DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2005, 10:49   #1
CamBoy
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: Thüringen
Beiträge: 635
Standard Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
http://www.wrotniak.net/photo/oly-e/e5.html
__________________
http://www.pbase.com/camboy
CamBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 10:59   #2
giftzw3rg
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 07.05.2005
Beiträge: 2.604
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Ja enorme Neuigkeit.
Siehst Du hier ---> http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=56258
giftzw3rg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 11:30   #3
CamBoy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: Thüringen
Beiträge: 635
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Sorry, hatte ich nicht gesehen...
__________________
http://www.pbase.com/camboy
CamBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 12:13   #4
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.070
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Dieser fake, der nicht mehr auszurotten ist, nahm sogar hier in diesem Forum seinen Anlauf.
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.10.2005, 17:42   #5
CamBoy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: Thüringen
Beiträge: 635
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Ja, ich würde mir einen guten Olympusbody sehr wünschen, da Olympus bei den Linsen in den letzten 2 Jahren ordentlich was lichtstarkes auf die Beine gestellt hat. (Da könnte sich Canon mal ein Beispiel nehmen...) Natürlich ist es wegen des kleinen Chips recht schwierig sowas hin zu bekommen, aber ich denke ein 6MP mit sehr guter Schärfe (ala Canon 5D) und gutem Rauschverhältnis (wiederspricht sich fast bei dieser Chipgröße ) wären mir 10x lieber, als mehr Pixel und Rauschen...

Aber als wichtigstes Kriterium würde ich noch eher einen eingebauten Imagestabilisator sehen, um somit das letzte zusammen mit dem lichtstarken Objektiven raus zu holen...
__________________
http://www.pbase.com/camboy
CamBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 17:46   #6
TORN
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 13.348
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Hiho!

Du meinst, Canon könnte sich mit seinem Repertoir an 1.4er Festbrennweiten am 4/3 System ein Beispiel nehmen in Sachen Lichtstärke? Insbesondere in Anbetracht des Rauschverhaltens der (derzeit verfügbaren) Kameras eine sehr gewagte Aussage.

Sicher sind die 2.0er Zooms schick und als Zoom so noch nicht da gewesen. Aber Lichtstärke geht anders.

TORN
__________________
>> Canon 5D + Fuji Zeug
TORN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 18:08   #7
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.070
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Zitat:
Zitat von CamBoy
Natürlich ist es wegen des kleinen Chips recht schwierig sowas hin zu bekommen, aber ich denke ein 6MP mit sehr guter Schärfe (ala Canon 5D) und gutem Rauschverhältnis (wiederspricht sich fast bei dieser Chipgröße ) wären mir 10x lieber, als mehr Pixel und Rauschen...
Ich seh das anders. Für wenig Rauschen bei hohen ISO Werte hat man mit dem kleinen 4/3 Sensor eh Nachteile, dafür hat man eben die Vorteile bei den Objektiven und den soll man endlich auch mal sehen.

Und wenn, schon, dann gleich richtig.

Ich will eine "Landschafts- und Makrokamera" mit ~15MP Sensor mit drei Farbschichten (wie Foveon) und ohne AA-Filter
Wenn der dann ISO 25-400 bietet und bei ISO 100-400 soviel rauscht wie meine alte F717 wäre das absolut kein Problem für mich.Selbst mit einem Bild pro Sekunde und einem 3 Bild Puffer und 40MB großen RAWs könnte ich in diesem Fall gut leben.
Mit extrem hoch auflösenden Sebsoren werden dann auch Objketive wie das 300/2,8 oder das 90-250/2,8 deutlich attraktiver, wenn man noch starke Ausschnitte nehmen kann und die Bildqualität trotzdem noch gut ist.

Man könnte ja dann eine Schwestermodell bringen mit 6MP Fuji Super CCD bis ISO 6400, mit was weiß ich wievielen Bildern pro Sekunde und einem großen Puffer für die aviable light und Sport-Leute.

Alternativ vielleicht auch ein hochauflösender Sensor, wo man dann mehrere Pixel für wenig Rauschen bei hohen ISO Werten zusammenschaltet.
Wer braucht schon 10MP bei ISO 1600, wenn man die Objketive meist bei Offenblnde nutzt und man sich eh meist am Rande der Verwacklung bewegt.

Die Leute, die dann eben hohe ISO Werte und sehr viele Pixel gleichzeitig brauchen kann man dann halt nicht erreichen. So what ?

mfg
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2005, 18:10   #8
giftzw3rg
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 07.05.2005
Beiträge: 2.604
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Na, das wird auch noch kommen. Dafür das es noch keine 3 Jahre sind, ist der Park schon recht schick.
Im Prinzip fehlt an Zooms ja jetzt nichts mehr und die haben Zeit für Festbrennweiten.

Stefan
giftzw3rg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 21:16   #9
aka47
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 272
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Zitat:
Zitat von CamBoy
Ja, ich würde mir einen guten Olympusbody sehr wünschen, da Olympus bei den Linsen in den letzten 2 Jahren ordentlich was lichtstarkes auf die Beine gestellt hat. (Da könnte sich Canon mal ein Beispiel nehmen...) Natürlich ist es wegen des kleinen Chips recht schwierig sowas hin zu bekommen, aber ich denke ein 6MP mit sehr guter Schärfe (ala Canon 5D) und gutem Rauschverhältnis (wiederspricht sich fast bei dieser Chipgröße ) wären mir 10x lieber, als mehr Pixel und Rauschen...

Aber als wichtigstes Kriterium würde ich noch eher einen eingebauten Imagestabilisator sehen, um somit das letzte zusammen mit dem lichtstarken Objektiven raus zu holen...
Die Objektive sind ein Wahnsinn was Qualität angeht, aber teils unbezahlbar -> 90-250 2,8 ED
aka47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 21:25   #10
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.070
Standard AW: Neue Olympus E-5 mit 11 MP gesichtet... ;-)

Zitat:
Zitat von aka47
Die Objektive sind ein Wahnsinn was Qualität angeht, aber teils unbezahlbar -> 90-250 2,8 ED
Schaut Euch mal diese Rücklinse an, die ist fast doppelt so groß wie der Sensor ;~) (muss natürlich kein Qualitätsmerkmal sein)



(ist das 35-100/F2)
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de