sein.
Also... man nehme eine D700, pimpt sie einwenig, mit Video... und schon hat man eine wertige Kamera, die sogar, trotz weniger Auflösung mit einer 5d-MKIII mithalten könnte.
Warum? Weil die 5d-MKIII den Preis nicht halten kann, wenn sie dort einen SPitzen-AF einbauen müssen ect... wenn sie aber weiterhin Zwei-klassig fahren, können sie den Minderpreis von heute halten.
Aber da wäre die D700, und das ist selbst heute gegenüber der 5d auch das Kriterium, dass der AF eben auch zur FPS passt.
Reisst die 5d-MKIII mit 6.9FPS auf, wird auch der AF dazu passen müssen. Was nutzt FPS ohne Ende wenn der AF da nicht mithalten kann?
Ergo, wird Canon automatisch "Mehr" dafür verlangen. Immerhin verdoppeln sie fast die FPS, und dazu noch einen Spitzen-AF... und das für Lau? Wohl eher nicht.

Ergo... Nikon wäre nach wie vor nicht im Zugzwang. Nimmt Nikon den D4-Sensor noch weniger. Selbst mit einem D3s-Sensor wären sie gut aufgestellt.
Den SPitzen-AF verbauen sie bereits.
Video sollte nachgeschoben werden.
Bis auf die D800, hat Nikon die Auflösung stets moderat behandelt.
Ob die D800 das Einleuten einer neuen Aera ist... wird sich erst noch zeigen.
SOlange halte ich daran fest, dass Nikon auch bei weiteren Produkten die Auflösung moderat hält.
Die D4 zeigt es... 18MP wären ganz sicher möglich gewesen. Auch aus Sicht von Nikon.
Nur, was hätte Nikon da evt preis geben müssen?
Wohl einen teil der FPS, einen Teil der gewonnen Dynamik.
Unterm Strich hat Nikon genau diesen Zwei Elementen den Vorrang gegeben, gegen über der Auflösung.
Also, durchaus möglich, dass Nikon, trotz D800, weiterhin die Auflösung auch in näherer Zukunft nur moderat anheben wird zu gunsten anderer Elemente.
RINO81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 11:34   #24
RINO81
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 4.825
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

btw:
schau mal die Preise der heutige 5d-MKII.
1800CHF.... gleichviel wie eine D700 heute.

Nun kommt die D800. Die wird mit ca. 2700CHF gehandelt.
Die 5d-MKIII hat eine UVP mit 3300Euro... ergo wird diese dann auch irgendwo der D800 liegen.
Daraus lass ich selber aber ableiten, dass die 5d-MKIII gegenüber ihrem Vorgängermodell überhaupt nicht teurer geworden ist.

Die D700 dafür mit einem UVP von 2600Euro deutlich günstiger war als heute die D800.
Schon daraus wird ersichtlich... Canon bringt mit ihrer 5d-MKIII ein sehr "ausgewogenens" System... Auflösung sowie FPS stehen ihn gutem Verhältnis. Taugt der AF sicherlich auch was, dann wird die Canon neu zur Allrounder-Kamera.
Die D800 wird hier wohl das Feld an Canon abgeben.
Ausser, Nikon bringt hier noch etwas, was sich auch wieder mehr dem Allrounder-Kreis orientiert.
RINO81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 15:52   #25
Luki14
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 42
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

Rumor: Nikon D700 discontinued in Canada

http://nikonrumors.com/2012/03/07/ru...nRumors.com%29
__________________
flickr - D700 - 28mm 1.8 Af-s - 50mm 1.4 - Af-s 85mm 1.8 Af-s
Luki14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 15:06   #26
RINO81
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 4.825
Standard AW: [Nikon-F] Wie lange gibt es noch die D700

Hier in der Schweiz gibt es keine "neuen" D700 mehr.
Diejeningen die noch anbieten, sind solche, die noch Lagerbestände haben.

Die D700 ist hier kaum noch beschaffbar.
RINO81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 15:53   #27
The Trinity
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 1.358
Standard Nikon: D700-Nachfolger

Hallo zusammen,

falls das für den jemanden von Interesse sein sollte, ging gestern folgende Frage von mir an Nikon:
Zitat:
Vor dem Hintergrund, dass die D800 offensichtlich kein direkter Nachfolger der D700 ist und die Bildqualität/Auflösung der D800 auch enorm hohe Anforderungen an Speicherplatz, Objektivgüte sowie Rechner-Peripherie und -Leistung stellt, ist mir dabei folgende Frage gekommen:
Wird es eine »D700x« geben, die den 16MP-Sensor der D4 nutzt (wie die D700 den der D3)?

Die D800 ist m.E. grundlegend anders positioniert und lässt – auch bei einem Blick über den Tellerrand – eine Lücke zur in die Jahre gekommenen D700, was ich sehr schade finde.
Antwort heute:
Zitat:
Darüber haben wir leider keine Informationen. Nikon teilt uns solche Informationen grundsätzlich nicht mit; wir selbst erfahren erst bestenfalls am Vortag der Ankündigung von neuen Produkten.
Sie haben recht, die D800 ist kein Nachfolger der D700, sondern beschreitet ein neues Segment. Die D700 ist daher auch mit Erscheinen der D800 nicht eingestellt, sondern wird weiterhin produziert. Es ist gut möglich, dass Nikon einen Nachfolger der D700 bringt.
Grüße, Johannes
__________________
Bilder: Website, Flickr

Zuletzt zuverlässig gehandelt mit: Fabi91, Buedgenbach, t-cat, kanzlr, kameraclub, daidl70, Tom_Hans

— Bin auf der Suche nach Minolta MD 3.5/135 (Link)!
The Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 15:56   #28
Gast_247376
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nikon: D700-Nachfolger

Und jetzt bzw. was ist daran neu? Wer auf einen D700 Nachfolger wartet wird lange warten müssen. Ich vermute nicht, ich weiß.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 16:01   #29
Volker-43
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Reutlingen
Beiträge: 162
Standard AW: Nikon: D700-Nachfolger

Für mich ist es neu und somit danke für die Info.

Gruß Volker
Volker-43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 16:02   #30
blaubaer65
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.857
Standard AW: Nikon: D700-Nachfolger

Zitat:
Zitat von ManuelF Beitrag anzeigen
Ich vermute nicht, ich weiß.
und was weißt Du ?
blaubaer65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
d700 , nachfolger , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de