DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2005, 11:50   #21
Guenter H.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.442
Standard AW: Neues von Olympus?

sprich doch mal die zahlreichen Schweizer in www.oly-e.de an.
Guenter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 11:58   #22
Wolfi B.
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: München
Beiträge: 508
Standard AW: Neues von Olympus?

Du kannst sicher davon ausgehen, dass irgendwann in den nächsten 8 Monate ein neues Modell kommt. Aber der Punkt ist doch ein anderer, nämlich wennn Du die Summe der einzelnen Teile betrachtest, machst Du ein Schnäppchen ohne Ende. Das 14-54mm kostet 799 Euro, der Blitz ca. 280 Euro. Das heißt der E-1 Body kostet dich 210 Euro und das in einer Verarbeitungsqualität die dem der EOS 1 D ebenbürtig ist.
Wenn dann ein 1er Nachfolger irgendwann jetzt kommt , wird der bestimmt nicht unter 2000 Euro zu bekommen sein. Und die nächste Frage gibt es die Neue dann mit hochwertigen Standardobjektiv oder geht Olympus den Weg von Canon oder Nikon höchstens ein günstiges Standardobjektiv dazuzulegen.
Falls Du dann die E-1 schon hast, dann kannst Du ja auch in aller Ruhe abwarten bis der Preis der neuen E auf ein erträgliches Maß gefallen ist.

Also noch nie war der Zeitpunkt so günstig ins E-System einzusteigen.

Liebe Grüße

Wolfi
Wolfi B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 12:50   #23
Franklin2K
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2003
Ort: NRW
Beiträge: 2.912
Standard AW: Neues von Olympus?

Zitat:
Zitat von Wolfi B.
Du kannst sicher davon ausgehen, dass irgendwann in den nächsten 8 Monate ein neues Modell kommt. Aber der Punkt ist doch ein anderer, nämlich wennn Du die Summe der einzelnen Teile betrachtest, machst Du ein Schnäppchen ohne Ende. Das 14-54mm kostet 799 Euro, der Blitz ca. 280 Euro. Das heißt der E-1 Body kostet dich 210 Euro und das in einer Verarbeitungsqualität die dem der EOS 1 D ebenbürtig ist.
Wenn dann ein 1er Nachfolger irgendwann jetzt kommt , wird der bestimmt nicht unter 2000 Euro zu bekommen sein. Und die nächste Frage gibt es die Neue dann mit hochwertigen Standardobjektiv oder geht Olympus den Weg von Canon oder Nikon höchstens ein günstiges Standardobjektiv dazuzulegen.
Falls Du dann die E-1 schon hast, dann kannst Du ja auch in aller Ruhe abwarten bis der Preis der neuen E auf ein erträgliches Maß gefallen ist.

Also noch nie war der Zeitpunkt so günstig ins E-System einzusteigen.

Liebe Grüße

Wolfi
Ganz genau so sehe ich das auch.

Viele Grüße
Franklin
__________________
Olympus E-M1 | Zuiko 9-18mm f4.0-5.6 | Zuiko 12-60mm f2.8-4.0 SWD | Zuiko 50-200mm f2.8-3.5 SWD | EC-14 | FL-36 | Sony RX100M2
Franklin2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 13:00   #24
Plasticuser
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Moers
Beiträge: 1.407
Standard AW: Neues von Olympus?

Mensch sei kein und mach dich doch nicht verrückt, du scheinst mir ein kleiner Masochist zu sein .
Selbst wenn du das Los entscheiden lassen würdes zwischen Oly, Pentax, KoMi und Canon so sage ich dir, du wirst mit jeder dieser Cams viele schöne Bilder machen die dein Herz erquicken.

Denke immer daran, was du kaufst ist immer Technik von gestern.


G P
Plasticuser ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.04.2005, 13:18   #25
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.070
Standard AW: Neues von Olympus?

Für den direkten Nachfolger einer E-1 sehe ich im übrigen zwie Möglichkeiten:

1. Er hat die gleiche gehäusequalität wie die E-1 und kostet dann 1500 ? ohne Optik

2. Er hat eine schelchtere Gehäusequalität und bewegt sich auf dem Presiniveau der Konkurrenze, also eher um 1000-1200 Euro rum ohne Optik.

Eine "Profi"-E wird sich preislich wohl eher an den neuen Zooms und der Canon 1D bzw Nikon D2 Serie orientieren, also klar über 2000 Euro.
Das würde ich raten.

Setzt man für 14-54 und FL-36 einen aktuellen Neuwert von 800 Euro an (am Gebrauchtmarkt wird man allerdings eher so 650 Euro erzielen) bekommt man die E-1 derzeit schon ab 500 Euro, das ist billiger als eine 350D oder D70 und genauso teuer wie eine E-300.
Und das hauptsächlich deswegen, weil sie "veraltet" ist und "nur" 5MP hat.

Wer damit klar kommt kann sich eigentlich über ein ziemliches Schnäppchen freuen.

mfg
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 14:42   #26
unafj
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 9
Standard AW: Neues von Olympus?

Zitat:
Zitat von rschwob
Hallo Allerseits

In letzter Zeit habe ich ein paar wirklich intressante Threads über die E-1 gelesen. Da ich mit Canon bis jetzt auch nicht so glücklich geworden bin (Plane eigentlich eine 20D, warte aber schon seit einigen wochen auf ein "gutes" 17-85) und auch vom Backfokus leid heimgesucht wurde spiele ich schon ein wenig mit dem Gedanken mal eine E-1 auszuprobieren.

Drei Gründe warum ich unbedingt eine 20D wil, sind genau die Nachteile der E-1.

-Das Bildrauschen ab IS400
-Nur 3 AF-Felder
-Nur 5MP

Was mich immens anzieht an der E-1, sind die edlen Linsen von Zuiko, der Staub- & Spritzwasserschutz und der angeblilch senationelle Sucher. Dafür muss man bei Canon schon etliche 1000Euros hinblättern.

Kann (konnte) jemand das Bildrauschen und den Sucher direkt mit der 300D vergleichen und sagen, wieso er jetzt eine E-1 hat?

Weiss jemand ob für den Sommer eine neue D-SLR von Olympus auf den Markt kommt? Das müsste ich mir wirklich einen Systemwechsel überlegen. Ich weiss nur nicht wie lange ich der 20D noch widerstehen kann

Hallo,

zu dem Rauschproblem kann ich ein Bild bei ISO 800 beitragen (Bitte keine Kritik des Bildaufbaus ):

Daten:

ISO 800 RAW
F4.9
1/1000sec

E1 + ZD50-200 + EC-14 bei 566mm (KB)

entwickelt in PS-CS ACR 2.4 (nur WB geändert auf Tageslicht)
Tonwertkorrektur
USM 100;1.5;5
als JPEG mit Quali 10 gespeichert

nicht entrauscht!

Bei Bedarf kann ich dir auch das Original mailen.

Wenn das Rauschen in diesem Bild für dich ein Problem ist, bleib bei Canon. Für mich wird das Rauschproblem beim E-System deutlich übertrieben.


MfG
Friedhelm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 00000540klein.jpg (214,3 KB, 86x aufgerufen)
unafj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 15:57   #27
Wolfi B.
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: München
Beiträge: 508
Standard AW: Neues von Olympus?

Ach ja, nur mal was zu den "nur" 5 Millionen Pixeln. Erstens wurde ja in vielen Testberichten festgestellt, dass die E-1 auflöst wie eine 6 Millionen Pixel-Kamera. Dann behaupte ich mal frech, dass der Unterschied zw. 20 D und E-1 in Wirklichkeit und in Praxis vernachlässigbar ist. Ein schönen Vergleich zu den Auflösungen zum Betrachten findet man hier:
http://www.hmmontana.de/aufloesung/vergleiche.htm

Ich denke die große Bedeutung der Pixel kommt vor allem Dingen von den großen Zahlen. Des ist wie mit den Statistiken, große Zahlen beeindrucken was aber dahinter steckt weiß fast keiner.

Liebe Grüße

Wolfi
Wolfi B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 16:17   #28
laughingbear
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 602
Standard AW: Neues von Olympus?

Ihr macht mich FERTIG..... MIR REICHTS

Grins.... kann einfach nicht anders.... bin gerade die E1 und so einiges an Zubehoer am bestellen.... mach dann mal ein Foto von dem KRam wenn alles eingetroffen ist....

FREU!!!!
laughingbear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 16:21   #29
rschwob
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Basel
Beiträge: 278
Standard AW: Neues von Olympus?

Ich werd mir die E-1 mal anschauen. Vielleicht kann ich sie mir ja irgendwo mal ausleihen. Dann schau ich weiter.

Zur Zeit tendiere ich doch eher zu Canon, da mir dort mehr möglichkeiten zum Ausbau der Ausrüstung zur Verfügung stehen.

Zitat:
Zitat von Cephalotus
Für den direkten Nachfolger einer E-1 sehe ich im übrigen zwie Möglichkeiten:

1. Er hat die gleiche gehäusequalität wie die E-1 und kostet dann 1500 ? ohne Optik

2. Er hat eine schelchtere Gehäusequalität und bewegt sich auf dem Presiniveau der Konkurrenze, also eher um 1000-1200 Euro rum ohne Optik.

Eine "Profi"-E wird sich preislich wohl eher an den neuen Zooms und der Canon 1D bzw Nikon D2 Serie orientieren, also klar über 2000 Euro.
Das würde ich raten.

Setzt man für 14-54 und FL-36 einen aktuellen Neuwert von 800 Euro an (am Gebrauchtmarkt wird man allerdings eher so 650 Euro erzielen) bekommt man die E-1 derzeit schon ab 500 Euro, das ist billiger als eine 350D oder D70 und genauso teuer wie eine E-300.
Und das hauptsächlich deswegen, weil sie "veraltet" ist und "nur" 5MP hat.

Wer damit klar kommt kann sich eigentlich über ein ziemliches Schnäppchen freuen.

mfg
Genau das ist mein Problem. Man weiss nicht wie es bei Olynpus weitergeht. Wenn der 2. Fall eintrifft, hat sich der Wechsel für mich nicht gelohnt. Die 2 einzigen Argumente für die E-1 aus meiner Sicht sind das abgedichtete Gehäuse und sie US-Reinigung des Sensors.

Das die Technik veraltet ist, kann man nicht verleugnen. Der Body wird mich mit dem Sensor sicher nicht lange glücklich machen. Mein nächstes Gehäuse möchte ich jedoch schon ein paar Jahre behalten. Darum zieht es mich jetzt eher zur 20D weil ich denke, dass diese durch den überlegenen Sensor längerfristig die bessere Lösung ist.

Aber vielleicht "verliebe" ich mich ja, wenn ich sie in den Händen halte Ich habe auf jeden Fall mal einen Händler in Basel gefunden der sie im Sortiment hat (Wenn auch für umgerechnet 2000 Euro im Kit )
rschwob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 16:22   #30
rschwob
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Basel
Beiträge: 278
Standard AW: Neues von Olympus?

Wie kann ich den Thread Titel verändern, geht das überhaupt?
rschwob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de