DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2017, 23:33   #1
Pandora51
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 10
Standard Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
hallo ,

sicherlich wurde das in irgendeiner Form schon geklärt, jedoch finde ich oberflächlich keinen Thread direkt mit dieser Thematik.

Kurz gefragt: Wie schlägst sich der AF des Nikon 70-200mm f4.0 gegen den AF des Nikon 70-200mm VRII?

Ausführlicher:
Ich suche für nächstes Jahr ein 70-200er für die D750 und war mit meinem Gedankengang bereits so weit, dass ein Nikon 70-200mm f4.0 möglicherweise geeignet ist und ich auf die Lichtstärke im Tausch gegen das geringere Gewicht verzichten kann.
Allerdings bin ich mir über den Autofokus nicht ganz im Klaren. Der AF scheint ohne jeden Zweifel gut zu sein, jedoch laut manchen Kommentaren im Internet nicht so schnell wie beim Nikon 70-200mm f2.8 VRII. (Das Nikon 70-200mm f2.8E ist sicher noch besser aber einfach zu teuer)

Habt oder hattet Ihr bereits Erfahrungen mit beiden Objektiven und könnt Ihr das bestätigen/wiederlegen?


Ich werde die Entscheidung jetzt nicht allein vom AF abhängig machen, jedoch könnte das schon einen Einfluss haben und leider lässt sich die Leistung des Autofokus sehr schlecht abschätzen
Daher wäre ich über Erfahrungswerte sehr dankbar
Pandora51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 06:36   #2
ArsNatura
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Gilserberg
Beiträge: 1.534
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Über die AF- Leistung des 70-200mm f4 brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen. Ich hatte zwar nur das AF-S 80-200mm f2,8 zum Vergleich, aber ich fand den AF des F4 mindestens ebenbürtig. Im Nahbereich hat das F4 sogar deutlich länger nachgeführt, d. h. ich konnten einen auf mich zulaufenden schwarzen Hund noch näher scharf ablichten als mit dem 2,8er. Ich konnte sozusagen ein Portrait im Laufen machen, mit dem 2,8er ging das nicht.
__________________
Viele Grüße
Claudia

Mit dem richtigen Licht kann man aus Sch.... Gold machen

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden wie beim Fahrrad." Adam Opel
ArsNatura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 07:10   #3
crissi64
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: westlicher Hegau
Beiträge: 60
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Ich habe das 70-200 2,8 VR II und das f4. Seit ich das f4 habe nutze ich das 2,8 er fast nicht mehr. Das 2,8 er ist etwas schärfer als das f4 das siehst du aber wirklich nur in der 100 % Vergrößerung, aber das ist Pixelpeeping auf sehr hohem Niveau.
Der AF beim f 4 ist etwas langsamer, das merkst du nur im direkten Vergleich, an der Treffsicherheit des AF an des f4 konnte ich mich nie beschweren, da ist mir noch nichts negatives aufgefallen.
In meinen Augen ist das f 4 sein Geld Wert, gebraucht ist es ja auch erschwinglich.
Vorteile f 4
leicht
gute Abbildungsleistung
guter AF
Nachteile:
fallen mir auf anhieb keine ein.

Vorteile 2,8
schnellerer AF
etwas bessere Abbildungsleistung

Nachteile:
Gewicht
Größe
__________________
Im Zweifelsfall immer der hinter der Kamera!

Nikon D 610, SB 700 und zuviel Glas von Nikon, Sigma und Tamron.

Erfolgreich gehandelt mit Florenz, Tegaron, baracoder, Volker- 43,andreas_reutlingen, Wilfried69, TwillightMD, tztz85, Cameon-98, A.S.Photo, Nikonfuji, hoepe, fredfuchs, nanouk28, jok7.
crissi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 11:00   #4
Gast_486654
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Ich möchte an der Stelle mal das Tokina 70-200 f/4 FX VCM-S als Gedanke ins Rennen schicken.

Das hat im NPhoto-Test 03/2017 das Nikkon AF-S 70-200 F/4 ED VR geschlagen. Unter anderem mit 94 von 100 Punkten im Autofokus, wo das Nikon nur 81 Punkte sammelte.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.12.2017, 11:06   #5
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.219
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Ich besitze nur das 70-200/4 und kann es nur als "rundum problemlos" beschreiben.

Sehr schneller AF, guter Bildstabi, gute Verarbeitung mit Metallgehäuse, und bei der optischen Leistung sehr scharf überall schon ganz offen, ein echtes "rundum-sorglos" Objektiv.

Das ich nicht mehr benutze, weil ich seitdem die Vorzüge von Festbrennweiten entdeckt habe, aber na gut.

Das einzige Problem: es ist zu teuer. Das Tamron 70-200mm f2.8 VC "G2" ist deshalb die überlegene Wahl.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 11:10   #6
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 4.849
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Ja, das 70-200/4 ist super, auch vom AF her. Allerdings würde ich es nur gebraucht kaufen, neu ist es viel zu teuer für die Eckdaten. Wenn es neu sein muss, lieber ein Tamron 70-200/2.8, wie es schon vorgeschlagen wurde.

Von den Tokinas lasse ich die Finger, da sie immer noch üble Probleme mit der Vergütung (Flares) haben. Auch ist der angesprochene AF naja... konnte unlängst auf einer Messe ein paar Tokinas an meiner D810 ausprobieren. Ich werde mir weiterhin keines ihrer Objektive kaufen.
graviton137 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:13   #7
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 4.566
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Zitat:
Zitat von ArsNatura Beitrag anzeigen
Über die AF- Leistung des 70-200mm f4 brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen. Ich hatte zwar nur das AF-S 80-200mm f2,8 zum Vergleich, aber ich fand den AF des F4 mindestens ebenbürtig. Im Nahbereich hat das F4 sogar deutlich länger nachgeführt, d. h. ich konnten einen auf mich zulaufenden schwarzen Hund noch näher scharf ablichten als mit dem 2,8er. Ich konnte sozusagen ein Portrait im Laufen machen, mit dem 2,8er ging das nicht.
Das ist aber kein Frage des AF sondern der Naheinstellgrenze. Diesbezüglich ist man mit dem f4 gut dran. Das könnte auch ein pro-Argument.

Der AF ist bei keinem der 70-200/2,8 und auch bei dem Nikon mit f4 kein Problem.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 19:53   #8
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.403
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Das ist aber kein Frage des AF sondern der Naheinstellgrenze. Diesbezüglich ist man mit dem f4 gut dran. Das könnte auch ein pro-Argument.
...
Ja, stimmt. Bei den 70-200er ist das 4er Nikon bei dem größtmöglichen Abbildungsmaßstab ungeschlagen. And er d810 fand ich den AF etwas langsamer als mit dem 70-200 2.8 VRII. Gelegentlich haute er beim 70200F4 (Erfahrung mit dem Objektiv > 8000 Fotos) bei mir aus unerklärlichen Gründen daneben.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 20:10   #9
Haze70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 194
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Also ich bin vom VR 1 gewechselt und bereue es auch nicht. kleiner, leichter und an der D850 keine Schwächen zu sehen. AF trifft und hält den Fokus, ist für mich wichtige als die Geschwindigkeit an sich. Vor allen wenn man den Fokusbereich begrenzt ist es hervorragend.
Haze70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 21:02   #10
Pandora51
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Nikon 70-200mm f4.0 Leistung des AF?

Danke erstmal für die vielen Antworten. Das geht ja schon recht stark in Richtung 70-200mm f4.0.

Das Nikon 70-200mm f4.0 oder 70-200mm f2.8 VRII würde ich mir auch beide gebraucht kaufen. Beide sind mit 800 bzw. 1300-1400 Euro noch machbar.
Bei 3rd Party Objektiven bin ich zur Zeit misstrauisch. Sigma hat mir da etwas die Motivation zum Ausprobieren genommen.
Wenn, dann muss es schon das Tamron 70-200mm f2.8 G2 sein aber Preislich liegt es auf Niveau vom das Nikon 70-200mm f2.8 VRII gebraucht, hat auch Focus Breathing und wiegt ebenfalls stolze 1,5kg. Ein starkes Argument sind dafür die 5 Jahre Garantie.

1,5kg ist auch nochmal eine ganz andere Liga als nur 850g. Es ist schwierig einzuschätzen, ob der Gebrauch des 70-200mm immer so planbar ist, dass ich keinen Kompromiss eingehe. Andererseits sind f2.8 auch nicht zu verachten.

Ich brauche das Objektiv vorallem für kleine Events mit teilweisen schwierigen Lichtbedingungen und ab und zu für Sport und schnelle Bewegungen. Vielleicht bald auch auf Reisen? Wäre schon sehr denkbar.
Mir fehlt auch einfach noch ein vernüftiges Objektiv in dem Brennweitenbereich.

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Ja, stimmt. Bei den 70-200er ist das 4er Nikon bei dem größtmöglichen Abbildungsmaßstab ungeschlagen. And er d810 fand ich den AF etwas langsamer als mit dem 70-200 2.8 VRII. Gelegentlich haute er beim 70200F4 (Erfahrung mit dem Objektiv > 8000 Fotos) bei mir aus unerklärlichen Gründen daneben.
Das bereitet mir wiederum Sorgen
War das eher unter schlechten Lichtbedingungen? Der AF der D810 soll ja in dem Bereich eher schwächer (aber nicht schlecht) sein.
Pandora51 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de