DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2009, 19:08   #1
Kolame
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 2.580
Standard Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wie hier nochmal nachzulesen ist, ist das Stellen von Fragen die nicht das Thema "DSLR" behandeln im "großen" "Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen." nicht erlaubt. In dem schon verlinkten Thread wurde mir vorgeschlagen einen ähnlichen Thread hier zu eröffnen. Gesagt, getan!

Ich finde den großen Thread sehr praktisch, aber es gibt auch kleine Fragen nicht zu DSLR, die dann bitte hier.

Ich fange mal an.
Gibt es eine "Standardlösung" für SLR, wenn der Bildzähler "klemmt"? Bei meiner Revue At-m steht der Bildzähler seit ich die Kamera habe auf "36", ich würde das gerne reparieren. Gibt es ein Hebelchen das klemmen könnte, oder so?
Kolame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:26   #2
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.731
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Zitat:
Zitat von Kolame Beitrag anzeigen
Gibt es eine "Standardlösung" für SLR, wenn der Bildzähler "klemmt"? Bei meiner Revue At-m steht der Bildzähler seit ich die Kamera habe auf "36", ich würde das gerne reparieren. Gibt es ein Hebelchen das klemmen könnte, oder so?
Wenn Du die Rückwand aufklappst müßte da genau in der oberen Falz, wo beim Schließen die Kante der Rückwand reingreift, etwa unterhalb des Zählwerks, ein klitzekleines "Hebelchen" bzw. ein kleiner Knopf sein.

Dieser wird in geschlossener Stellung von der Rückwand eingedrückt, so daß das Zählwerk normal zählen kann, sobald man die Rückwand öffnet, läßt diese den Knopf los und das Zählwerk schnellt in die S-Position zurück. Naja, sollte es zumindest.

Oft hilft es schon diesen Knopf ein wenig zu "bespielen", mit einem schmalen Schraubendreher z.B. um das ganze wieder gängig zu bekommen.

Wenn das nix bringt muß die Kamera allerdings entweder zur Reparatur oder man muß halt mit dem nicht funktionierenden Zählwerk leben. Ich meine, man merkt ja auch beim Aufziehen wenn der Film voll ist.
__________________
5D 17-40 24-85 70-200 100-300 50 85 380EX
K5 8 21 35 50 100 400
Q Q7 3.2 8.5 5-15 15-45
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:55   #3
Kolame
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 2.580
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Habe das ausprobiert, kein Erfolg... Naja, die Reparatur halt, wird schon nicht so teuer werden
Natürlich geht es auch ohne (meinen ersten Film habe ich so geschossen), aber trotzdem ist es schon ganz nett
Kolame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 22:00   #4
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.731
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Zitat:
Zitat von Kolame Beitrag anzeigen
Habe das ausprobiert, kein Erfolg... Naja, die
Mh, schade. Ich hab bei einigen Kameras auf die Art das Zählwerk Stück für Stück wieder auf "S" zurückbekommen. Mit jedem Druck auf "dat Knöppken" ruckelte das Zählwerk ein Stück weiter zurück.

Naja, scheint bei Dir aber richtig festzusitzen.
__________________
5D 17-40 24-85 70-200 100-300 50 85 380EX
K5 8 21 35 50 100 400
Q Q7 3.2 8.5 5-15 15-45
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.09.2009, 22:06   #5
Kolame
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 2.580
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Tja, et kütt wie et kütt, pflegt mein Opa immer zu sagen.
Kolame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 15:12   #6
Kolame
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 2.580
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

So, nach ewiger Zeit mache ich mal weiter...
Bei meiner Bessa R gibt es angeblich ein Split-Image (-Modus). Wo? Ich sehe da gar nichts Also nur den normalen Mischbildsucher aber keine, wie in der Bedienungsanleitung geschriebenen, Striche. Was mache ich falsch/sehe ich nicht?
Kolame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2010, 21:19   #7
sunburst_84
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 363
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

ich habe kürzlich gelesen, dass einfach vergütete objektive bei gleicher blende lichtschwächer sind als mehrfach vergütete objektive. weiß jemand wie groß der unterschied ungefähr ist?
sunburst_84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2010, 10:40   #8
kohn
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Regensburg
Beiträge: 419
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Zitat:
Zitat von sunburst_84 Beitrag anzeigen
ich habe kürzlich gelesen, dass einfach vergütete objektive bei gleicher blende lichtschwächer sind als mehrfach vergütete objektive. weiß jemand wie groß der unterschied ungefähr ist?
Nein! Sie sind möglicherweise weniger kontrastreich als vergütete. Aber weniger Licht kommt da meines Wissens nicht durch.
kohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2010, 10:59   #9
Uwe_Nds
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 1.145
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Zitat:
Zitat von kohn Beitrag anzeigen
Nein! Sie sind möglicherweise weniger kontrastreich als vergütete. Aber weniger Licht kommt da meines Wissens nicht durch.
Doch, da bei unvergüteten Linsen ein Teil des Lichts reflektiert wird und gar nicht bis zum Film/ Sensor durchkommt. Wie man diesen Teil allerdings genau berechnen kann, weiß ich auch nicht.

Hier mal ein englischsprachiger Artikel aus der Wikipedia:
http://en.wikipedia.org/wiki/F-number#T-stops

Schöne Grüße
Uwe
__________________
Deine ersten 10.000 Fotos sind deine schlechtesten. (Henri Cartier-Bresson)
Meine zweiten 10.000 Fotos sind auch nicht viel besser. (Uwe)
Uwe_Nds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2010, 11:50   #10
Luther Blissett
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 43
Standard AW: Weitere Kamerasysteme: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösung

Zitat:
Zitat von Uwe_Nds Beitrag anzeigen
Doch, da bei unvergüteten Linsen ein Teil des Lichts reflektiert wird und gar nicht bis zum Film/ Sensor durchkommt. Wie man diesen Teil allerdings genau berechnen kann, weiß ich auch nicht.
Berechnung des Lichtverlustes etc.
http://www.dantestella.com/technical/fast.html
Luther Blissett ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kfka


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de