DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2009, 22:16   #1
manifredo
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.511
Pfeil Sammelthread - Raynox und andere Nahlinsen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da es hierzu noch keine Thread gibt, obwohl die Nahlinsen der Firma Raynox (u.a.) sehr verbreitet sind und auch mit Sicherheit häufig an F/T Objektiven angebracht werden, mach ich hiermit mal ein neues Thema auf. Gerade bei Olympus dürften diese Achromaten gut Anklang finden, da es derzeit gerade mal zwei echte Makroobjektive (das 3,5/35 und das 2,0/50) von Olympus gibt und nur eines davon (das 35er) einen Abbildungsmaßstab von 1:1 bietet. (Nachtrag: Von Sigma gibt es auch noch zwei, das 105er und das 150er, beide mit 1:1)
Mit wenig Geld kann man auf diese Weise tief in die Makrowelt eintauchen, was ich nun schon geraume Zeit getan habe. Im ZD40-150 Thread habe ich schon etliche Bilder mit der Raynox DCR-250 gepostet. Doch auch an anderen Objektiven macht es durchaus Sinn, diesen Achromaten einzusetzen.
Hier könnte ihr eure Ergebnisse mit den verschiedenen ZD-Objektiven in Verbindung mit den Raynox und auch anderen Nahlinsen posten.
Ich mach schon mal den Anfang mit einem Segelschiff auf hoher See bzw. eine Eintagsfliege auf meiner Haustüre.
ZD40-150 mit der Raynox 250. Stativ und Makroschlitten, per LV scharf gestellt. Der Einfachheit halber das Bild um 90 Grad gedreht.

l.G. Manfred

PS: Es können auch Bilder mit anderen Achromaten wie von Kenko, Hoya, Marumi oder anderen hier eingestellt werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eintagsfliege-4104337.jpg (275,2 KB, 4161x aufgerufen)
__________________
www.manifredo.de

Geändert von manifredo (18.04.2009 um 21:09 Uhr) Grund: Nachtrag
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 22:30   #2
peter99
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 658
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Schönes Bild.Wenn ich Deine Bilder so sehe,überlege ich,sie mir auch zu kaufen.
LG,Peter
peter99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 23:54   #3
manifredo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.511
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Für so wenig Geld bekommst du eine Menge an Abbildungsfaktor ! Das Ding macht - wenn man sich mal damit vertraut gemacht hat - eine Menge Spaß !
Hier nochmal eine andere Aufnahme der Eintagsfliege.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eintagsfliege-4104307.jpg (184,4 KB, 2359x aufgerufen)
__________________
www.manifredo.de
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 10:01   #4
manifredo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.511
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Habe mal einen Testaufbau gemacht, um die Unterschiede zwischen dem 70-300 und dem 40-150 aufzuzeigen. Habe dabei Milimeterpapier verwendet und bei veschiedenen Brennweiten mit der Raynox DCR-250 abgelichtet.
Ich muß dabei meine frühere Einschränkung für das ZD 70-300 ein wenig relativieren: Bis 100 mm BW gelingen damit fast bessere oder gleich gute Bilder wie mit dem 40-150, nur darüber fällt es ab. Ausserdem erreicht man damit bei gleicher Brennweite einen größeren Abbildungsmaßstab. Wie man anhand der Milimeterkästchen abzählen kann, sind das bei 96 mm BW bereits 1:1,25, etwa bei 125 mm wären es 1:1 !
Für das 70-300 würde somit die Raynox 250er Nahlinse besser passen. Ich schau mich gerade nach einem Canon 500D Achromaten mit nur 2 Dioptrien um, der müßte für das 70-300 genial sein !

Anbei die Bilder des 40-150, die Brennweitenangaben sind im Dateinamen auszulesen. Die Bilder sind lediglich verkleinert und wurden nicht nachgeschärft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 40-150_Raynox_70-4114352.jpg (451,2 KB, 851x aufgerufen)
Dateityp: jpg 40-150_Raynox_100-4114353.jpg (396,5 KB, 609x aufgerufen)
Dateityp: jpg 40-150_Raynox_150-4114354.jpg (336,9 KB, 815x aufgerufen)
__________________
www.manifredo.de
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.04.2009, 10:03   #5
manifredo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.511
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Und hier kommen die Bilder mit dem 70-300 - sehe gerade, die EXIF's sind erhalten geblieben !

l.g. Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 70-300_Raynox_70-4114355.jpg (421,0 KB, 440x aufgerufen)
Dateityp: jpg 70-300_Raynox_100-4114356.jpg (388,2 KB, 190x aufgerufen)
Dateityp: jpg 70-300_Raynox_150-4114357.jpg (318,6 KB, 222x aufgerufen)
Dateityp: jpg 70-300_Raynox_200-4114358.jpg (293,6 KB, 242x aufgerufen)
Dateityp: jpg 70-300_Raynox_300-4114359.jpg (195,0 KB, 710x aufgerufen)
__________________
www.manifredo.de
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 13:47   #6
hartmutg
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 217
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

OK,dann mach ich mal...

Hier eine bearbeitete Aufnahme mit dem 40-150mm Objektiv.
Nach der Verkleinerung leicht nachgeschärft.
Mit dem Raynox 250

Gruß Hartmut
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Raynox 008.jpg (163,9 KB, 2311x aufgerufen)
hartmutg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 18:18   #7
Blende 2.8
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 388
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Zitat:
Zitat von manifredo Beitrag anzeigen
...
Für das 70-300 würde somit die Raynox 250er Nahlinse besser passen...
Du meinst wahrscheinlich die 150er, die hat meines Wissens nach 4,8 Dioptrien gegenüber 8 Dioptrien bei der 250er.

Grüße
Henning
Blende 2.8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 18:54   #8
manifredo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.511
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Zitat:
Zitat von Blende 2.8 Beitrag anzeigen
Du meinst wahrscheinlich die 150er, die hat meines Wissens nach 4,8 Dioptrien gegenüber 8 Dioptrien bei der 250er.

Grüße
Henning
Hallo Henning, danke für die Korrektur, ich meinte selbstverständlich die 150er !!

l.g.
__________________
www.manifredo.de
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 18:33   #9
Bredesign
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Wangerooge
Beiträge: 896
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Hallo,

da ich mir für meine 410 ein Pancake gegönnt habe (als "Immerdabei") und
das Raynox 250 sich direkt reinschrauben lässt, musste ich das gleich
mal probieren.
Bild 5 ist ein 100% Crop.

Gruß,
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg b1.jpg (393,8 KB, 1510x aufgerufen)
Dateityp: jpg b2.jpg (449,5 KB, 999x aufgerufen)
Dateityp: jpg b3.jpg (429,8 KB, 1736x aufgerufen)
Dateityp: jpg b4.jpg (324,5 KB, 1228x aufgerufen)
Dateityp: jpg b5.jpg (488,0 KB, 2499x aufgerufen)
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein
Bredesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 18:33   #10
pupatz
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Dreierwalde(NRW)
Beiträge: 355
Standard AW: Raynox Nahlinsen an ZD-Objektiven

Hallo zusammen

Hab hier auch mal 2 Bilder mit dem 150er Zuiko und dem 250er Raynox.
Das erste ist das Original und das zweite ein Crop!

Bin sehr zufrieden mit der Makro-Linse.Wobei ich die Linse auf dem 150er
besser Händeln kann als auf dem 300er!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fliege 3.JPG (439,3 KB, 1507x aufgerufen)
Dateityp: jpg fliege2.JPG (204,2 KB, 2326x aufgerufen)
__________________
http://natur-in-bildern.beepworld.de

Gruß Thomas

Nikon D750/ D500 Objektive Nikkor/Tamron/!
"Kompakt" die Fuji X-S1
pupatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
achromat , makro , nahlinse , raynox , vorsatzachromat


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de