DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2017, 15:16   #1
phocus.org
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 90
Pfeil Fujifilm XF 80mm Macro

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
XF80 an X-T2 (RAW), Stativ, elektron. Verschluss, Zeitauslöser (s.a. EXIF der Bilder)

Entwicklung der RAW-Dateien:
- Schärfen der RAFs in Adobe Camera Raw 10 (Schärfen-Werte 40 / 1,0 / 100 / 40 im ACR Details-Tab)
- Demosaicing mit Iridient X-Transformer (RAW Process: „more detailed“; sharpening: "none")
- In ACR Farbsättigung +10-15
- via Photoshop CC zu TIF/JPG
- Die kleinen Ansichten für die Ausgabe zusätzlich mit unscharf maskieren (Stärke 50% / Radius 1 Pixel / Schwellenwert 1 Stufe)
- Die 100%-Ansichten ohne weitere Schärfung
- Bismutkristall-Bild und Lampen-Bild leicht beschnitten


Originalgröße, 5-9 MByte-JPGs (klick):

Bismut-Kristall, Blendenring 5,6
Kaffeebohnen, Blendenring 8
Vintage-Glühbirnen (mit Staub, hüstel), Blendenring 5,6


kleine Ansichten:

Bismut-Kristall, Blendenring 5,6


Kaffeebohnen, Blendenring 8


Vintage-Glühbirnen (mit Staub, hüstel), Blendenring 5,6


Sehr feines Teil (...bissl groß )

.
__________________
.
''Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?''
(Douglas Noël Adams)
.
www.flickr.com/photos/in_phocus_/
.
phocus.org ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 15:46   #2
fupix
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2014
Beiträge: 322
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Der Anfang ist gemacht.....zeigt her die Bilder......aber ohne durch irgendwelche Software oder sonstigen Filter durchgenudelt......Portraits wären auch nicht schlecht....und bitte lasst die Exif Daten in den Bilder
fupix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 15:58   #3
phocus.org
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 90
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Zitat:
Zitat von fupix Beitrag anzeigen
Der Anfang ist gemacht.....zeigt her die Bilder......aber ohne durch irgendwelche Software oder sonstigen Filter durchgenudelt......Portraits wären auch nicht schlecht....und bitte lasst die Exif Daten in den Bilder
Nur zur Klarstellung:
Die Post-#1-Bilder sind nicht "durch irgendwelche Software oder sonstigen Filter durchgenudelt". Sie sind entwickelt - nur halt nicht in-Cam von den Fuji-Programmierern.
EXIF sind auch drin.

Und ja - los geht's

.
__________________
.
''Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?''
(Douglas Noël Adams)
.
www.flickr.com/photos/in_phocus_/
.
phocus.org ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 16:04   #4
fupix
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2014
Beiträge: 322
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Zitat:
Zitat von phocus.org Beitrag anzeigen
Nur zur Klarstellung:
Die Post-#1-Bilder sind nicht "durch irgendwelche Software oder sonstigen Filter durchgenudelt". Sie sind entwickelt - nur halt nicht in-Cam von den Fuji-Programmierern.
EXIF sind auch drin.

Und ja - los geht's

.
Ruhig.....Alles gut.........wenn ich explizit dich gemeint hätte, dann hätte ich dich auch "zitiert"
fupix ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.12.2017, 16:14   #5
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 3.946
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Danke für die ersten guten Bilder und die saubere Angabe der Bearbeitungsschritte ...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 18:02   #6
B.of.Sky
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Plön
Beiträge: 66
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Trotz Grippe mal kurz ausprobiert, das gute Stück.

Fokusstack aus jeweils 13 Aufnahmen, vorher in CaptureOne 11 entwickelt (Style Fuji Provia), Weissabgleich korrigiert bei der hellen Variante und exportiert in 4500x3000 pix, Ausgabeschärfe: Bildschirm

Vom Stativ, Blende 5,6 (dunkles Bild) bzw. 8 beim hellen. Iso 200, SS 1/2 bzw. 1/4 Sekunde.



B.of.Sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 22:09   #7
phocus.org
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 90
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Hai-Zahn (~22x22mm), focus stack mit Zerene Stacker aus 183 Einzelbildern @ f/5,6.
(XF80 an X-T2 (RAW), Entwicklung der RAW-Dateien vor dem Stacken wie in Beitrag #1 beschrieben)

Originalgröße, ~10 MByte JPG (klick)

__________________
.
''Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?''
(Douglas Noël Adams)
.
www.flickr.com/photos/in_phocus_/
.
phocus.org ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 19:31   #8
didi024
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: St.Veit / Gölsen
Beiträge: 424
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Eines der ersten Bilder mit dem 80mm Makro und Fuji XT-2

ISO 400 / f2,8 / 1/120s / +0,3ev

Bildbeschnitt auf 16:9
Schärfen und maskiert
Tiefen +
Lichter -
Dynamik +
Sättigung Magenta und Rot - ( Bokey sonst störend )
Kontrast und Klarheit leicht erhöht

Lg Didi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF1951-2.jpg (377,8 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Meine Ausrüstung:
Canon 1dxMarkii
Fuji XT-2

Canon 16-35L f4 IS USM; Sigma 24-70 f2,8 ART; Canon 70-200L f2,8 IS II USM; Canon 100L f2,8 IS USM Makro; Sigma 12-24 f4 ART; Sigma 24mm f1,4 ART; Sigma 24-35 f2 ART; Sigma 50mm f,4 ART;Sigma 150-600 Sport
Sigma 85mm f1,4 ART; Canon 600ex rt; Canon 430ex iii rt; Canon TK 1,4fach iii; Fuji TK 1,4fach; Fuji 18-55 f2,8-4; Fuji 50-140 f2,8; Fuji 10-24 f4; Fuji 56 f1,2; Fuji 80 f2,8 Makro;Fuji 35 f1,4; Fuji 90 f2

Geändert von didi024 (03.01.2018 um 19:35 Uhr)
didi024 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 19:38   #9
CarstenTu
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Sauerland
Beiträge: 405
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Könnte man vom scharfen Stengel einen 100%-Ausschnitt bekommen?

Zitat:
Zitat von didi024 Beitrag anzeigen
Eines der ersten Bilder mit dem 80mm Makro und Fuji XT-2
__________________
Meine Fotos auf Instagram
CarstenTu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 19:50   #10
didi024
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: St.Veit / Gölsen
Beiträge: 424
Standard AW: Fujifilm XF 80mm Macro

Beschnitt

Lg Didi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF1951-2-2-2.jpg (363,4 KB, 96x aufgerufen)
__________________
Meine Ausrüstung:
Canon 1dxMarkii
Fuji XT-2

Canon 16-35L f4 IS USM; Sigma 24-70 f2,8 ART; Canon 70-200L f2,8 IS II USM; Canon 100L f2,8 IS USM Makro; Sigma 12-24 f4 ART; Sigma 24mm f1,4 ART; Sigma 24-35 f2 ART; Sigma 50mm f,4 ART;Sigma 150-600 Sport
Sigma 85mm f1,4 ART; Canon 600ex rt; Canon 430ex iii rt; Canon TK 1,4fach iii; Fuji TK 1,4fach; Fuji 18-55 f2,8-4; Fuji 50-140 f2,8; Fuji 10-24 f4; Fuji 56 f1,2; Fuji 80 f2,8 Makro;Fuji 35 f1,4; Fuji 90 f2
didi024 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
80mm , bilder , fujifilm , macro , makro


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de