DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2007, 20:01   #1
phantomas77
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 105
Standard schnelles Scharfstellen beim Sport

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

kann mir wer sagen ob die Ultraschall Technologie (zum schnellen Scharfstellen bei bewegten Objekten) nur vom Objektiv abhängt oder ob man auch eine Cam haben muss die das im speziellen unterstützt? Ich habe derzeit eine Sony Alpha100 und bin bisher nicht ganz glücklich damit. Und bevor ich mir jetzt gute Objektive hole sollte ich entweder die Cam wechseln oder selber besser werden.

Danke für die Infos

Tom
phantomas77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:03   #2
Alphaist
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 1.319
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Hast du auf AF-C umgestellt?

Ansonsten ist (gerade beim Kit) der AF etwas lahm...
__________________
MfG,

alphaist
__________________

Zitat:
Zitat von krohmie Beitrag anzeigen
"Keine Drogen an der Tastatur", d.h. bei so manchem Beitrag frage ich mich, ob er nicht im etwas umnebelten Zustand gepostet wurde.
Alphaist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:04   #3
kapege.de
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: München/Ebenau
Beiträge: 3.818
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Ab ins Sony-Forum damit. *schieb*
__________________
Viele Grüße, Peter

Stress-o-Meter: [...X............]

"Romanes eunt domus" Brian Cohn

Bilderkopieren leicht gemacht mit CopyCat.
kapege.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:14   #4
phantomas77
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 105
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Hallo,

ja AF-C ist eingestellt gewesen. Es ist ja nicht nur das ziemlich langsame fokussieren, sondern auch das teilweise zuerst falsch ins unendliche gefahren usw. was stört. Deshalb habe ich einige Szenen total verpasst. Ich habe mit einem Sigma 17-70 1:2,8-4,5 gearbeitet.
Und mein Gedanke ist eben jetzt eventuell auf die 700er warten oder alles verkaufen und auf Canon oder Nikon umsteigen.
Seid ihr sonst zufrieden mit dieser Sony?

mfG
Tom
phantomas77 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2007, 20:20   #5
nenioscio
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Wien
Beiträge: 633
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

zur grundsätzlichen Frage:

der Ultraschallmotor ist komplett im Objektiv eingebaut, also ja, das Objektiv muss es unterstützen. Die Kamera übernimmt lediglich die Ansteuerung.
Beim "normalen" Stangenantrieb ist der Motor in der Kamera, die Kamera übernimmt wieder den Antrieb.

Vielleicht muss es nicht immer gleich ein U.Motor sein, es gibt auch Objektive, die dafür bekannt sind schnell zu fotographieren und keine U.Motor eingebaut haben.

Ich bin kein Sportfotograph und mit Sony(KoMi) eigentlich zufrieden.

In der A700 soll ein besseres AF System und Motor eingebaut sein, davon werden U.Objektive und normale Objektive profitieren, aber aus einer lahmen Ente wird keine Rakete werden
__________________
A900/D7D/Nex5 und Objektive
Meine Bilder können bearbeitet und im Forum wieder eingestellt werden.
nenioscio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:22   #6
Alphaist
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 1.319
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Ich hatte neulich bei einem Ritterturnier (nicht lachen, war so) auch extreme Probleme - der AF kam einfach nicht hinterher mit dem Fokussieren: Folge: Unscharfe Bilder und zwar nicht zu knapp, weil es auch ins Unendliche geht.

Ich werde jetzt mal abwarten, wie es mit dem 24-70 Sigma aussieht, obs dann evtl. etwas schneller geht. Ansonsten: Pech gehabt. Geld für A700 ist nicht da.

Aber ansonsten bin ich eigentlich auch voll zufrieden mit Sony.
__________________
MfG,

alphaist
__________________

Zitat:
Zitat von krohmie Beitrag anzeigen
"Keine Drogen an der Tastatur", d.h. bei so manchem Beitrag frage ich mich, ob er nicht im etwas umnebelten Zustand gepostet wurde.
Alphaist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:24   #7
Backbone
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 4.990
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Sportfotografie lebt von zwei Dingen. Hoher Serienbildgeschwindigkeit und schnelles, lichtstarkes Objektiv. Ersteres ist bei der Alpha so lala, 3fps sind nicht schlecht, aber mehr ist immer besser. Mit dem Objektiv ists auch so eine Sache. Solche Ultraschallmotoren gibts zwar (die Kamera hat selbst damit nix zu tun), aber die sind eher selten anzutreffen.
Für Sport fiele mir spontan das 70-200/2,8 G SSM ein. Leider ist es nicht nur in Sachen Bildqualität ein Systemübergreifender Benchmark sondern auch was den Preis angeht.

Backbone
__________________
Viele Grüße,
Backbone
Backbone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:29   #8
phantomas77
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 105
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Hat irgendwer eine Idee wann die 700er aufn Markt kommt und was die so ca kostet? Ich meine ich habe jetzt 3 Obkejtive, Blitz usw neue gekauft für die Sony. Wäre jetzt voll der draufzahler wenn ich auf Canon oder Nikon umsteigen würde. Das von dir angesprochene Objektiv kostet so an die 1.000.- oder?

mfG
Tom
phantomas77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:33   #9
Alphaist
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 1.319
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

Zitat:
Zitat von Backbone Beitrag anzeigen
Sportfotografie lebt von zwei Dingen. Hoher Serienbildgeschwindigkeit und schnelles, lichtstarkes Objektiv. Ersteres ist bei der Alpha so lala, 3fps sind nicht schlecht, aber mehr ist immer besser. Mit dem Objektiv ists auch so eine Sache. Solche Ultraschallmotoren gibts zwar (die Kamera hat selbst damit nix zu tun), aber die sind eher selten anzutreffen.
Für Sport fiele mir spontan das 70-200/2,8 G SSM ein. Leider ist es nicht nur in Sachen Bildqualität ein Systemübergreifender Benchmark sondern auch was den Preis angeht.

Backbone
Also die 3fps sind nicht lala, sondern zu wenig. Obwohl mir der Typ neben mir mit seiner MarkIII und dem ewigen Serienbildgetackere saumäßig auf den Wecker ging.

Im Anhang mal ein Bsp. für den extrem schnellen AF.
__________________
MfG,

alphaist
__________________

Zitat:
Zitat von krohmie Beitrag anzeigen
"Keine Drogen an der Tastatur", d.h. bei so manchem Beitrag frage ich mich, ob er nicht im etwas umnebelten Zustand gepostet wurde.

Geändert von Alphaist (12.08.2010 um 13:11 Uhr)
Alphaist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:51   #10
miwi9
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 204
Standard AW: schnelles Scharfstellen beim Sport

@Alphaist

In der Situation hättest Du vielleicht Tricksen können (dazu braucht es etwas Licht): Nimm eine engere Blende (F4-F5.6 bei einem Tele) und fokussiere ein Objekt, welches leicht näher als der Dir nächste Reiter ist (DMF über AF-Taste) und halte erst dann auf die Reiter. Das hat dann aber leider nichts, aber auch garnichts mit der Maschinengewehrmethose gemein (X Fps). Nutze sozusagen das DOF und gönne dafür dem Autofokus eine ruhige Motiv-Situation, damit er in Ruhe erahnen möge, welches Objekt genau Du foten wolltest. Klar entscheidet er sich im Zweifel für die ruhigen Strukturen im Hintergrund... Blödes Mistvieh! Aber ist das doch bei jedem AF so, oder?
Wäre es möglich, dass die Kamera nur den ersten Schuss fokussiert hat und beim nachfolgenden Dauerknipsen die Reiter immer näher gekommen sind?

Viele liebe Grüße
Michael
miwi9 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de