DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 13:38   #11
Jonah Hex
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Wien
Beiträge: 17
Standard AW: Alte Optiken - Fokusring ölen - fetten?

Vielleicht wäre das eine Alternative https://wd40.de/wd-40-specialist/ genauer https://wd40.de/wd-40-specialist/hoc...-schmierspray/ kleine Teile (Modeleisenbahn, Autorennbahn) nehme ich eine Stecknadel (ev. Spitze abzwicken) nachdem ich eine kleine Menge in eine entfettete Patronenhülse gesprüht habe. Mit einer2ml Einwegspritze mit Kanülle kann man Öl auch sehr fein dosieren.

Geändert von Jonah Hex (05.02.2018 um 13:42 Uhr)
Jonah Hex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 01:02   #12
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.325
Standard AW: Alte Optiken - Fokusring ölen - fetten?

WD-40 ist kein mechanisch beständiger Schmierstoff und viel zu dünn - sowohl was die Oberflächenschicht betrifft, als auch die Viskosität. Das Zeugs kriecht und landet somit garantiert auch dort, wo man es überhaupt nicht haben will.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 16:03   #13
techman
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Linz/Wien
Beiträge: 70
Standard AW: Alte Optiken - Fokusring ölen - fetten?

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
WD-40 ...
Du beziehst dich auf normalen WD-40 Spray (Multifunktionsprodukt) und Jonah Hex hat einen Teflonspray von WD-40 verlinkt. Allerdings stimme ich dir voll und ganz zu, dass ich auch das Nikon Fett (bzw. gleichwertiges Produkt) nehmen würde.
__________________
Ausrüstung: Nikon D800, D5300; Sony RX100II, NEX5/F3, Alpha6000 und ein paar Gläser
techman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 20:19   #14
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 764
Standard AW: Alte Optiken - Fokusring ölen - fetten?

Das WD40, das man in Deutschland so kaufen kann, ist nicht identisch mit dem WD40, das man in den USA kriegt. Deutsches WD40 ist im Prinzip einfach nur reines Petroleum mit etwas Parfum. Und damit wunderbar geeignet um Sachen sauber zu kriegen (selbst alte, versiffte Fahrradketten sind kein Problem) - aber als Schmiermittel ist es eher ungeeignet. In Objektiven dürfte es auch wunderbar überall hin kriechen, vor allem dort hin, wo es nichts verloren hat. Das WD40 aus den USA ist ein Gemisch aus leicht-Petroleum (ebenfalls rein) und diversen andern Kohlenwasserstoffen. Die aber auch wunderbar kriechen.

und das oben verlinkte PTFE-WD40 ist auch nur ein Gemisch aus Benzinen und leichtem Petroleum, das zusätzlich noch einen PTFE Film hinterlässt nach dem Verdunsten flüchtiger Bestandteile. Und es kriecht auch ziemlich gut. Gleiches gilt nebenbei für das ähnliche Ballistol. Das ist ideal um Waffen und Metalle (und notfalls auch Wunden...) zu säubern und alten Öl-Schmodder von Maschinen und Geräten zu entfernen. Aber zum dauerhaften Schmieren von Optiken ist das nicht wirklich was, da das medizin. Weißöl (Paraffinöl) aus dem es besteht, auch gerne in jede Ritze kriecht. Und mit Wasser ganz einfach entfernt werden kann.

Besser ist es wirklich für derartige Zwecke ein geeignetes Spezialfett in der passenden Viskosität zu verwenden.

Geändert von felix_hh (11.02.2018 um 20:25 Uhr)
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de