DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2018, 00:55   #11
kaha300d
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.188
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Danke!

Ich konnte mit Euren Links auch noch etwas finden:

Der Barcode zeigt 0110010 00011 001011000

Das ist 50-3, so wie Floyd Pepper sagt.

Der Barcode auf meinem Film ist eine alte Version, die aus 21 Bit besteht im Gegensatz zur neueren Version, die nur aus 13 Bit besteht. Die ersten 13 Bit der alten Version entsprechen der neuen Version.

Wenn man nun die 50-3 als x-y schreibt, kann man mit der Formel 16*x+y eine vierstellige Zahl erzeugen, die Teil einer 6-stelligen Kennung ist (siehe https://en.wikipedia.org/wiki/DX_number ).

Einige wenige dieser 6-stelligen Kennungen habe ich hier gefunden: https://docs.google.com/spreadsheets...MU4/edit#gid=0

Wenn man zur Kontrolle den Fuji HG100 CN-1

aus diesem Link ( http://forum.silverfast.com/hirepp-r...95.html#p38885 ) umrechnet kommt man auf:

0001010-0-1101-1 = 10-3 = 16*10+3 = 0173

Bingo! Im Link mit den wenigen 6-stelligen Codes hat der Fuji HG100 CN-1 den Code 001731

LG,
Karl-Heinz
__________________

Meine hier eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und in diesem Forum im gleichen Thread wieder eingestellt werden.
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 01:07   #12
kaha300d
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.188
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Allerdings ist mein Film dann laut

https://docs.google.com/spreadsheets...MU4/edit#gid=0

ein Polaroid High definition HD4 100 (12).

Möglicherweise hatten die alten Codes aber andere Zuweisungen.

LG,
Karl-Heinz
__________________

Meine hier eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und in diesem Forum im gleichen Thread wieder eingestellt werden.
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 01:09   #13
kaha300d
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.188
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Auch noch gefunden:

https://www.google.com/patents/US4965628

LG,
Karl-Heinz
__________________

Meine hier eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und in diesem Forum im gleichen Thread wieder eingestellt werden.
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 07:38   #14
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.404
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Der Polaroid HD 100 ist ein umgelabelter Fuji, wie er als Hausmarkenfilm z. B. Von den Bertelsmann Buchclubfilialen verkauft wurde. Ganz ähnlich den Rossmann Filmen oder denen von dm, in denen auch Fuji bzw. Kodak steckten.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.01.2018, 08:17   #15
omnion
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 283
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Bin kein Experte, aber der Papieraufkleber ist sicher nur die Auftragsnummer des Labors? Weil es ja doch recht ungewöhnlich erscheint, dass die Nummer laut "Codechecker" direkt einen Film zuzuordnen ist, welcher auch noch passen würde. (Fujicolor Superia 100)

Geändert von omnion (14.01.2018 um 08:20 Uhr)
omnion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:22   #16
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.283
Standard AW: Hersteller und Typ eines analogen Films gesucht

Zitat:
Zitat von kaha300d Beitrag anzeigen
Wenn man nun die 50-3 als x-y schreibt, kann man mit der Formel 16*x+y eine vierstellige Zahl erzeugen, die Teil einer 6-stelligen Kennung ist (siehe https://en.wikipedia.org/wiki/DX_number ).
Die "Umrechnung" mit 16 wird nur auf bzw. für den Strichcode außen auf der Patrone angewendet.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de