DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2009, 22:08   #1
Lobra
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: ich lebe in der schönsten Stadt Deutschlands
Beiträge: 5.545
Standard Panasonic Lumix G Vario 7-14 mm - f/4

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Offenbar bin ich der Erste,dann sind die 5 im Anhang auch die ersten Beispiele für das Panasonic 7-14 .

Das Objektiv ist, im Vergleich zum FT von Olympus ,ein Winzling in Größe und Gewicht, ohne in der Leistung hinter dem Zuiko weit zurück zu liegen.

Im 3.Bild ist übrigens die eierlegende Wollmichsau zu sehen.
__________________

Gruß Lothar




Geändert von Lobra (01.03.2012 um 22:07 Uhr)
Lobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 10:38   #2
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: Panasonic 7 -14

Zitat:
Zitat von EventFotograf Beitrag anzeigen
Kann man eigentlich auch die 28mm gebrauchen? Oft ist das ja bei den SWW das Problem...
also ich habe das 7-14 mit meinem freund gegen das lumix 14-45 kit-objektiv bei 14mm getestet, und das 7-14 war bei 14mm deutlich schärfer und hat auch unkorrigiert viel weniger verzeichnet.

hier noch ein full-size bild weil gewünscht:

Geändert von oluv (04.11.2009 um 15:11 Uhr)
oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 20:08   #3
oluv
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Wienerwald
Beiträge: 2.586
Standard AW: Panasonic 7 -14

hier ein paar beispiele vom 7-14 in voller größe, ich hoffe es ist was dabei, das dir weiterhilft. ab f5.6 sehe ich keinen wirklich nenneswerten randschärfeabfall. offen bei 7mm ist es zwar etwas weicher, aber ab 8mm nochmal deutlich schärfer.
ein traumobjektiv und ich verstehe meinen freund, warum er es kaum noch von der GF1 nimmt. (wenn nur nicht der preis wäre...)

exifs sollten intakt sein:








oluv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 15:51   #4
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.852
Standard AW: Panasonic 7 -14

PEN-P2 + 7-14
Das Licht und Wetter waren lausig.



PEN, 14mm kb



PEN, 28mm kb
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.03.2010, 19:28   #5
michael09
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1.649
Standard AW: Panasonic 7 -14

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
PEN-P2 + 7-14
Das Licht und Wetter waren lausig.



PEN, 14mm kb



PEN, 28mm kb
Puh, die CA am Rand sind nicht mehr feierlich...
michael09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 11:03   #6
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.852
Standard AW: Panasonic 7 -14

Ein paar Motive aus dem letzten Urlaub wo ich das 7-14 als Standardlinse drauf hatte. Nicht selten war ich sehr froh über den Brennweitenbereich, auch wenn 30mm oben (3:2) natürlich immer noch sehr weit sind. Aber wozu gibt es kleine Kompakte*


Die Bilder wurden flott per Autobatch aus RAW entwickelt, beim letzten sieht man was passiert wenn man zu sehr ins Gegenlicht mit einer SWW-Linse geht. Aber mit den üblichen 27mm (KB) hätte hier keine Chance bestanden das Teil im Ganzen aufs Bild zu bekommen.


*


mfg
Chr.
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:41   #7
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.852
Standard AW: Panasonic 7 -14

Über den Preis darf man nicht nachdenken ... an mir liegt es jedenfalls nicht wenn es der Wirtschaft schlecht geht in Japan.
Aber das 7-14 war für mich überhaupt erst der Anlaß mich mit mft zu beschäftigen, das Tokina mit der D300 war mir einfach zu schwer und zu kurz.
Noch erfreulicher war beim ersten Test das das 7-14 nicht nur weiter sondern auch besser war als beide Tokina (12-24II und 11-16) an der D300!

Die Bilder sind alle Freihand mit anlehnen und abstützten so gut es ging gemacht, daher uU auch eine zT noch nicht mal optimale Schärfe.
Ein Stabi hätte vielleicht etwas geholfen.
Mit der ISO bin ich zudem meistens noch unten geblieben, außer bei dem ISO1000-Bild.
Ich würde aber künftig öfter auch 1000 und 1250 nutzen weil man mit CR61 doch noch sehr gute Bilder erzeugen kann deren Körnung mich nicht weiter stört.


Noch ein paar aus AbuDhabi, diesmal fullsize. Kleine Bilder gibts hier ja genug.
Die Bilder sind witzigerweise ausgehend von einen Nikon-Default entwickelt (D3x III) und nur etwas angepaßt (LR+) und auf das 14-24 geeicht, alles flott per Batch.
Als erster Versuch, ich bin ja nicht so der Einzelbildoptimierer, dauert mir meistens zu lange.*


*


PS:
das 9-18 sollte ich nächste Woche auch mal zum Testen haben an der PEN, hier konnte jemand nicht widerstehen...*
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)

Geändert von Christian_HH (18.05.2010 um 12:55 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 13:38   #8
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.852
Standard AW: Panasonic 7 -14

Thx, ich bin selbst auch sehr angetan, es zeigt das das Wichtigste immer noch das Glas ist, nicht die Kamera.
Die Bilder der D300 die "meine Holde" dabei hatte mit SZ sehen nicht so knackig aus, waren aber dafür aber selbst mit ISO2000 noch brauchbar!

Nochmal das Motiv oben. JGP ooc.
2x mit 7mm und 1x von der D300 zum Vergleich.



Hier mal ein extremes Motiv, es war so hell das man selbst mit dunkelster Sonnenbrille die Augen zu gekniffen hat, alles weiss.
Extremer Liniensturz einkalkuliert, klar, das Minarett sollte mit drauf. Das JPG und das entwickelte RAW.


*






Noch eine schnelle Alternativ-Entwicklung des Strand-Bildes oben
*
__________________
FUJI X: T20 + FBs MFT: PEN-F 7-14 + Zoomlinsen
RX100-X als Backup

Tipp: PrivacyBadger gegen Download-Popups! (Win/Mac)

Geändert von Christian_HH (18.05.2010 um 14:02 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 23:30   #9
alex_82
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Bern
Beiträge: 66
Standard AW: Panasonic Lumix G Vario 7-14 mm - f/4


Santa Monica by alex_kuehni, on Flickr


Los Angeles by alex_kuehni, on Flickr


Seattle by alex_kuehni, on Flickr
__________________
flickr
alex_82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2013, 00:37   #10
alex_82
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Bern
Beiträge: 66
Standard AW: Panasonic Lumix G Vario 7-14 mm - f/4


Surreal by alex_kuehni, on Flickr
__________________
flickr
alex_82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
panasonic , ultraweitwinkel


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de