DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2017, 16:23   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 11.882
Standard Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1821797

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:
Zitat:
# 10 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 43 – 1 Punkt
# 84 – 2 Punkte
# 97 - 2 Punkte

Nr. 10 - Besonders gefallen hat mir,....
Nr. 22 - Mir hat die Idee gefallen, einfach den....
Nr. 43 - Klasse wie hier das Thema auf witzige Weise angegangen wurde, ohne dabei...
Nr. 84 - Die Kontraste in Verbindung mit dem ungewöhnlichen...

Weitere (freiwillige) Kommentare und Kritiken zu den genannten oder anderen Wettbewerbsbeiträgen. Auch hier gerne sehr ausführlich.
Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für eine softwareunterstütze Auswertung notwendig und erleichtert mir zudem auch die manuelle Auswertung.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.
Frosty ist offline  
Alt 01.09.2017, 20:41   #2
Discoverer1987
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 15
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 4 – 2 Punkte
# 7 – 2 Punkte
# 14 – 3 Punkte
# 17 – 1 Punkt
# 25 - 1 Punkt
# 27 - 2 Punkte
# 29 - 1 Punkt

Nr. 4 - Sehr schöne Farben und ein tolles Motiv " weg über das Wasser" gut Umsetzung
Nr. 7 - hier hat es mir die Location angetan, ein sehr schöner Weg, tolle Bäume, stimmige Aufnahme
Nr. 14 - Klasse wie hier das Thema auf eine ganz andere Weise umgesetzt wurde, sehr ausdrucksstarkes Bild
Nr. 17 - Das Wasser und die Wolken sind einfach eine starke Kombination, sehr intensive Farben
Nr. 25 - Hier haben mich die tollen Farben begeistert
Nr. 27 - Ein wunderschönes Panorama mit toller Landschaft, ich fand die Bildkomposition klasse
Nr. 29 - Die besondere Perspektive hat mir hier sehr gut gefallen, tolle Farbabstimmung
Discoverer1987 ist offline  
Alt 01.09.2017, 22:54   #3
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 7.815
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 5 - 1 Punkt
# 7 - 3 Punkte
# 14 - 3 Punkte
# 15 - 1 Punkt
# 16 - 1 Punkt
# 28 - 1 Punkt
# 34 - 1 Punkt
# 35 - 1 Punkt

Nr.2: Ich sehe eine Fläche mit Kopfsteinpflaster, im Vordergrund ein unscharfes Geländer, dazu zwei Personen mit abgeschnittenen Köpfen. Weder kann ich das Thema erkennen noch verstehe ich das Konzept des Bildes.
Nr.3: Langzeitbelichtung eines Strandwegs. Die Struktur des Himmels wiederholt den Verlauf des Weges, aber mein Auge findet keinen Ruhepunkt, und die Hütte im Hintergrund stört eher. Ach ja, mir gefiel die sw-Version besser
Nr.5: Ein schöner Wandeweg in den Bergen, der sich gut diagonal durchs Bild zieht, so dass der Blick ihm folgen kann. Ein bisschen stört mich die etwas verzerrt wirkende Perspektive.
Nr.6: Weg durch schönen, grünen Wald mit zwei Bänken, die leider nur als rote Flecken zu erkennen sind. Die Lichtflecken lassen das Bild unruhig wirken.
Nr.7: Weg zwischen großen Bäumen, eine wunderschöne alte Allee. Mir gefällt der Unschärfeverlauf und der breite Beschnitt, der den Blick auf das Wesentliche konzentriert. Gefällt mir sehr gut!
Nr.8: Ähnlich der Nr.7, leider sieht das Bild aber komplett unscharf aus, zudem wirkt der Aufbau hier ein bisschen unentschlossen.
Nr.9: Wanderweg mit Wanderzeichen. Hätte mir ohne Person und Hund besser gefallen, so wirkt es auf mich wie ein Schnappschuss, auch wenn die Betonung des Vordergrundes vermutlich bewusst komponiert ist.
Nr.10: Interessanter Weg mit Steg, hätte mit anderer Umsetzung ein Favorit sein können, aber durch die übermäßig starken Kontraste gehen mir zu viele Details verloren, links hätte ich enger beschnitten oder mehr Platz gelassen, und der Blick der Frau führt ins Leere.
Nr.11: Erstaunlich viele Steg-Wegen in diesem Wettbewerb. Dieser führt schön in Schlangenlinien durchs Bild, aber auch hier ist mir die SW-Umwandlung zu hart, wodurch Details z.B. in den Zaunlatten rechts verloren gegangen sind.
Nr.12: Weg an einer Mauer, der Blick aufs Motiv wird aber durch die überstrahlten Lampen und die vielen nicht erkennbaren Personen rechts gestört.
Nr.13: Steg mit Stufen durch Dünenlandschaft. Vom Aufbau her gut gestaltet, allerdings führt der Weg den Blick zu einem seltsam gelben Himmel mit unschönen Tonwertabrissen.
Nr.14: Ein Mensch bewegt sich auf einer Schräge an einer Mauer entlang. Zwar ist der Weg nicht sichtbar, aber er muss dort sein, da er begangen wird. Dies ist ein Schnappschuss im perfekten Sinn, aufs Wesentliche konzentriert und im richtigen Moment abgedrückt.
Nr.15: Weg aus Schneckenperspektive. Wird sie es auf die andere Seite schaffen, bevor das nächste Fahrrad kommt? Kein Bild für die Wand, aber ein Punkt für Idee und Umsetzung.
Nr.16: Ein schöner, eigentlich ganz normaler Waldweg, der durch die beiden leuchtenden Baumstämme links zu etwas Besonderem wird. Gut gesehen und prima umgesetzt!
Nr.17: Tolle Wolke und Spiegelung auf dem Wasser, aber dies ist für mich wirklich eher Steg als Weg.
Nr.18: Staubige Straße mit krüppeligen Bäumen vor blassblauem Himmel. Spricht mich leider nicht an.
Nr.19: Weg, unscharfes Schild, Zaun? Der Sinn des Schärfeverlaufs ist mir hier leider nicht ersichtlich.
Nr.20: Steinplattenweg (oder -straße?) mit Hochspannungsleitung und düsterer Stimmung. Leider nicht symmetrisch beschnitten. Hier hätte ich mir eine SW-Umwandlung vorstellen können.
Nr.21: Kind im Wald, mit Fahrrad (?). Die Lichtstimmung finde ich hier unglücklich, unschöner Spot auf dem Gesicht und das Rad kaum erkennbar im Dunkeln.
Nr.22: Asiatischer Pavillon mit Treppenstufen. Der WW-Effekt betont hier sehr stark den Baum, ein Weg im eigentlichen Sinne ist nicht erkennbar.
Nr.23: Eindeutig ein Weg, der aber vorne unvermittelt im Gras beginnt und hinten im Nichts endet.
Nr.24: Hier kann ich das Abgebildete leider nicht erkennen.
Nr.25: Tolle Lichtstimmung, aber ein Badesteg ist für mich kein Weg.
Nr.26: Ein Steg-Weg durch eine Schlucht, schade, dass die helle Stelle im Wasser ausgebrannt ist.
Nr.27: Wanderweg mit Geländer, das den Blick leitet und begrenzt. Die Farben wirken recht flau und der Ausschnitt etwas willkürlich.
Nr.28: Schlucht, Wasserfall, Weg über Stock und Stein. Schöne Szenerie.
Nr. 29: Hier sehe ich eine sehr enge Schlucht, deren Boden durch ein Gitter gebildet wird. Interessantes Bild, spannende Perspektive, aber die Assoziation "Weg" kommt bei mir nicht auf.
Nr.30: Wandersteg an Bergflanke. Da würde ich gerne herlaufen, aber warum wurde das Bild so winzig eingestellt, und warum sind die Farben so grün-braun?
Nr.31: Schönes Ballonbild, feine Lichtstimmung, aber der Weg ist hier für mich nicht Hauptmotiv.
Nr.32: Der starke Kontrast lässt hier kaum etwas erkennen.
Nr.33: Hier sehe ich den Weg vor lauter Bäumen nicht.
Nr.34: Wanderweg in Alpenrosen. Schön, da möchte man langlaufen. Der starke Schatten auf der Bergflanke rechts ist etwas schade, ev. hätte man den Aufbau etwas anders wählen können.
Nr.35: Eine Wegkreuzung mit Bäumen im starken Sonnenlicht, man möchte sich sofort in den Schatten unter dem großen Baum stellen. Spricht mich irgendwie an.
Nr.36: Steinplattenweg mit Blumenbeeten, da fehlt mir ein bisschen der Pep.
Nr.37: Wanderweg, hier fehlt mir ein bisschen ein klarer Aufbau und die Bäume wirken sehr abgeschnitten.
Nr.38: Noch ein Holzsteg, endet etwas unvermittelt im Himmel...
Nr.39: Eine weitere Allee, wirkt überschärft, und der blaue Blendenstern (Fahrrad?) ist eher störend.
Nr.40: Düsterer SW-Weg, hat was, aber ich leider keine Punkte mehr.
Nr.41: Ein Weg. Mehr ist leider nicht erkennbar.
Nr.42: Schöner Innenhof, aber die Assoziation "Weg" fällt mir hier schwer (und den Kondenstreifen hätte ich weggefeudelt... )
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (02.09.2017 um 11:31 Uhr)
Pippilotta ist offline  
Alt 02.09.2017, 10:07   #4
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 88
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 11 – 3 Punkte
# 27 – 3 Punkte
# 31 – 3 Punkte


Nr. 11 - Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahme mit toller Tiefenwirkung
Nr. 27 - Ebenfalls tolle Tiefenwirkung durch das Geländer im Vordergrund. Hier im Gegensatz zu Nr. 11 aber mit wunderbaren Farben
Nr. 31 - Quasi Feld- und Luftweg in einem. Originelle Umsetzung des Themas mit "Mehrwert". Einige Bilder hier leiden ja ansonsten darunter, dass wirklich "nur" ein Weg und sonst nichts abgebildet ist.
rPanerai ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.09.2017, 10:31   #5
deltahusa
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 32
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 14 - 3 Punkte
# 40 - 3 Punkte
# 4 - 1 Punkt
# 15 - 1 Punkt
# 27 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkt

Unter den gefühlten 99% Landschaftsaufnahmen habe ich doch noch einige Punktekandidaten gefunden, deren Fotos ein gewisses "Etwas" mitliefern.

Meine Punktekandidaten

Nr. 14 - Volle Punktzahl. Den Weg kann man zwar nicht sehen aber man weiß dass er da ist. Farbe und Muster spielen zusammen. Ob Zufall oder gekonnt: das ist mit Abstand das für mich beste Foto im Wettbewerb.
Nr. 40 - Hebt sich als Weg ohne Strasse von den übrigen Landschaftsaufnahmen ab: die niedrige Perspektive sowie die Struktur der Steine im Vordergrund lassen den Weg schön in die Unschärfe laufen. S/W passt super zur Aufnahme.
Nr. 4 - Hübscher Garten mit flachen Steinen im Wasser. Gut gesehen.
Nr. 15 - Die Schnecke macht den Unterschied. Einen Punkt dafür und fürs auf den Boden legen.
Nr. 27 - Ein Weg in eine grandiose Landschaft hinein.
Nr. 39 - Eine Nachtaufnahme. Mir gefallen die Blendensterne.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Männer bleiben ein Leben lang Kinder - nur das Spielzeug wird teurer

Geändert von deltahusa (02.09.2017 um 11:14 Uhr) Grund: Entabstrahiert
deltahusa ist offline  
Alt 02.09.2017, 11:28   #6
AmmiK
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2016
Beiträge: 29
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 14 – 3 Punkte
# 25 – 2 Punkte
# 27 – 2 Punkt2
# 31 – 2 Punkte


Nr. 14 - Das grafischte Foto im Wettbewerb!
Nr. 25 - Sehr schöne Lichtstimmung, grafisch schön reduziert
Nr. 27 - Durch die Perspektive taucht man richtig in die wunderschöne Landschaft ein.
Nr. 31 - Licht, Motiv, Themenbezug: alles sehr gelungen.
AmmiK ist offline  
Alt 02.09.2017, 12:16   #7
BjoernB
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Mainz
Beiträge: 46
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 3 - 3 Punkte
# 4 - 3 Punkte
# 5 - 2 Punkte
# 13 - 1 Punkt

Nr. 3 - tolle Stimmung durch die Farbvariante, 3 Punkte dafür
Nr. 4 - Klasse motiv, sehr schön gesehen, 3 Punkte
Nr. 5 - interessanter Weg, hier 2 Punkte
Nr. 13 - Wegvariante, gut umgesetzt, 1 Punkt



Erstellt mit dem Bewertungstool.
BjoernB ist offline  
Alt 02.09.2017, 14:32   #8
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 9.763
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 7 - 3 Punkte
# 3 - 2 Punkte
# 4 - 2 Punkte
# 10 - 1 Punkt
# 11 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 14 - 1 Punkt
# 42 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 7 - Für mich eines der schönsten Bilder in diesem Wettbewerb. Die Bäume flankieren den Weg so wunderschön, die Bearbeitung gefällt mir und es macht einfach Laune, diesen Weg gehen zu wollen.
Nr. 3 - Sehr schöne Aufnahme mit den ziehenden Wolken. Trifft meinen Geschmack.
Nr. 4 - Der Weg zur Teezeremonie, Ruhe und Stille, ja, das ist einfach klasse.
Nr. 10 - Ein abwechslungsreicher Weg und den passenden Moment erwischt.
Nr. 11 - Sehr schön, wie sich der Weg zu den Pfahlbauten schlängelt. Prima umgesetzt in s/w.
Nr. 13 - Gefällt mir einfach gut. Als Wettbewerbsbild wirklich gut, als Landschaftsaufnahme wäre mir zuviel Weg drauf. Aber hier passt es prima
Nr. 14 - Tolle Idee, passenenden Moment erwischt, Klasse.
Nr. 42 - Architektur, blaue Stunde, der Weg zum Ziel. Der Flieger stört ein bisschen, aber dies ließe sich ja per EBV noch später korrigieren.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 34 - Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme mit Weg. Leider hatte ich keine Punkte mehr übrig.
Nr. 29, Nr. 41

Weitere Kommentare

Nr. 2 - Also ganz ehrlich: Nicht mal geknipst. Die Personen angeschnitten, das Geländer halb und schief drauf, ne, also neee.
Nr. 6 - Ein schöner Waldweg, den ich jetzt auch sehr gerne gehen würde. Leider auch hier keine Punkte mehr übrig.
Nr. 12 - Das Bild würde im Hochformat bestimmt besser wirken Die Hecke nimmt m.E. zuviel Platz ein und die gelbe Leuchtsäule nimmt zuviel Blickfang ein. Aber eine interessante Ausgangssituation.
Nr. 15 - Die Schnecke "geht" ihren Weg. Bei dem Bild wäre es toll, wenn der Weg so schmal und scharf ins Bild führen würde (tilten). Das hätte was. Gute Idee, leider keine Punkte mehr übrig.
Nr. 16 - Ja, auch ein sehr schöner Waldweg für mich, aber auch hier, leider keine Punkte mehr übrig.
Nr. 31 - Die Idee finde ich gut, aber mit der Umsetzung tue ich mich schwer. Mir ist der Ballon zu groß und das Auto stört. Ich nehme an, dass es keine oder kaum eine andere Situation gab, aber mir würde der Ballon über dem Weg in einer kleineren Version deutlich besser gefallen.
Nr. 33 - Hier einen Weg zu erkennen ist sicherlich nicht ganz einfach. Das ganze Grünzeug außen herum nimmt dem Weg seinen Platz und Raum.
Nr. 35 - Vom Motiv her auch ganz gut, vielleicht von links noch croppen und auf die Drama Wolken warten :-)
Nr. 36 - Für meinen Geschmack geknipst.
Nr. 37 - Da wünschte ich mir, dass der Weg auch im Bild in der vollen Breite anfängt, so breit ist er ja nicht. :-)


Erstellt mit dem Bewertungstool.
Holger.L. ist offline  
Alt 03.09.2017, 11:23   #9
hansoen
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 191
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

Mir haben diesmal 2 Bilder die mir richtig gut gefallen und auch das Zeug für den Sieg haben!

#4 - 3 Punkte
#7 - 3 Punkte
#11 - 1 Punkte
#29 - 1 Punkte
#42 - 1 Punkte

Zu 4: Mmn sehr gut umgesetzt. Traumhafter "Weg" über einen Teich/Biot. oä.
Zu 7: In sich sehr Stimmig! Für mich persönlich könnte noch mehr Scharf sein.
Zu 11: Auch ein Weg, ich hätte es gerne in Farbe gesehen.
Zu 29: Hat was das Bild! Auch wenn der Weg an ein Verlies erinnert.
Zu 42: Auch ein Punkt für die schöne Aufnahme! Das Flugzeug hätt ich rausgenommen.
__________________
"Wenn die Schneeschuhgeher dann bitte die Schispur verlassen würden!"

mein Flickr Account
hansoen ist offline  
Alt 03.09.2017, 14:54   #10
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 953
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2017, Thema: "Wege (ohne Straßen)"

# 4 - 2
# 5 - 1
# 10 - 2
# 13 - 2
#17 - 1
# 29 - 3
# 34 - 1

Nr.2 - Eher ein "Anti-Photo", das so ziemlich alle "Regeln" außer acht lässt.
Nr.3 - Ein schöner Weg durch die Dünen - mir ist das Photo etwas flau, der Effekt der verwischten Wolken ist aber passend eingesetzt.
Nr.4 - Super Motiv, gekonnt umgesetzt. (2-3P)
Nr.5 - Dieser Weg wird kein leichter sein - aber das Photo zeigt auch, wie schön das Wandern in den Bergen ist. (2P)
Nr.6 - Klassischer Waldweg mit roten Bänken - der Lichteinfall ist mit zu "tupfig", der Bildaufbau könnte vielleicht besser sein.
Nr.7 - Stimmungsvolle Eichenallee - hier hätte mich ein etwas weiterer Bildwinkel zum Vergleich interessiert... (1P)
Nr.8 - ... und schon ist da eine solche Allee - schnurgerade in einen Wald hinein. Schöne Tiefenwirkung, aber mir etwas zu flau. (1P)
Nr.9 - Weg über ein Geröllfeld. Die Schärfe ausschließlich im Vordergrund gefällt mir nicht so gut, das Motiv an sich finde ich gut gesehen.
Nr.10 - Kombination aus Steg und Weg im städtischen Bereich - die SW-Umsetzung finde ich gelungen, die Szene ist gut komponiert, lediglich der "große Klotz" ist mir etwas zu dominant. (2P)
Nr.11 - Steg/Weg über das Wasser - auch hier gefällt mir die SW-Umsetzung, das "S" des Weges ist schön ins Bild gesetzt. (1P)
Nr.12 - Spätabendliche Parkweg mit bunten Lichtern - eigentlich ein tolles Motiv, aber ich vermute, dass da mehr drin gewesen wäre. Eventuell hätte schon ein anderer Beschnitt besser gewirkt.
Nr.13 - Bohlenweg durch die Dünen. Ein "Klassiker", guter Bildaufbau, eventuell hätte der Himmel etwas weniger hell ausfallen dürfen. (2P)
Nr.14 - Ein echter "Hingucker", wirklich etwas "für die Wand", aber mir fehlt in dem Bild der Weg (auch wenn der logischerweise da sein muss).
Nr.15 - Witzige Idee, gut umgesetzt - aber ich kann Nacktschnecken nicht leiden. (Trotzdem 1P)
Nr.16 - Waldweg - Bildaufbau und geringer Kontrast gefallen mir nicht so gut. Aber so sind Waldwege häufig, insofern ein treffendes Photo.
Nr.17 - Weg vor dramatischer Dampfsäule - ein schönes Photo, mir fehlt ein wenig Platz am rechten Rand (1-2P)
Nr.18 - Piste zwischen Olivenbäumen (?) - links unten sieht es mir nach Reifenspuren aus, aber vielleicht täuscht das. Die Lichtstimmung finde ich gelungen, den Bildaufbau weniger.
Nr.19 - Wäre das Thema nicht "Weg", würde ich auf diesem Bild eine Kiesfläche auf einer Wiese am Landschaftsschutzgebiet sehen. Den Schärfeverlauf finde ich interessant, den Bildaufbau weniger.
Nr.20 - Triste Fahrspur - erinnert mich an die ehemalige innerdeutsche Grenze. Die geringe Farbigkeit (fast SW) passt zu den unfreundlichen Wolken und der hässlichen Überlandleitung. (1P)
Nr.22 - Gartenszenerie - eine beeindruckende Szene, wobei mir der Weg als Thema erwas "untergeht".
Nr.23 - Kieswegkurve - guter Bildaufbau, aber für mich etwas "nichtssagend".
Nr.24 - "Wegelagerer"(?) - witzige Idee, aber da gäbe es vielleicht interessantere Varianten
Nr.25 - Badesteg (?) - Wahnsinnsfarben und ein guter Bildaufbau. Für mich zu sehr am Rand des Themas.
Nr.26 - Wanderweg - schöne Szene, nicht optimal belichtet (1P)
Nr.27 - Wegstück vor alpinem Panorama. Im Gegensatz zu Nr.5 ist der Weg nur vordergründig zu sehen. Trotzdem eine schöne Szene, die Lust auf das Bergwandern macht.
Nr.28 - Pfad am Wasserfall - schöne Szene, in welcher der Weg kaum auszumachen ist. Aber die Suche lohnt bestimmt.
Nr.29 - Gitterweg zwischen Felswänden - beeindruckende Szene, gut gewählter Blickwinkel, starke Tiefenwirkung. (2-3P)
Nr.30 - Wegbiegung am Steilhang - warum in so winziger Auflösung? Ansonsten eine beeindruckende Szene die Weg und phantastischen Ausblick gut kombiniert. (1P)
Nr.31 - Fesselballon am Weg - gut geschossenes Photo, aber für mich zu sehr am Rand des Themas.
Nr.32 - Weg im Gegenlicht - tolles Motiv, aber der Bildaufbau gefällt mit nicht.
Nr.33 - Weg im Dickicht mit Leopard (?) - wer lauert da auf wen? Aber der Weg ist für mich zu wenig als Motiv erkennbar.
Nr.34 - Weg durch ein weites Tal - schöne Szene, der Weg - im Hintergrund noch knapp erkennbar - führt in die Ferne. Der Himmel könnte etwas knapper belichtet sein. (1-2P)
Nr.35 - Piste zwischen Pinien (?) - gefällt mir besser als das ähnliche Photo Nr. 18, der Bildaufbau könnte aber spannender sein (kapperer Beschnitt?)
Nr.36 - Pflasterweg zwischen Blumenreihen - der diagonale Bildaufbau passt für mich nicht so gut zum Motiv - vielleicht wäre Gegenlicht (morgens oder abends?) eine Option gewesen?
Nr.37 - Pfad über die Wiese in den Wald - der Pfad läuft zwar schön Diagonal durchs Bild, aber der Bildausschnitt gefällt mit nicht, speziell der obere Rand.
Nr.38 - Bohlenweg - interessanter Blickwinkel, der aber oben viel Platz für den leeren Himmel lässt. (1P)
Nr.39 - Nächtliche Allee - mir gefallen die tollen Blendensterne bei diesem Motiv gar nicht. Eventuell hätte das Bild auch etwas knapper belichtet werden können.
Nr.40 - holpriger Weg - Schärfeverlauf und Blickwinkel finde ich gut gewählt, aber trotzdem hat das Photo für mich nichts "besonderes".
Nr.41 - Pfad am Strand - einladende Szene, der Horizont neigt sich leider etwas nach rechts und etwas mehr Schärfe im Mittelgrund gefiele mir besser.
Nr.42 - Wegpflaster in einem Innenhof (?) - geometrisch eher strenges Bild, das mir ohne Kondensstreifen besser gefiele. Ansonsten noch einmal eine neue Facette des Themas kurz vor Wettbewerbsende. (1P)

Nach meiner ersten Durchsicht bräuchte ich mindetens 21 Punkte - falls also jemand noch welche übrig hat...

Dem Thema ist es wohl geschuldet, dass mehrere ähnliche Beiträge aufgetreten sind, was aber ja nicht per se von Übel ist.

Über das Niveau des Wettbewerbs wurden letztes Mal ja einige kritische Bemerkungen gemacht, die auch dieses Mal für ein paar Beiträge gelten könnten.
Mir macht es in erster Linie Freude, ein paar Wochen mit einem Thema photographisch unterwegs zu sein - und die Beiträge der anderern Teilnehmer/innen zu würdigen und mich von ihnen inspirieren zu lassen.

Geändert von Frosty (01.10.2017 um 07:46 Uhr) Grund: Schema korrigiert
heuermat ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de