DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2017, 11:06   #151
gbln
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Standard AW: Fuji X-E3

Innerhalb der (aktuellen) X-Serie 100 %.
gbln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 11:50   #152
loveNZ
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 999
Standard AW: Fuji X-E3

Zitat:
Zitat von gbln Beitrag anzeigen
Innerhalb der (aktuellen) X-Serie 100 %.
Falsch, die X-T20 ist es nicht
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:08   #153
gbln
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Standard AW: Fuji X-E3

Die X-T20 hat aber einen eingebauten Blitz und darum ging es ja. Aufgrund der kleinen F2-Objektivreihe, würde WR aus meiner Sicht sehr gut in das Konzept einer X-E3 (kleines Gehäuse, technisch aktueller Stand) passen.
gbln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:35   #154
loveNZ
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 999
Standard AW: Fuji X-E3

Nur, dass das bei der Anzahl der Bodys eine Milchmädchenrechnung ist. Die Premiummodelle sind staub- und spritzwassergeschützt und die Mittelklasse- und Anfängerbodys eben nicht.
Auch eine X-E3 wird weiterhin in der Mittelklasse angesiedelt sein und man wird nicht die Features einer Pro oder T(der Einstelligen) erhalten

Geändert von loveNZ (13.08.2017 um 12:46 Uhr)
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.08.2017, 13:07   #155
gbln
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Standard AW: Fuji X-E3

Den bisherigen Gerüchten nach zu urteilen, und nur darauf beziehen sich meine Überlegungen, wird die X-E3 preislich oberhalb der X-T20 positioniert sein und technisch die gleiche Grundausstattung besitzen (24 MP X-Trans CMOS III, aktuelles AF-System, 4k-Video, etc.).

Gleichzeitig wird die X-E3 deutlich kompakter ausfallen, aber kein Klappdisplay besitzen. Und da ein Großteil der kürzlich erschienenen wasserdichten Objektive Modelle der F2-Reihe sind, würde ein kompaktes, wetterfestes Gehäuse nun einerseits gut in dieses Konzept und Fuji's Lineup passen und andererseits die X-E3 deutlich von der X-T20 differenzieren.

Mein Gedanke, dass die Abwesenheit eines eingebauten Blitzes mit einem wetterfesten Gehäuse korrelieren könnte, hat damit zu tun, dass ich mir vorstellen kann, dass der Klappmechanismus des Pop-Up Blitzes möglicherweise schwieriger abzudichten ist.

Geändert von gbln (13.08.2017 um 13:09 Uhr)
gbln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 14:53   #156
loveNZ
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 999
Standard AW: Fuji X-E3

Ja, das sind die Wünsch-dir-was-Gedanken.

Die Fuji-Bodys haben sich zuletzt überall verteuert, teilweise sogar sehr deutlich. Klar hatten die Kameras Neuerungen (wenn nicht hätte man sich diese ja gleich sparen können), aber ein Gerücht das sagt die Kamera X wird teurer als die Kamera Y lässt für mich keine Schlüsse auf deren Spezifikationen schließen.

Einzig dass der Body dünner werden soll (ist ja auch nur ein Gerücht), lässt auf den fehlenden Blitz schließen.
Da der eingebaute Blitz eh kraftlos ist (ich wusste als X-T20-Besitzer bis heute nicht, dass dort auch einer drin ist , hab aber auch nie danach gesucht), und kleinere Bodys ja in aller Regel auch positiv ankommen, ein meiner Meinung nach nicht dummer Schritt, sollte er denn so kommen. Gleichzeitig einen Wetterschutz darin zu sehen halte ich für Wunschdenken, aber jeder interpretiert Dinge ja auch anders. Lassen wir uns überraschen, wenn das mit dem Fuji-Event stimmt, sind wir ja bald schlauer
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 07:58   #157
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 2.844
Standard AW: Fuji X-E3

@ LoveNZ: welcher Hersteller ist denn nicht teurer geworden ?

Man muß aber nicht kaufen, oder man wartet halt ab ...
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen ** I like Affinity-Photo **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 09:04   #158
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.117
Standard AW: Fuji X-E3

Zitat:
Zitat von loveNZ Beitrag anzeigen

Die Fuji-Bodys haben sich zuletzt überall verteuert, teilweise sogar sehr deutlich. Klar hatten die Kameras Neuerungen (wenn nicht hätte man sich diese ja gleich sparen können), aber ein Gerücht das sagt die Kamera X wird teurer als die Kamera Y lässt für mich keine Schlüsse auf deren Spezifikationen schließen.
Also wenn ich mir eine Sony A9 mit 3.800 EUR Gehäusepreis anschaue, eine Sony A6500 mit über 1400 EUR...

Nikon D500 mit 2400 EUR.... D7500 mit 1400 EUR...

Canon auch bei der 800D mit über 700 EUR nachgelegt hat...

Da könnte sich u.U. rausstellen, dass der Wechselkurs einerseits, Rahmenbedingungen im letzten Jahr andererseits durchaus seine Wirkung entfalten, oder?

Das Tolle an der ganzen Sache ist - niemand muss konsumieren, sondern kann vorhandenes Equipment problemlos weiter nutzen, da sich deren gute bis sehr gute Qualität nicht verschlechtert
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 09:39   #159
Suutsch
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 841
Standard AW: Fuji X-E3

Ich finde es schwer zu beurteilen, ob ein Gehäuse der nächsten Generation teurer wird. Nur weil sich die Nummer des Namens um 1 erhöht, ist das für mich kein Grund, den Preis exakt gleich zu halten. Zwar gab es bei Fujifilm den Zeitpunkt X, zu dem die UVP aller Artikel angepasst worden sind, dennoch ist mein Empfinden, dass das PL-Verhältnis im Vergleich zu den anderen Herstellern am Markt bei Fuji immer noch sehr gut ist.
Das Paket der X-T2 für 1700€ (UVP) findet man - meiner Meinung nach - bei keinem anderen Hersteller.
__________________
"Ob das lustig ist, können wir nicht beantworten. Da fehlt der Sportredaktion die Fachkompetenz."

Erfolgreich gehandelt mit und Weiterempfehlung für:
xjan86x, digidisiggi, Fotan go, Boris_Akunin, filorosso, fuchsl, Tom1313, KingJolly, DZGR, watchrobbie, raifan59, Charger_, goldfischxxlrot. liveimpression, der gerd, peaceoli, Steven77, tr3ndy, Andre Abtmeyer, Krusty_01, mark73

Ausrüstung:
Fuji X-E2 - XF 10-24 und XF 35 F1.4
Suutsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 20:33   #160
loveNZ
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 999
Standard AW: Fuji X-E3

Zitat:
Zitat von forensurfer Beitrag anzeigen
Da könnte sich u.U. rausstellen, dass der Wechselkurs einerseits, Rahmenbedingungen im letzten Jahr andererseits durchaus seine Wirkung entfalten, oder?
So erklärst du dir und der Welt also eine bspw. um ein Drittel verteuerte X-T2 gegenüber dem Vorgängermodell? OK....

Zitat:
Zitat von forensurfer Beitrag anzeigen
Das Tolle an der ganzen Sache ist - niemand muss konsumieren, sondern kann vorhandenes Equipment problemlos weiter nutzen, da sich deren gute bis sehr gute Qualität nicht verschlechtert
Das ist vollkommen richtig, habe auch nicht gegenteiliges behauptet. Du hast ja schon korrekt zitiert und hättest du das Zitat auch bis zum Ende und nicht nur bis zum von dir fett markierten gelesen, hätte sich deine Erklärung erübrigt
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de