DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2017, 18:37   #11
Frosty
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 11.882
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

#5 - 1 Punkt
#12 - 3 Punkte
#18 - 3 Punkte
#20 - 3 Punkte

Nr. 5 - Eigentlich wollte ich aufgrund der Zweiverwertung des Tunnels keine Punkte geben, aber dafür ist das Motiv zu interessant und die Umsetzung zu gut. Die angeschnittene 2. Person stört etwas.
Nr. 12 - Könnte vermutlich deutlich weitwinkliger sein. Die Person ist mir zu groß und dominant, weshalb das Unbekannte am Ende des Tunnels sehr an Bedrohlichkeit verliert. Es ist aber schön symmetrisch und Licht und Schatten gefallen mir.
Nr. 18 - Klare Linienführung. Könnte noch etwas aufgeräumter sein. Die beiden Tische stören ein wenig und der hintere Baum steht etwas zu sehr im Gang und wirkt dadurch wie ein Wächter. Oder ist das Absicht?
Nr. 20 - Gelungener Zoomeffekt, der die Tiefe und in den Sog in Selbige gelungen verstärkt. Auch die technische eher kühle Farbabstimmung gefällt mir. Ein Bild das als großformatiger Druck bestimmt gut wirkt.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

Geändert von Frosty (10.01.2017 um 22:11 Uhr) Grund: Korrektur
Frosty ist offline  
Alt 12.01.2017, 22:39   #12
dzv31d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 72
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 2 – 2 Punkte
# 5 – 2 Punkte
# 7 – 1 Punkt
# 11 – 2 Punkte
# 12 - 1 Punkte
# 14 - 2 Punkte
# 18 - 2 Punkte


Nr. 2 – ein schöner, besonderer Tunnel, der durch die Farben und die Deckenstruktur zunächst schlichtweg gefällt. Es passt auch der gewählte Ausschnitt, der dem Graffiti links am Tunneleingang rechts die Nische gegenüberstellt.
Nr. 5 – großartiges Motiv mit tollen Farben, sehr reduzierter Linienführung und insgesamt sphärischer Atmosphäre. Normalerweise stehe ich Personen auf solchen Bildern kritisch gegenüber und lange Zeit war ich mir unschlüssig, wie ist dies hier sehe. Ich gehe davon aus, dass hier bewusst aus einer Serienbildreihe genau diese Personenkonstellation gewählt worden ist. Und womöglich ist das genau der richtige Moment, mit einer Person komplett und der zweiten hälftig angeschnitten – so kommt zusätzlich Dynamik in das Motiv hinein.
Nr. 7 – Hier überzeugt die Leere, so dass nichts von den schön gesehenen quasi endlosen Linienverläufen ablenkt. Unterstrichen wird dies noch durch die S/W-Umsetzung. Beide Wände sind ja identisch verkachelt – toll, dass über die gewählte Aufnahmeperspektive dennoch beide komplett unterschiedlich zu Geltung kommen. Nicht so ganz verstehe ich die gewählte Blende (vielleicht um noch höhere ISO zu verhindern oder weil f4 die größte war) – ich denke, das Bild hätte noch besser gewirkt mit einer entweder noch kleineren Tiefenschärfe, um den Tunnel noch mehr im Unscharfen auslaufen zu lassen oder einer deutlich größeren). So wirkt es auf mich ein wenig unentschlossen.
Nr. 11 – Ödnis, Leere, ein verlassener Ort – S/W und Graffiti unterstreichen dies natürlich. Ebenso sehr schöne Linienverläufe. In Realität wird man wohl diesen Tunnel sehr schnell durchschreiten wollen, so als Foto schon fast ein Kunstobjekt, das man gerne längere Zeit auf sich wirken lassen möchte.
Nr. 12 – eigentlich gute Idee – schöner Tunnel mit konturreicher Wellblechauskleidung, Steinplattenbelag und interessanter Lichtverteilung – wunderbare Vorlage für S/W. Aber irgendwie kann ich mich nicht so mit der Person anfreunden, die ja bewusst so mittig in die Symmetrie hineingesetzt wurde und den Tunneleffekt aus meiner Sicht reduziert. Mit einer mehr zur Seite gewählten Positionierung wäre womöglich das Tunnelhalbrund noch besser zur Geltung gekommen.
Nr. 14 – tolles Bild, hier stimmen Tunnelperspektive und Standort der Person sehr gut. Auch die Straßenlaterne hinten leuchtet gerade richtig mit Sterneffekt in den Tunnel hinein. Dieses Bild hätte sicher auch hervorragend in S/W gewirkt.
Nr. 18 – dieses Bild fällt sehr positiv aus dem Rahmen. Besonderes Motiv (gebogener Gang im Hochformat) sowie unterstützt durch S/W und die unaufgeregt elegante und schon fast schnörkellos minimalistische Architektur eine zeitlose Ruhe ausstrahlend. Die gewählte Darstellung der gestaffelten Weihnachtsbäume sowie die Lichtreflektionen auf dem Boden verfeinern diese Wirkung zusätzlich. Den vorderen Weihnachtsbaum hätte ich ein wenig nach links gerückt, so dass er komplett aufs Bild kommt. Ohne Tische wäre der Eindruck wahrscheinlich noch reduzierter und damit noch ruhiger.
dzv31d ist offline  
Alt 13.01.2017, 11:02   #13
schokorossi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: EBE
Beiträge: 686
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 5 - 3 Punkte
# 20 - 3 Punkte
# 6 - 2 Punkte
# 7 - 2 Punkte
# 8 - 2 Punkte

Nr. 5 - Einmaliges Motiv, toll fotografiert, die Farben machen munter! Interessant wäre, ob man durch eine minimal andere Bearbeitung (weniger Klarheit?) die Bodenstruktur etwas weicher bekommt. Es wirkt auf den ersten Blick wie ein starkes Rauschen, ist es aber nicht. Aber das sage ich jetzt nur, um ein bißchen gescheit daherzureden.
Nr. 20 - Wirklich ein schönes Bild, sehr verspielt und technisch toll gemacht. Bist du mit Stativ spazierengefahren? Hier wäre mal wieder ein höhere Auflösung wünschenswert.
Nr. 6 - Interessanter Einblick, atmosphärisch dicht, gut fotografiert. Die roten Flächen hätte vielleicht gewonnen, wenn das Bild nicht so kontraststark und hell wäre?
Nr. 7 - Eine atemberaubende Perspektive, offensichtlich ein Gefälle im Tunnel, das es fotografisch erst einmal umzusetzen gilt. Technisch mit den Unschärfen im Vordergrund wäre noch eine Verbesserung drin gewesen, v.a. weil das Bild stark grafischen Charakter hat.
Nr. 8 - Hier funktioniert die Fisheye-Perspektive sehr gut, Verlorenheit im nächtlichen Stadtraum kommen gut rüber. Die Lichtstreifen geben dem Bild noch einen erzählerischen Charakter. Ich weiß nicht genau warum, aber für mich hängt das Bild leicht nach rechts. Für die Symmetrie, die gewünscht war, eher kontraproduktiv. Vermutlich, weil der Standpunkt nicht mittig war?



Erstellt mit dem Bewertungstool.
schokorossi ist offline  
Alt 13.01.2017, 12:29   #14
profi_amateur
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: Münsterland
Beiträge: 39
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

#5 - 1 Punkt
#7 - 2 Punkte
#10 - 1 Punkte
#12 - 2 Punkte
#18 - 1 Punkte
#20 - 3 Punkte

Kommentare:
Nr. 5: Im ersten Augenblick ein cooles Bild. mit ganzen Personen fänd' ich es besser. Warum der "Funke" bei mir dennoch nicht überspringt kann ich leider nicht genau sagen... Aber immerhin 1 P.
Nr. 7: Wirklich sehr gelungene Perspektive! Die "Leere" und "Weite" des Tunnels saugt einen förmlich auf. Daher 2 P.
Nr. 10: Bei dem Bild denke ich direkt an Computerspiele a la Tomb Raider! Da ich die Spiele in der Jugend gerne gezockt hab' muss ich hier einfach 1 P geben, auch wenn der Stuhl und die Blätter darauf den Gesamteindruck stören
Nr. 12: War am Anfang mein Favorit! Gerade weil es so einfach gehalten ist (zentrierte Perspektive, Person die das Gegenlicht blockt) finde ich es dennoch sehr gelungen. Die Licht-Schatten-Kombinationen und der Regen am Ende des Tunnels gefallen mir sehr. Ebenso der lange Schatten der Person bis zum unteren Bildrand lassen mich die Scene quasi miterleben. 2 P
Nr. 18: Ein sehr stimmiges Bild in einem "cleanen" Look. Und so passend für die Jahreszeit. Mich stören hier nur die beiden Tisch-(decken) die man im Bild sieht. Daher 1 P
Nr. 20: Mein finaler Favorit. Es scheint auf einem Flughafen zu sein. Du hast Dich wahrscheinlich mit einem Stativ auf das Förderband gestellt? Auf jeden Fall ist der Effekt grandios und technisch gut umgesetzt (keine Verwackler auf dem Förderband, etc.). Daher 3 P.
profi_amateur ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.01.2017, 22:14   #15
plansch_qu
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 19
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 2 - 3 Punkte
# 5 - 3 Punkte
# 12 - 3 Punkte
# 7 - 2 Punkte
# 4 - 1 Punkt

Nr. 2 - Fast schon surreal wirkender Tunnel mit einer grandiosen Wirkung durch die Beleuchtung. Das Graffiti in Grün behält den Blick "auf der Straße"
Nr. 5 - Genial! Man kann sich nicht sattsehen.
Nr. 12 - Meiner Meinung nach ein schlichtes aber sehr schönes Foto. Durch die Person kommt eine angenehme Dynamik herein.
Nr. 7 - Mir gefällt der Verlauf des Tunnels und die Lichtflecken, welche durch die Beleuchtung entstehen. Einzig die Positionierung der Kamera ist mir etwas zu weit "von oben herab".
Nr. 4 - Technisch sehr schön umgesetztes Motiv. Mir wird aber nicht ganz klar wo hier der Tunnel ist. Die Entstehungsgeschichte des Fotos wäre sehr interessant zu erfahren.

Nr. 20 - Ich finde ein sehr schönes urbanes Motiv welches einem das Gefühl verleiht der Rollsteig beschleunigt einen auf 200.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Gruß

Flickr Fotostream
plansch_qu ist offline  
Alt 16.01.2017, 23:17   #16
Fotonen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2015
Beiträge: 1.064
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 20 - 3 Punkte
# 12 - 2 Punkte
# 2 - 1 Punkt
# 3 - 1 Punkt
# 7 - 1 Punkt
# 11 - 1 Punkt
# 4 - 1 Punkt

Nr. 20 - Der Zoomeffekt erzeugt einen Rausch der Geschwindigkeit in einem langgezogenen, sehr symmetrisch aufgebauten Tunnel. Und das in einem statischen Bild! Beeindruckend gut umgesetzt! Einizges technisches Problem ist die starke Moireebildung auf dem Laufband, da hätte man bei der Verkleinerung drauf achten sollen, das stört sehr. Ich gehe aber davon aus, dass dies im Original so nicht zu sehen ist, deswegen: top!
Nr. 12 - Bedrohliche Person mitten in einem dunklen Tunnel. Durch die Gegenlichtsituation und das nicht erkennbare Gesicht umso aufregender.
Nr. 2 - Durch die Pseudo-HDR-Bearbeitung kräftige Farben, die die Lichtsituation und Schatten an der Wand interessant herausarbeiten.
Nr. 3 - Durch die helle Deckenkonstruktion interessante Rolltreppenkonstruktion. Das Bild hätte noch besser gewirkt bei symmetrischer Perspektive.
Nr. 7 - Laaaaange Gangwirkung durch die weitwinklige Aufnahme. Ich brauche vermutlich 5 Minuten, um hindurchzuschreiten! Sehr schöne Perspektive!
Nr. 11 - Noch so ein dunkler, kontrastreicher Gang mit schön herausgearbeitetem Graffiti an den Wänden!
Nr. 4 - Virtueller Lichtgang, knapp noch im Thema. Farblich sehr schön, deswegen der Punkt. Leider kann man durch die vielen Lichtspuren nicht erkennen, was hier aufgenommen wurde, wodurch die Wirkung des farblich interessanten rotleuchtenden Hintergrunds beeinträchtigt wird. Ich hätte nicht so nach oben fotografiert, so gibt es leider links und rechts stürzende Linien.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
500px
Fotos von mir zur freien Verwendung - in Originalauflösung!!

nicht aufregenNICHT AUFREGEN!

Lieblings-Kombi: A7 mit Mitakon 50/0.95


Geändert von Fotonen (18.01.2017 um 09:32 Uhr)
Fotonen ist offline  
Alt 18.01.2017, 09:23   #17
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 7.789
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

#5 - 3 Punkte
#7 - 1 Punkt
#11 - 2 Punkte
#12 - 2 Punkte
#18 - 1 Punkt
#20 - 1 Punkt

Nr.5: Tolle Farben, passender Aufbau, genialer Tunnel, die Personen beleben die Szene. Klasse!
Nr.7: Die Perspektive betont das Bedrückende und scheinbar Endlose des Tunnels, die SW-Umwandlung das Schmuddelige, das Ende sieht aus wie eine Wand (statt eines Ausgangs), da möchte man nicht durchgehen müssen...
Nr.11: Ähnlicher Aufbau und Wirkung wie Nr. 7, nur durch die Graffiti ein bisschen interessanter, und hinten geht es immerhin aufwärts
Nr.12: Eigentlich mehr eine Röhre als ein Tunnel, aber das leicht klaustrophobe, unheimliche ist durch SW und die etwas zögerlich wirkende Person gut umgesetzt.
Nr.18: Ganz anderes Bild als die düsteren Röhren, hell und licht, fast abstrakt. Der Tisch stört ein bisschen.
Nr.20: Interessante Umsetzung, fast schwindelerregend. Der Wischeffekt ist mir ein bisschen zu stark und mich stört das Moiree auf dem Laufband.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (18.01.2017 um 09:26 Uhr)
Pippilotta ist offline  
Alt 22.01.2017, 02:30   #18
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 9.534
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 3 - 1 Punkt
# 5 - 2 Punkte
# 7 - 2 Punkte
# 12 - 1 Punkt
# 20 - 3 Punkte

Nr. 3 - hier gefällt mir der Bildaufbau
Nr. 5 - tolles Bild, Farben und Formen sind sehr stimmig, nur einen Moment später aufgenommen,
wäre die hintere Person ganz im Bild gewesen.
Nr. 7 - hier gefällt mir die Dynamik des Weitwinkels.
Nr. 12 - die Rippen des Tunnels haben eine besondere Wirkung
Nr. 20 - ist mein Favorit im Feld
Leitwinkel ist gerade online  
Alt 22.01.2017, 20:10   #19
asterix_at
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 802
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 2 - 1 Punkt
# 5 - 2 Punkte
# 12 - 2 Punkte
# 13 - 1 Punkt
# 14 - 2 Punkte
# 18 - 1 Punkt

Nr. 2 - Durch die starken Kontraste werden die Struktur des Betons unnd die Details des Tunnels gut sichtbar. Das grüne Grafitti neben dem roten Licht ist ein hübsches Extra. Leider ist da noch der etwas störende blaue Streifen des Radfahrers.
Nr. 5 - Dieser Farbtunnel ist einfach toll, aber da es schon einmal ein fast identisches Foto gegeben hat, gibt es einen Punkt Abzug.
Nr. 12 - Erinnert mich an einen Kanal - und an den dritten Mann. Mir gefällt die Krimi/Thrillerstimmung.
Nr. 13 - Tunnelportal aus einer Zeit, wo nicht nur Funktionalität im Vordergrund stand, rechts wäre ich für ein Halteverbot! Vielleicht hätte es geholfen, wenn aus größerer Entfernung fotografiert worden wäre, damit die Autos und die Ampel weniger dominant wären.
Nr. 14 - Marsch zum Kriminellentreff - es scheint um bedeutende Beträge zu gehen :-) super Lichtstimmung.
Nr. 18 - Gang in Weiß, auch die Bäume sind weiß. Hier mag ich die helle, aber auch irgendwie sterile Stimmung.
asterix_at ist offline  
Alt 29.01.2017, 18:30   #20
r.leben
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 104
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Dezember 2016, Thema: "Tunnel-Gänge-Flure"

# 5 - 3 Punkte
# 14 - 2 Punkte
# 20 - 2 Punkte
# 2 - 1 Punkt
# 3 - 1 Punkt
# 7 - 1 Punkt
# 12 - 1 Punkt

Nr. 5 - Spektakulär in jeder Hinsicht: Motiv, Farben, Aufteilung - mein eindeutiger Sieger
Nr. 14 - Dramatische Wirkung, ein Hinkucker. Obwohl mich die Beleuchtung "von vorn - von hinten" etwas irritiert, für mich ansprechender als das ähnliche Motiv Nr. 12 - vergebe zwei Punkte
Nr. 20 - Die Dynamik und die kühle Atmosphäre machen es für mich aus. Ich hätte den Bildschnitt etwas anders gewählt und das Zentrum des Bildes genau in den Mittelpunkt genommen.
Nr. 2 - Schöne Strukturen der unverkleideten Schale, gefälliger Bildschnitt. Mir aber zu hell. In Realität sind solche Tunnel meist dunkle Löcher.
Nr. 3 - gelungene Form und Tiefenwirkung. Auch hier wie bei Nr. 20 hätte ich anders geschnitten.
Nr. 7 - beängstigend, wer traut sich da durch? Das Loch scheint sich ewig hinzuziehen
Nr. 12 - Szene wie aus dem Kino, "Der dritte Mann". Ähnlicher Ansatz wie Nr. 14, hier bedrohlichere Wirkung.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
r.leben ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de