DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2017, 11:59   #1141
cazaluz
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 698
Standard AW: Olympus OM-D E-M1 Mark II Praxis-Thread

Zitat:
Zitat von alouette_ Beitrag anzeigen
...Da fällt mir ein: da ich die E-M1.1 wegen dem hinteren Einstellrad nochmals einsenden will, könnte ich ja mal nachfragen, ob ich während deren Abwesenheit als Ersatzkamera die E-M1.2 bekomme könnte. Dann dürfen ruhig wieder 3 Wochen vergehen, bis man mir die 1er zurück schickt
...da hast Du aber schlechte Karten wenn Du 3 Wochen erwartest, der Service ist zu fix...vielleicht eine Woche um mit der M2 zu spielen..
__________________
´netten Gruss
CazaLuz
(und bitte nicht "CasaLuz"!)

Vielfalt bereichert, und nicht nur das Leben...!

http://cazaluz.zenfolio.com

Erfolgreich gehandelt sowohl als Käufer wie auch als Verkäufer (80%) mit:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, diwicam, Ka-zoom, krabbenkutter, Mcquag, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 10:13   #1142
Insekt
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: NRW
Beiträge: 528
Standard AW: Olympus OM-D E-M1 Mark II Praxis-Thread

Meine wurde Montags geholt und war am Freitanachmittag wieder bei mir.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Walter

Durch Schaden wird man klug, aber nicht reich!

Ausrüstung im Profil.

http://www.flickr.com/photos/insekt13/
Insekt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 15:20   #1143
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 7.705
Standard AW: Olympus OM-D E-M1 Mark II Praxis-Thread

um nur noch mal auf die gestellte Frage zurück zu kommen (EM-1 und Videos): hier eine der vielen Seiten von Leuten, die sich mehr von der Filmseite her einer Fotokamera nähern (ohne dass ich jetzt weiß, ob das bei der Frage weiter hilft)


https://www.cinema5d.com/olympus-om-...t-impressions/

und hier eine Sammlung von anderen Praxiserfahrungen (ohne Video-Schwerpunkt)

https://www.oly-forum.com/forum/kame...ts-und-reviews

M. Lindner
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:46   #1144
ThomasKrannich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 516
Standard AW: Olympus OM-D E-M1 Mark II Praxis-Thread

Hier gibts ein Video, welches mit der M1.2 unter anspruchsvollen Bedingungen gedreht wurde: https://blog.mingthein.com/2017/03/2...tude-resolved/
ThomasKrannich ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 09:40   #1145
alouette_
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 2.336
Standard AW: Olympus OM-D E-M1 Mark II Praxis-Thread

@ Michael: Danke für den Link
@ Thomas: merci, ein sehr schönes Video


Ich behaupte nicht, dass man mit der E-M1 Mark II keine hochwertigen Videos drehen kann. Dennoch hätte ich gestern Nacht fast eine GH5 bestellt. Am Ende siegte aber die Vernunft: ich möchte ja wegen meinem FT-Objektivpark bei Olympus bleiben und dass die Leute dort die guten alten Schätzchen zu einer neuen Höchstform laufen lassen, macht mich ganz kribbelig.

Aber wenn doch Videomässig zumindest folgende Mängel ausgemerzt werden würden.

- etwas mehr Detailauflösung bei FHD und 4k
- Aufnahmemöglichkeit bei FHD 120p (besser 180p) und 4k (60p) für Zeitlupe
- Cine4k auch in 25p
- V-Log (von mir aus gegen Aufpreis
- echten Flat-Modus mit erweitertem Dynamikumfang
- Farblichen Angleichung von EVF-LCD und TFT-LCD

Man stelle sich vor: die E-M1.2 kostete die letzte Woche in der Schweiz fast € 500.- mehr als die GH5 . Das zahle ich gerne, wenn man in Sachen Video in Bälde etwas nachliefert.

Ja, ich weiss: Olympus hat in diversen Interviews klar und deutlich zur Aussage gebracht, dass die E-M1.2 eine Fotokamera mit Videofunktionen sei und keine Videokamera mit Fotofunktionen. Andererseits haben sie auch gesagt:

Zitat:
However there is no technical reason not to make a log mode as well when we have demand from the market
Zitat:
In case the market is requesting a log mode, we are open to change this in future firmware updates
Hat Olympus nie in Erwägung gezogen, dass deren Flaggschiff gerade wegen dem hervorragenden IBIS und dem fast vernachlässigbaren Rolling Shutter auch von Professionellen Videographen genutzt werden möchte? Und falls nein, warum nicht?

- ist es einfach nur deren Stolz, sich als "nativen" Fotokamerahersteller brüsten zu können?
- fehlt Ihnen das Know-How und die Ressourcen?
- würden die Kosten für die Entwicklung die Mehreinnahmen übersteigen?
- haben Olympus und Panasonic Agreements, die eine klare Regelung vorsieht?

So oder so, habe zur Zeit noch immer etwas Hoffnung, dass da FW-mässig noch was nachgeliefert wird. Was man sicher nicht nachrüsten kann bzw. wird, ist Aufhebung des Zeitlimits von 30min, das in der GH5 bereits entfernt wurde (da in der EU als Foto- und nicht als Video-Kamera deklariert). Aber damit kann ich gut leben.

vg
alouette
__________________
Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich leider kein fotografisches Talent mit auf den Weg bekommen habe . Meine Stärke liegt eher darin, dass ich trotz dauernder Misserfolge noch nicht aufgegeben habe .

Geändert von alouette_ (Gestern um 09:44 Uhr)
alouette_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mark ii


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de