DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2010, 12:05   #1
deDübel
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 43
Standard Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

ich möchte eine Mamiya RZ 67 kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob es eine RZ 67 Pro oder PRO II sein soll. Kann mir einer den Unterschied erklären? Hat jemand Erfahrungen

Würde später auch mal leiweise ein Digiback nutzen wollen ...

Schon mal vielen Dank für Eure Tips!

Beste Grüße aus Berlin
Dieter

Geändert von armin304 (30.01.2013 um 07:10 Uhr)
deDübel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 12:18   #2
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 8.121
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Moin

der Unterschied ist gering...irgenwas an Kontakten...
Grundbody usw...ist alles gleich!

DB...dafür gibt es die ProII D (Mamiya ZD 22Mios DB)

sonst must du definitiv einen Adapter haben, den mit PhaseOne DBs.
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 13:41   #3
Gast_107133
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Du bist doch aber empfindlich günstiger dabei, wenn du eine gut brauchbare alte RZ fürs analoge kaufst und wenn digital sein soll, ein komplettes Kit mietest. Oder geh ich da gerade einer Verwirrung auf den Leim?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 22:12   #4
Timm_FR
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Elmshorn
Beiträge: 98
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Hab eine Pro II, einziger unterschied am body selber ist das man an der ProII auch halbe zeiten eintellen kann, dh. du kannst die belichtungszeit genauer einstellen, ansonsten denke ich sind sie gleich.
Hatte mich nur für die ProII entschieden weil sie etwas weniger jahre auf dem buckel hat.
Wenn du noch fragen zur camera hat kannst mich gerne fragen.
__________________
Flickr
sieh-photography
Timm_FR ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.06.2010, 22:49   #5
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 8.121
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Zitat:
Zitat von visualist Beitrag anzeigen
.... Oder geh ich da gerade einer Verwirrung auf den Leim?
ja wahrscheinlich

denn, ich habe ein komplettes RZ hier rumliegen und überlege dauernd...
wie es am besten mit einem DB harmonieren könnte...

und bis auf das Modell ProII D wo das ZD Teil rangehen soll mit Maminya Adapter...

gehen an alle Vormodelle, auch die RB nur die PhaseOne Teile,
wiederum mit einem "anderem Adapter"...

nur der...iegt nirgend so rum, ab und zu tauchen mal welche in der Bucht auf....
also insgesamt ne teure Angelegenheit
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 23:26   #6
Rudeofus
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Hier stehen die Unterschiede schön aufgeschlüsselt. Für mich waren damals der Feinverstellknopf beim Fokus und die weniger Jahre am Buckel (sprich: eher Ersatzteile) die wesentlichsten Unterscheidungsmerkmale.

Wenn du jemals ein Digi-Back draufschnallen willst, bedenke, dass keiner der digitalen Rückteile auch nur annähernd die vollen 6x7 abdeckt. Selbst das 50mm UWW wird dann nicht mehr sehr weitwinkelig sein ... da bist du mit einer 6x4.5 Kamera möglicherweise besser aufgestellt.
__________________
Discovery is not accidental. We discover only when we make ourselves ready to receive and photographers seek discovery by mastering their craft. But it begins somewhere else. It begins with daisies, kids, awful scenes, falling in love, or growing old. It begins with that which matters to you. And it ends with visual statements that express what matters to you about these things. It is not sight the camera satisfies so thoroughly, but the mind. - Christian Molidor
Rudeofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 16:14   #7
jjtrytos
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Hallo Mimiya Fans, ich habe die vorliegenden Beiträge gelesen. Die Angaben stimmen nur teilweise. Ich recherschiere seit einigen Monaten als Ergänzung zu einer Mamiya 7 welches Modell für Repro und langere Brennweiten als Ergänzung sinnvoll ist, ProSD oder Rz oder RZ II ? Ich habe per Zufall den Techniker am Telefon gehabt, der die Reparaturen durchführt und nicht einen Verkäufer, sehr aufschlußreich. Seine Aussage, RB ProSD ist unverändert gut, trotz des Alters. RZ II ist eine völlig überarbeitete Kamera gegenüber RZ.
" Auf meinem Tisch landen jede Menge RZ, aber keine RZ II " Zitat des Technikers. Wenn das keine Ansage ist!
Gruß jj
jjtrytos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 00:42   #8
dslrhefi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 1.598
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Hallo,
ich nutze seit mehr als 3 Jahrzehnten eine Mamiya RB-ProS mit der gesamten Objektivpalette, bis auf das 500mm, sowie diverses Zubehör u.a. Messprisma zur Belichtungsmessung durch das Objektiv, Motorkassetten.
Mit der Kamera arbeite ich auch heute noch gern. Die 6x7 Dias sind von hervorragender Qualität. Die Digitalisierung der Dias erfolgt mit dem Epson 700 Scanner.


Die RZ-Modelle kenne ich nur „literarisch“.
Die RB-ProS ist eine rein mechanische Kamera im Unterschied zur RZ als Elektronikmodell.
Diese möchte ich jedoch hier nicht referieren und verweise dazu auf WWW.


Wenn Du Einsteiger in die MF-Fotografie bist, hast Du mit einer RB-ProS zusammen mit den Sekor-Objektiven ein ausgezeichnetes Werkzeug, welches alle Bildansprüche im MF-Format erfüllt.
Kamera / Zubehör / Objektive sind von langlebiger und hervorragender optischen d.h. professionellen Qualität.

Fremdobjektive gibt es zu dieser Kamera nicht.


Eine RZ I / II habe ich noch nie vermisst.

Habe mit der RB + 140mm Makro Objektiv hervoragende Reproduktionen von alten Urkunden ect. gemacht.

Gruß Helmut
dslrhefi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 15:18   #9
blackback
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 104
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Hallo,

ich greife das alte Thema mal wieder auf, da ich die RZ 67II ebenfalls interessant finde...hat die Kamera eigentlich einheitlich eine Belichtungsautomatik wenn man den Lichtschachtsucher verwendet?

Danke und viele Grüße!
blackback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 18:33   #10
SCFR
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Ratingen
Beiträge: 448
Standard AW: Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II

Die Mamiya RZ 67 PRO oder PRO II hat mit dem Lichtschachtsucher keine Belichtungsmessung!
Belichtungsmessung gibt es mit Prisma und Kaminsucher.
Belichtungsautomatik nur mit Prisma!
__________________
Gut Licht
Friedhelm
SCFR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de