DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2017, 10:10   #1
stratzemaus
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 42
Standard Objektiv Ergänzung Landschaft

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

ich habe mich dazu entschlossen meine Kamera zunächst nicht auszutauschen sondern erst im nächsten Schritt, aktuell habe ich eine D5100 dazu folgende Objektive:

18-55 KIT
Tokina 11-16 2,8 DX
Tamron 70-300 VC USD

Jetzt möchte ich ein "Immerdrauf" Objektiv auch für Landschaftsfotografie ergänzen da dass Kit Objektiv nicht so Prall ist.(des weiteren bin ich viel Unterwegs z.B. dieses Jahr Schottland West Highland Way, Trekking/Wandern in den Alpen und Mittelgebirge)

Ideen sind Sigma 17-70, Nikon 16-80, Nikon 18-105 oder sowas in diesem Bereich, hat jemand von euch Erfahrungen und Tipps für einen Kauf?
stratzemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 12:14   #2
Actaion
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 1.774
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Zitat:
Zitat von stratzemaus Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

Ideen sind Sigma 17-70, Nikon 16-80, Nikon 18-105 oder sowas in diesem Bereich, hat jemand von euch Erfahrungen und Tipps für einen Kauf?
Das hängt von Deinen Präferenzen ab. Das 18-105 ist presigünstig und hat nach oben mehr Brennweite, das 17-70 ist relativ lichtstark, das 16-80 auch, aber teuer.
Hast Du die anderen beiden (11-16 und 70-300) auch immer dabei? Dann würde ich das 17-70 nehmen, da Du das mehr an Brennweite, das die anderen beiden bieten, nicht benötigst.
__________________

"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" (Henri Cartier-Bresson)
Actaion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 12:24   #3
rouvinho
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2008
Ort: Tamm
Beiträge: 429
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

ich selber nutze das nikon 16-85...hat zwar kein schönes bokeh, das interessiert aber bei landschaftsaufnahmen auch eher keinen. ich bin mit dem objektiv nach wie vor zufrieden. auf jeden fall günstiger als das 16-80, aber eben nicht ganz so lichtstark.
__________________
meine fotos dürfen hier im Forum gerne bearbeitet werden, und hier wieder eingestellt werden


Nikon D500 | Nikkor AF-S VR 16-85mm/3.5-5.6G | Sigma 30mm 1.4 | Sigma 120-300mm OS 2,8 | Nikon 50mm 1,8 | Nikon SB800 | Sigma Converter 1,4x ex dg | Manfrotto 190XPROB + Manfrotto 804RC2 | Lowepro Flipside 400
rouvinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 12:29   #4
ArsNatura
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Gilserberg
Beiträge: 1.548
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Wenn du das alte Kit hast, würde ich es gegen das Neue tauschen, es sei denn du brauchst mehr Lichtstaerke. Ich hatte es mal an der D300 und fand es für Landschaft sehr gut. Mit der geringen Naheinstellgrenze kann man auch tolle Sachen machen.
__________________
Viele Grüße
Claudia

Fotografie nicht nur als Hobby, sondern aus Leidenschaft

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden wie beim Fahrrad." Adam Opel
ArsNatura ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.02.2017, 12:32   #5
BasNiko
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 2
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Du bist doch mit dem Tokina 11-16 2,8 DX gut ausgerüstet was die Landschaftsfotografie angeht.

Ich selbst habe zu meiner D5200 damals das 18-105er dazu genommen. Ich war lange damit glücklich. Mittlerweile habe ich ein Sigma 17-70 C gekauft und bin damit sehr glücklich. Das Plus an Lichtstärke merkt man eigentlich nur im Weitwinkelbereich. Trotzdem finde ich, dass es eine gute Wahl gegenüber dem 18-105er ist. Mit dem Sigma 17-70 C hast du zusätzlich die Möglichkeit im Ansatz in die Makrofotografie einzusteigen. Zudem passt der Brennweitenbereich von 17-70mm gut in dein aktuelles System.

Der einzige Kritikpunkt ist für mich beim Sigma der manchmal etwas träge Autofokus.

Falls du die 70mm eventuell am langen Ende nicht brauchst, wäre auch das Sigma 18-35 f1.8 Art bestimmt eine interessante Option für dich.
BasNiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 13:59   #6
stratzemaus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 42
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Ich bin sicher für das reine Landschaften Fotografieren gut aufgestellt, bis auf ein stabiles Stativ und Graufilter.

Ich suche ein Allroundtalent mit dem man auch mal Landschaft aber auch alles andere ordentlich drauf kriegt, bisher habe ich dann alle Objektive im Rucksack, da ich aber nach Schottland auf dem Flugweg ansteuern werde bin ich am Rätseln ob ich das 70-300 einpacken werde.
stratzemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 14:08   #7
Lützenkirchen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2016
Ort: Leverkusen
Beiträge: 85
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Zitat:
Zitat von stratzemaus Beitrag anzeigen
...da ich aber nach Schottland auf dem Flugweg ansteuern werde bin ich am Rätseln ob ich das 70-300 einpacken werde.
nur auf das fluggepäck bezogen:
letztes jahr hatte ich als Handgepäck im rucksack verstaut:
D5100 inkl. BG und Akkus
tamron 28-75
sigma 70-200
lowepro toplaoder
plus diversen Kleinkram wie ersatz-Akkus und aufladegeräte
ich kam auf insgesamt 5.8kg
6kg waren erlaubt.

also passte alles bestens

lG
Lützenkrichen
__________________
https://goo.gl/photos/1rJBRsVcv8FcGZLg9
Nikon D7100 - Sigma 18-35mm 1.8 ART - Sigma 50mm 1.4 ART - - Sigma 70-200 APO DG 1:2,8 II - Nikon AF Nikkor 35-70mm 3,3-4,5
damals...
Nikon D5100 von 7/2012 bis 12/2016
Nikon AF Nikkor 35mm 1.8 von 1/2013 bis 2/2017
Tamron 28-75 Aspherical LD XR Di SP 2.8 ( IF ) Makro
Lützenkirchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:00   #8
stratzemaus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 42
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Zitat:
Zitat von Lützenkirchen Beitrag anzeigen
nur auf das fluggepäck bezogen:
letztes jahr hatte ich als Handgepäck im rucksack verstaut:
D5100 inkl. BG und Akkus
tamron 28-75
sigma 70-200
lowepro toplaoder
plus diversen Kleinkram wie ersatz-Akkus und aufladegeräte
ich kam auf insgesamt 5.8kg
6kg waren erlaubt.

also passte alles bestens

lG
Lützenkrichen
Ich habe aber leider noch mein Gepäck für eine Woche dabei
stratzemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 17:29   #9
Actaion
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 1.774
Standard AW: Objektiv Ergänzung Landschaft

Zitat:
Zitat von stratzemaus Beitrag anzeigen
Ich suche ein Allroundtalent mit dem man auch mal Landschaft aber auch alles andere ordentlich drauf kriegt, bisher habe ich dann alle Objektive im Rucksack, da ich aber nach Schottland auf dem Flugweg ansteuern werde bin ich am Rätseln ob ich das 70-300 einpacken werde.

Wenn Du das 70-300 zuhause lassen willst, und nur das 11-16 + ein anderes mitnehmen, würde ich zum 18-105 (oder event. einem gebrauchten Nikon 18-200) tendieren. Vlt noch ein kleines 35 oder 50/1,8 dazu, falsl Du mal Lichtstärke brauchst.
__________________

"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" (Henri Cartier-Bresson)
Actaion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de