DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 12:28   #551
DaveX81
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 575
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zudem die A9 nicht nur mit Kontrast-AF arbeitet sonden eben auch mit Sensor PDAF. Es ist eben ein Hybrid-AF und nur dadurch ist es überhaupt möglich damit Sport zu fotografieren.
Es gibt sogar dazu aussagen das die A9 im AF-C überhaupt kein CDAF verwendet sondern nur PDAF.

Eine DSLR fokussiert in der Regel immer mit PDAF und nur im LV in der Regel mit Kontrast-AF oder eben auch bei bestimmten Modellen inzwischen mit einem Hybrid-AF (Dual-Pixel).

Da aber ja fuji inzwischen schon Sensor Entwickler bei Sony geworden ist hat er natürlich Insiderwissen wie was genau funktioniert und weiß mehr wie wir

Geändert von DaveX81 (14.02.2018 um 12:35 Uhr)
DaveX81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:44   #552
fuji?
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 659
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von DaveX81 Beitrag anzeigen
Da aber ja fuji inzwischen schon Sensor Entwickler bei Sony geworden ist hat er natürlich Insiderwissen wie was genau funktioniert und weiß mehr wie wir
Wozu soll die Aussage gut sein?
Es ging um Grundlagen, welcher Autofokus wie funktioniert. Das hat nix mit Insiderwissen zu tun, sondern mit Technik.
Aber Danke, dass du uns aufgeklärt hast, dass die A9 auch noch mit Phase Detection arbeitet, das war mir nämlich ganz neu
fuji? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:48   #553
DaveX81
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 575
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Du stellst hier einige Fakten auf und ich frage mich eben woher du diese Bestimmtheit nehmen kannst. Ich kann zwar Mutmaßungen äußern oder Aussagen wiedergeben die ich irgendwo gelesen habe aber ich kann mit Sicherheit nicht mit Bestimmtheit sagen wie der AF der A9 funktioniert ohne entsprechendes Insiderwissen.

Wenn du daher behauptest das im Gegensatz zur DSLR bei der A9 es eine Rolle spielt ob F2.8 oder F1.4 aufgrund des CDAF der dort aber angeblich gar nicht genutzt wird muss ich mich eben gewisser maßen über dein "Faktenwissen" etwas wundern.
DaveX81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:01   #554
fuji?
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 659
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von DaveX81 Beitrag anzeigen
Wenn du daher behauptest das im Gegensatz zur DSLR bei der A9 es eine Rolle spielt ob F2.8 oder F1.4 aufgrund des CDAF der dort aber angeblich gar nicht genutzt wird muss ich mich eben gewisser maßen über dein "Faktenwissen" etwas wundern.
Bist du dir sicher, dass du das Gelesene richtig verstanden hast? Dein letzter Satz lässt mich daran zweifeln.
fuji? ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2018, 13:05   #555
DaveX81
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 575
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von fuji? Beitrag anzeigen
Die beiden Funktionsweisen sind grundsätzlich komplett anders. Die A9 fokussiert am Sensor und verstärkt das Signal am Sensor durch Erhöhung der ISO, um fokussieren zu können. Hier spielt die Optik eine entscheidende Rolle. Ist diese lichtstark, muss die Kamera das Signal nicht so sehr verstärken, es rauscht nicht so viel, die Kontraste sind besser differenziert - die Kamera fokussiert besser.
Dan Fuji erhelle mich mal mit deinem Wissen zum einen woher du das hier weißt und inwiefern das eine Rolle spielt wenn die A9 nur mit PDAF arbeitet.
DaveX81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:24   #556
fuji?
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 659
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Aber das habe ich doch nirgendwo behauptet
Die A9 arbeitet mit einem Hybrid-AF. Alles andere sind Grundsätze der jeweiligen Technik.
fuji? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:33   #557
chilly243
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 304
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von DaveX81 Beitrag anzeigen
...Hybrid-AF (Dual-Pixel)...
Woher nimmst Du denn den "Fakt", dass der Canon DPAF ein Hybrid-AF ist?
Meiner Information nach wird hier in allen technischen Erläuterungen des Prinzips immer nur von On-Sensor Phase-Detection mittels zweier separater Hälften eines Pixels geschrieben.
Von Kontrast-AF oder Hybrid-AF keine Spur.
Oder gibt es noch einen Hersteller neben Canon, der derzeit in diesem vergleichbaren Kamerasegment DPAF anbietet von dem ich nichts weiß?


Andere Frage an alle:
Nutzt die A9 im Gegensatz zur A7RII bei adaptierten Objektiven einen hybriden AF wie bei nativen Objektiven oder muss man hier wie bei der RII im Menü manuell zwischen CDAF und PDAF wechseln?
__________________
Flickr | Ausrüstung siehe Profil
chilly243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:42   #558
DaveX81
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 575
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von fuji? Beitrag anzeigen
Aber das habe ich doch nirgendwo behauptet
Die A9 arbeitet mit einem Hybrid-AF. Alles andere sind Grundsätze der jeweiligen Technik.
Und was heißt das sie arbeitet mit Hybrid-AF? Arbeitet sie immer mit den 25 CDAF Sensoren zuästzlich zu den PDAF?
Die A9 hat 693 PDAF + 25 CDAF Sensoren. Laut einigen reviews arbeiten die 25CDAF aber nur im AF-S und eben im AF-C nur die 693 PDAF Sensoren (Ausnahme die maximale Blende mit der die Kamera fokussieren würde wäre kleiner als F9).
Das erklärt eventuell auch die Beobachtung vieler User das im AF-C Modus die Kamera meist schneller ist als im AF-S Modus.

Wenn die Kamera aber eben nur entweder oder nutzt wäre es zwar ein Hybrid AF aber sie würde damit nicht arbeiten und deine Erklärung hinsichtlich des Kontrastes wäre eben nicht nachvollziehbar.

Zitat:
Zitat von chilly243 Beitrag anzeigen
Woher nimmst Du denn den "Fakt", dass der Canon DPAF ein Hybrid-AF ist?
http://thenewcamera.com/canon-hybrid...el-af-patents/
wenn ich es denn richtig verstanden habe

Geändert von DaveX81 (14.02.2018 um 13:56 Uhr)
DaveX81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:59   #559
chilly243
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 304
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von DaveX81 Beitrag anzeigen
...
http://thenewcamera.com/canon-hybrid-and-dual-pixel-af-patents/
wenn ich es denn richtig verstanden habe
Ich lese es anders.
Aus meinem Verständnis werden auf der Seite die zahlreichen On-Sensor AF-Generationen von Canon aufgelistet, bis hin zum DPAF mit Datum 2004-04-08.

Wenn man dann auf der oben verlinkten Seite den unten stehenden Link auswählt, gelangt man zu einer neueren (aber schlecht übersetzten) Patent-Publikation zum DPAF von 2013.
Hier wird nur von Image plane Phase difference AF gesprochen:

http://thenewcamera.com/canon-patent...pixel-cmos-af/
__________________
Flickr | Ausrüstung siehe Profil
chilly243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 16:07   #560
fuji?
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 659
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Das weiß ich natürlich nicht, da ich kein Sony Insider bin
Man könnte mutmaßen und sagen, dass die Kamera solange mit dem AF-C arbeitet, bis sie was eindeutig sieht, und sobald das nicht mehr der Fall ist, schaltet sie hilfsweise Kontrastautofokus hinzu. Jedenfalls wirkt die Kamera immer unruhiger, sobald das Licht schlecht wird und zeigt dieses typische Kontrast-AF Verhalten: langsam Anfahren, drüber fahren, wieder zurück, justieren. Hier kann ich mir vorstellen, dass sie mit dem Hybrid-AF arbeiten könnte. Wenn das Licht besser wird, fährt sie sofort an ohne zu justieren.
Jedenfalls ist die A9 bei schlechtem Licht deutlich genauer als meine Nikons, auch in AF-C, was eigentlich für Hybrid-AF spräche.

Es ist übrigens Objektiv abhängig. Das 85mm G Master ist bei schlechtem Licht so lahm, dass man meint, es arbeitet in dem Fall ausschließlich mit Kontrast-AF. Das kleine 55mm Zeiss ist hier deutlich schneller und scheint mit dem Phasen-AF zu laufen, korrigiert aber auch kurz nach (Hybrid-AF?).
Vielleicht sind die Objektive bei Sony auch noch jeweils unterschiedlich programmiert
fuji? ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de