DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2010, 17:54   #1
Peter Lueck
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 3.735
Standard Olympus M.Zuiko Digital ED 9-18 mm - f/4-5.6

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
So klein und leicht kann Weitwinkel sein.
Die ersten offiziellen Bilder aus dem Zuiko gibts von Dpreview.

Zitat: "Olympus's ultrawide zoom for Micro Four Thirds offers impressive image quality plus
fast and silent autofocus, in a tiny package that makes it easily the smallest lens of its type."
__________________
peterlueck.com · flickr
Peter Lueck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 15:09   #2
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.726
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

Nachtrag


9-18 + GF1


*


sieht alles ziemlich gut aus in meinen Augen!
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 22:41   #3
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

meines geht wieder zurück. vielleicht sind wieder mal die erwartungen etwas hoch, aber rechts ist es bei offenblende extrem unscharf, vor allem bei 16:9 krass.
links ist ok, damit könnte ich leben. bei f/5.6 wird es rechts etwas besser, aber immer noch deutlich weicher als links. bei f/8 wird das bild insgesamt bereits weicher, die ecken bleiben jedoch matschig.

CAs sind extrem, teilweise über den gesamten brennweitenbereich, bringen jeden RAW-konverter in bedrängnis, wenn nicht bereits vor dem demosaicing korrigiert wird, hat man mit starken artefakten zu rechnen.
da setz ich dann doch auf panasonic's methode, die CAs bereits in der kamera zu bekämpfen. vielleicht kann man mit adobe's neuem lens-profiler etwas dagegensetzen, hab ihn bisher leider noch nicht probiert.

bei 14mm ist es an den rändern etwas schärfer als das 14-140, in der mitte dafür weicher, hab eigentlich eine deutliche steigerung gegenüber dem 10fach zoom erwartet.

schärfetests:

9mm offenblende:


f/5.6:


f/8:


f/4:



9-18 @14mm f/5.6:


14-140 @14mm f/5.6:


hier noch eines bei 18mm, leicht abgeblendet:
oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 02:06   #4
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

gestern ist mein neues 9-18 gekommen, sieht jetzt auf der rechten seite deutlich besser aus als das vorige. kommt mir bei offenblende sogar in der mitte etwas schärfer vor. vielleicht schaffe ich noch ein paar tests, bevor ich das andere zurückschicke.

hier ein paar aufnahmen mit dem neuen:








oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.06.2010, 12:14   #5
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

@ valoris: hast du auch crops, die den schärfeunterschied zwischen links und rechts zeigen?
nach einigen vergleichen habe ich nun festgestellt, dass bei f5.6 tatsächlich jegliche dezentrierung verschwindet. so habe ich auch entdeckt, dass das eine objektiv zwar bei f/4.0 etwas ausgeglichener ist, bei f/5.6 ist es dafür links schlechter, rechts in etwa gleich und interessanterweise sogar in der bildmitte weicher.
hab mir jetzt von ebay einen 52mm ultraslim uv-filter bestellt. die normalen filter tragen bei so einem kleinen objektiv dann doch etwas dick auf.
hab dann auch gleich 2 weitere solcher superslim-dinger in 62 und 46mm für mein 14-140 und 20mm pancake bestellt, damit die objektive durch den filter nicht unnötig klobig werden. gerade beim pancake kann jeder millimeter zu viel sein.

hier noch 2 frühere fotos von meinem ersten rundgang mit dem 9-18:


oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 21:50   #6
andyfree
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 44
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

Letzte Woche hatte ich auch noch die Chance, den beginnenden Sommer mit dem 9-18er und der GH1 zu fotografieren (bevor die nächste Schlechtwetterfront reinkam ):

andyfree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 22:33   #7
Peter Lueck
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 3.735
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

Zustimmung. Sehr feine Aufnahmen hier zuletzt.
Was ich an dem Ding mag, ist die geringe Naheinstellgrenze bei 18mm equiv. und sein Umgnag mit Gegenlicht, zumindest in den Kamera-Jpgs. Für diese Blickwinkelklasse absolut respektabel. So klein und leicht kann ein Weitwinkelzoom sein!

M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6, E-PL1, unberabeitet aus der Kamera
(Anklicken für das Original)





__________________
peterlueck.com · flickr
Peter Lueck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 16:11   #8
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

"objekt nicht gefunden."

ausserdem würde ich nicht ziegelsteine fotografieren. such dir eine möglichst detailreiche szene. ich habe festgestellt, dass ich unschärfen am besten an solchen motiven ausmachen kann:
oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 23:08   #9
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

ein paar mit dem 9-18.
hier bei iso1600:


hier bei 18mm:


und hier beim beweis, dass es tatsächlich scharf ist (naja, zumindest in der mitte )
oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 21:07   #10
Peter Lueck
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 3.735
Standard AW: mFT · M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

Zwei Full size-Beispielbildchen aus der E-PL1 mit dem Weitwinkelzwerg.
Das erste Jpg unbearbeitet aus der Kamera, das zweite entwickelt mit LR3.
Nächste Woche schreibe ich ein kleines Review zum 5cm langen Sparzoom mit Weitblick.
(Anklicken für das Original)

PEN E-PL1, 18mm (equiv.)



__________________
peterlueck.com · flickr
Peter Lueck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de