DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2017, 16:46   #101
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.115
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Wenn es nur darum geht, einen Sieger zu küren, dann ist das 4-3-2-1-System sicher gut. Aber warum dann überhaupt 4-3-2-1 und nicht einfach nur 1 Punkt für DEN Sieger? Auch da bleiben die besseren vorne.

Beiden Ansätzen wäre gemeinsam, dass für Anfänger kein Fortschritt erkennbar wird. Sie stellen ihr erstes (grausames) Bild ein und bekommen 0 Punkte. Sie lernen dazu, stellen ein besseres Bild ein und bekommen ... 0 Punkte. Also Null Feedback hinsichtlich ihres Fortschritts. Erst, wenn sie qualitativ in Siegerregionen vordringen, wird es für sie sichtbar. Vermutlich haben sie aber schon vorher dem Wettbewerb den Rücken zugekehrt.

In einem Wettbewerb, in dem es zeitweilig auch mal keine Preise gibt, ist mir eine differenzierte Rückmeldung die größte Motivation für die Teilnahme. Auch wenn es am Ende nur zu Platz 20 reichen sollte. Ich finde das derzeitige Bewertungssystem besser als das alte. Ich würde sogar dafür plädieren, jedem Beitrag eine Einstufung von 1-10 geben zu müssen! Dann würde sich (eine 'ehrliche' Bewertung vorausgesetzt) das Mittelfeld viel besser differenzieren.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 17:57   #102
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 902
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Ich finde das derzeitige Bewertungssystem besser als das alte. Ich würde sogar dafür plädieren, jedem Beitrag eine Einstufung von 1-10 geben zu müssen! Dann würde sich (eine 'ehrliche' Bewertung vorausgesetzt) das Mittelfeld viel besser differenzieren.
In Bezug auf die Ausdifferenzierung der Bildbewertungen finde ich diesen Vorschlag auch gut.
Ich befürchte nur, dass diejenigen, die bisher "schnell drei Bilder bepunktet haben", eventuell die Mühe scheuen, jedes Bild einzeln zu bewerten. Das unterstellt natürlich, dass Bewertungen, die lediglich wenigen Bildern Punkte zuordnen, schnell erstellt wurden. Das ist sicherlich nicht bei jeder Bewertung so. Ich gehe einmal davon aus, dass dabei auch Wertungen sind, denen eine ernsthafte Betrachtung aller Beiträge vorausging - nur dass am Ende wenige Punktekandidaten übrig blieben...
heuermat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 19:47   #103
vn_j_shs
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: Schloß Holte
Beiträge: 214
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Ich plädiere ebenfalls für eine 4-3-2-1 Bewertung (das war vor meiner Zeit - jedoch klarer als das derzeitige Verfahren). Zusätzlich sollten dann noch 4 Bilder obligatorisch nur kommentiert werden (ohne Punktevergabe) - damit würden es auch zu Bildern, die keine Siegchancen haben, Rückmeldungen geben.

Außerdem möchte ich noch anregen, dass die Bewertungen erst nach Abschluss veröffentlicht werden (also, dass ich erst am 1. des Folgemonats sehe, wer welche Bilder wie bewertet hat). Das halte ich für spannend - weiß jedoch nicht, ob es mit der aktuellen Forum-Software möglich ist.
__________________
"There's only one rule in photography - never develop colour film in chicken noodle soup." (Freeman Patterson)
vn_j_shs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 20:42   #104
ForLang
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 1.127
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

ich bin für einen Punkt.
Punkt.
Abstimmung geheim.
Es gibt nur Punktevergabe, keine Kommentierung!

des kenne mer scho, oder?


p.s.: 10 punkte-system ist besser!
__________________
DSLR mit Glas davor

Geändert von ForLang (19.09.2017 um 20:48 Uhr)
ForLang ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2017, 20:48   #105
Arman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Ich habe am Wochenende einige Bilder zum Thema Technik geschossen. Ich kann mich nur nicht entscheiden, welches ich ins Rennen schicken soll... Was meint ihr?

PS: Für alle, die nicht wissen, was das auf den Bildern ist: Es ist das Schiffshebewerk in Niederfinow, also ein Lift für Schiffe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1200px-2955.jpg (469,2 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2983.jpg (478,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2951.jpg (373,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1200px-2903.jpg (409,9 KB, 36x aufgerufen)
__________________
--------------------------------
"Die Fotografie-Unkundigen werden die Analphabeten der Zukunft sein" (László Moholy-Nagy, 1895-1946)"
CANON EOS 6D
Canon 24-70mm L 4,0 IS USM|| CANON 100mm 2,0 USM || CANON 50mm 1,8 II
Sirui ET-1004 || CANON SPEEDLITE 430EX II || Lowepro Flipside300 || Rollei Pro Camera Strap Single
B+W Zirkularer Polfilter Käsemann (HTC, MRC Nano, XS-Pro, 77mm) || Haida ND-1000 Filter (77mm) || B+W UV-Filter (F-Pro, 58mm)

Geändert von Arman (19.09.2017 um 21:23 Uhr)
Arman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 21:05   #106
U.Ehrlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 3
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Wow echt ein super Bild!
U.Ehrlich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 21:18   #107
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 85
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Hier kommen jetzt so viele unterschiedliche Vorschläge zu Bewertung (ich könnte auch mindestens drei, vier machen), dass mein Fazit lautet: Frosty, lass alles beim alten, ist gut so, denn allen kannst Du es ja eh nicht Recht machen.


Zitat:
Zitat von ForLang Beitrag anzeigen
ich bin für einen Punkt.
Punkt.
Abstimmung geheim.
Es gibt nur Punktevergabe, keine Kommentierung!

des kenne mer scho, oder?


p.s.: 10 punkte-system ist besser!
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 22:49   #108
asterix_at
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 781
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Zitat:
Zitat von profi_amateur Beitrag anzeigen
Vielleicht könnte man eine Grenze einführen wieviele Bilder man max. bewerten darf? Könnte man damit ein größeres Gefälle zwischen den richtig guten Bildern und en NMZ-Fotos herstellen?
Es gibt ja gar nicht so viele User, die 12 mal einen Punkt vergeben. Es gibt also gar nicht so viele Punkte umzuverteilen. Viel wird sich da nicht ändern, was meiner Meinung nach auch nicht nötig ist, da die besten Fotos meist eh weit vorne sind.

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Oh, gab es das mal?
Verpflichtend war das meines Wissens nach nie. Lange Zeit waren aber genau 10 Punkte zu vergeben, mit einem Maximum von 4 Punkten pro Bild. Einige haben damals 4+3+2+1 bewertet, aber das war eine Minderheit. Damals gab es die Kritik, dass manche 4+3+3 oder 4+4+2 bewertet haben, und die Höchstpunktezahl wurde auf 3 herabgesetzt, was kurzfristig dazu geführt hat, dass mindestens 4 Bilder bewertet werden mussten, bis dann die Flexibilisierung mit 9-12 Punkten kam, dann waren wieder 3 Bilder genug. Das derzeitige System ist damit ein Kompromiss aus dem alten und der Gießkannenbewertung (also 10 mal ein Punkt), die damals von ein paar Usern vehement gewünscht wurde.

Das schöne an dem System ist ja, dass jeder recht frei seine Punkte vergeben kann. Ich bin zwar auch kein großer Freund der 3x3 oder 12x1 Bewertungen, aber mir ist die Freiheit wichtiger. Natürlich könnte man auch Grenzen wie mindestens 4 Fotos und höchstens 8 vorgeben, aber der Großteil ist ja eh schon in diesem Bereich, sodass das nicht viel ändern würde, außer dass ein paar verschnupft reagieren.
asterix_at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 23:07   #109
Fotonen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2015
Beiträge: 1.035
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Genau, gut erklärt. Ich würde da auch nichts groß ändern, aus Erfahrung bringt das kaum andere Ergebnisse, sondern nur Stress. Auch wenn ich solche 3x3 Bewertungen auch nicht toll finde, vor allem, wenn die Begründung dann jeweils aus drei Worten besteht: Mir ist die Harmonie hier wichtiger!
__________________
500px
Fotos von mir zur freien Verwendung - in Originalauflösung!!

nicht aufregenNICHT AUFREGEN!

Lieblings-Kombi: A7 mit Mitakon 50/0.95

Fotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 15:20   #110
profi_amateur
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: Münsterland
Beiträge: 39
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge September 2017, Thema: "Technik"

Fand es dennoch gut mal darüber geschrieben zu haben. Nun sagt mir mein Bauchgefühl mit den oben geposteten Argumenten: Das aktuelle System ist super! Die paar Austeißer (3x3 u. 12x1) machen den Braten nicht fett.

@Frosty: Vielen Dank für die Mühe die Du hier jeden Monat hast!

@Arman: Mein Favorit Deiner Bilder ist das Erste (Schiffshebewerk von unten);

@All: hab' leider noch kein Feedback zu meinem Bild (nun gut, der Monat hat ja. noch ein paar Tage). Aber vielleicht ist es bei den Punktediskussionen auch unter gegangen???
profi_amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de