DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 09:39   #11
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.348
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Zitat:
FF schließe ich erstmal aus, da die Folgekosten in Form von Objektiven für mich auf mittelfristige Sicht nicht tragbar sind.
Hrr, hrr.

Beispiel:

Kosten:
D700 - ca 500€
AF 35mm f2 - ca 200€
Tokina 100mm f2.8 macro - ca 200€

Alles Gebrauchtpreise.

Das Argument "aber die Objektive sind so teuer" gilt nur, wenn man darauf besteht, den allerneuesten Kram und alles Zooms zu kaufen.

Billige Zooms gibts für Vollformat btw auch, z.B.

AF 70-210mm f4 ca 130€
AF 80-200mm f2.8 ca 300€ (billigste Variante, pre-D Schiebezoom)
AF-S 70-300mm f4.5-5.6 VR ca 300€

Noch schlimmer wirds, wenn man auch AI Objektive mit manuellem Fokus zuläßt. Dann wirds nachgerade kriminell billig.

Teuer wird Weitwinkel, aber das gilt für DX ja genauso.


Mit aktuellen Objktiven sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Dann ist FX wirklich deutlich teurer als DX. Aber diese alten Objektive sind eben bereits richtig gut. Die AF und erst recht die AI Objektive sind obendrein deutlich besser gebaut als der neue AF-S Platikkram.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 09:39   #12
drahtesel90
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 275
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Ich sehe das etwas anders.
Nach dem, was du fotografierst: brauchst du überhaupt ein Tele? Brauchst du so viele Zooms?
Oder würde ein Ultraweitwinkel und ein 50er reichen?
Du brauchst keinen superschnellen Fokus und nicht das allerletzte Bisschen dort.
Ich würde eher etwas sparen und in Richtung Nikon wechseln.

Konkret sind das:
-D800, Vollformat mit 36MP, die vll beste P/L für eine herausragende Landschaftskamera (ca 800 gebraucht)
- Nikkor AF 18-35 3.5-4.5 (gerade eins für 210€ gesehen, ggf auch das AF-S wenn mehr Geld verfügbar)
- Nikkor 50mm 1.8 oder 1.4. Das AF-S 50mm 1.4 kostet gebraucht unter 250€
Edit: das AF-S 50mm 1.8 kostet ca 120€ gebraucht, sollte eigentlich auch reichen, macht das Ganze so günstig, dass auch noch Platz für ein 70-300er bleibt. Nikon oder Tamron musst du mal genauer gucken.

wenn du dein ganzes Canon Zeug verkaufst, sollte das gehen und ist gegen die 80D mit 10-18 stm die deutlich potentere Wahl.

Geändert von drahtesel90 (14.02.2018 um 09:50 Uhr)
drahtesel90 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:00   #13
Djaentz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 113
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Beispiel:

Kosten:
D700 - ca 500€
AF 35mm f2 - ca 200€
Tokina 100mm f2.8 macro - ca 200€

...

AF 70-210mm f4 ca 130€
AF 80-200mm f2.8 ca 300€ (billigste Variante, pre-D Schiebezoom)
AF-S 70-300mm f4.5-5.6 VR ca 300€
Das wäre natürlich auch eine Überlegung wert. Die D700 oder D800 (siehe Zitat unten) sollte ich mir mal genauer anschauen. Das GEwicht habe ich in meinem Startpost als nicht so wichtig markiert. Das habe ich hauptsächlich angegeben, weil sich die Crop Kameras nicht so stark im Gewicht unterscheiden. Bei FF sieht das dann wieder anders aus. Daher schaue ich mir die beiden Kameras mal im Geschäft an.

Zitat:
Zitat von drahtesel90 Beitrag anzeigen
Nach dem, was du fotografierst: brauchst du überhaupt ein Tele? Brauchst du so viele Zooms?
Oder würde ein Ultraweitwinkel und ein 50er reichen?

...

Konkret sind das:
-D800, Vollformat mit 36MP, die vll beste P/L für eine herausragende Landschaftskamera (ca 800 gebraucht)
- Nikkor AF 18-35 3.5-4.5 (gerade eins für 210€ gesehen, ggf auch das AF-S wenn mehr Geld verfügbar)
- Nikkor 50mm 1.8 oder 1.4. Das AF-S 50mm 1.4 kostet gebraucht unter 250€
Edit: das AF-S 50mm 1.8 kostet ca 120€ gebraucht, sollte eigentlich auch reichen, macht das Ganze so günstig, dass auch noch Platz für ein 70-300er bleibt. Nikon oder Tamron musst du mal genauer gucken.
Danke auch dir für den Input. Die D800 wäre natürlich eine starke Alternative. Prinzipiell würde das 18-35 + ein Tele reichen. Die Optionen hat ja Dr. Zoom schon aufgezählt. Das wird insgesamt natürlich ein größeres Paket als ich es mit der Canon 80D + die STM Objektive schnüren würde. Daher schaue ich mir die Kamera und die Ausmaße der Objektive mal genauer an.
Djaentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:28   #14
drahtesel90
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 275
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Zitat:
Zitat von Djaentz Beitrag anzeigen
Danke auch dir für den Input. Die D800 wäre natürlich eine starke Alternative. Prinzipiell würde das 18-35 + ein Tele reichen. Die Optionen hat ja Dr. Zoom schon aufgezählt. Das wird insgesamt natürlich ein größeres Paket als ich es mit der Canon 80D + die STM Objektive schnüren würde. Daher schaue ich mir die Kamera und die Ausmaße der Objektive mal genauer an.
Sollte bei D800 mit 18-35, 50 1.8 und 70-300er bei ca 2.3kg liegen. Die D800 scheint n bisschen größer als ne 7Dii zu sein, ist halt ne richtige Kamera
Ein 80-200 2.8 würde ich aus Gewichtsgründen vermeiden, wenn du die Lichtstärke nicht unbedingt haben willst. So ein Glass macht immer um die 1,5kg alleine.

Das 70-300 scheint ca 3cm länger zu sein als das 55-250 stm: http://camerasize.com/compact/#290.6...9,598.389,ha,t

Geändert von drahtesel90 (14.02.2018 um 12:33 Uhr)
drahtesel90 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2018, 14:59   #15
Djaentz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 113
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Zitat:
Zitat von drahtesel90 Beitrag anzeigen
Ein 80-200 2.8 würde ich aus Gewichtsgründen vermeiden, wenn du die Lichtstärke nicht unbedingt haben willst. So ein Glass macht immer um die 1,5kg alleine.

Das 70-300 scheint ca 3cm länger zu sein als das 55-250 stm: http://camerasize.com/compact/#290.6...9,598.389,ha,t
Von den Abmessungen sollte das sogar gut funktionieren. Die D800 scheint für ihre Ausstattung doch recht "kompakt" zu sein. Hatte sie größer in Erinnerung

Ich werde mich diesbezüglich mal einlesen und eine Kalkulation machen, ob das für mich in Frage käme
Djaentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:09   #16
harry van der lloyd
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 191
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Eine D600 kann man ja auch mit in die Überlegung ziehen. Kostet 600-800€ gebraucht.
Ich finde auch, dass es darauf ankommt, welche linsen man nimmt. Erst mit dem aller neusten Kram wird es teuer. Ein Nikon 135mm 2.8 kostet nicht die Welt und macht unglaublich viel Spaß!
__________________

Erfolgreich gehandelt mit: raipahh, okohn, pidah, KerstinW, brausebaer, mathell, goldfischxxlrot, bmlk und viele mehr
harry van der lloyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:36   #17
Djaentz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 113
Standard AW: Canon vs Nikon - Thread Nr. Drölfzig

Es gibt doch einige Angebote für die D800 (und auch D600). Da kommt die Frage auf, bis zu welcher Zahl an Auslösungen kann man noch "ruhigen Gewissens" gebraucht kaufen? Der Blick in die Glaskugel ist zwar getrübt, aber gibt es eine Art Richtwert bis zu wievielen Auslösungen man kaufen sollte?

Diesbezüglich schwankt auch der Preis einer D800 von 699€ für 240k Auslösungen bis über 900€ für unter 80k Auslösungen.
Djaentz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
80d , canon , d7200 , d7500 , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de