DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2017, 14:46   #31
ewal
Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 43
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

Legende, so ein quatsch, welche menschliche Psyche braucht denn so etwas, wenn doch nur eine kranke. Die SD1 ist ein Fotoapparat, eine DSLR von SIGMA
in einer Reihe einiger Vorgänger. Für mich dient ein Apparat zum Kreieren von fotografischen Bildern, manchmal zur Anschauung der Geschichte aber nicht
zum ideellen Verehren wie eine Gottheit, zumal eine Legende eine meist erlogene Geschichte ist mit Superlativen die es nicht gibt. Ich liebe meine Kamera,
bin verantwortlich für sie und pflege eine emotionale Beziehung mit Ihr da sie zum Ausdruck meiner Gefühle dient aber auf einen Sockel stellen und verehren
muss ich sie nicht, dafür nehme ich Menschen aus Fleisch und Blut. 'Das Ende einer Legende' ist als Formulierung o.k., da ist die Vergänglichkeit drin.
Da war eine Legende, nun ist sie vorbei, hat Spaß gemacht und weiter geht der Weg, indem Fall zur Spiegellosen Sigma. Nun wird die fotografische Aufnahme
mit der Sigma SD Quattro H kreiert, das Werkzeug hat sich verändert und modernisiert aber Philosophie, Geist und seelisches Empfinden bleiben gleich
so man vorher darüber verfügte. Wozu braucht die menschliche Psyche so ein Theater von Legende und anderen Superlativen wenn doch vorher schon alles gesund war?
ewal ist offline  
Alt 22.08.2017, 15:30   #32
scimmery
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 740
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

... traue niemandem, dem schon am frühen Nachmittag nach Philosophieren zumute ist!
scimmery ist offline  
Alt 22.08.2017, 15:38   #33
MEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 625
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

Zitat:
Zitat von ewal Beitrag anzeigen
Legende, so ein quatsch, welche menschliche Psyche braucht denn so etwas, wenn doch nur eine kranke. Die SD1 ist ein Fotoapparat...
vs.

Zitat:
Zitat von ewal Beitrag anzeigen
Ich liebe meine Kamera, bin verantwortlich für sie und pflege eine emotionale Beziehung mit Ihr...
Der war gut...
LOL...
__________________
Gruß,
Steffen

Meine private Fotogalerie
MEPE ist gerade online  
Alt 29.08.2017, 18:17   #34
ewal
Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 43
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

Zitat:
Zitat von scimmery Beitrag anzeigen
... traue niemandem, dem schon am frühen Nachmittag nach Philosophieren zumute ist!
Sagen wir mal so, wenn das Leben am Tag 24 Stunden dauert und man möchte es gern gestalten, wie viele Stunden sollte die Liebe zur Weisheit (Philosophie) dabei eine Rolle spielen?
Also ich bin Fotograf und liebe die SD1 auch wenn ich sie nicht in der Hand habe, rund um die Uhr. Das hat etwas mit Haltung im Dasein zu tun, schon mal gehört, nein, macht nichts, es kann nicht nur weise Fotografen geben.
Es braucht viele die die ganzen Apparate kaufen damit die Firma am Leben bleibt, nicht nur bei den Marktführern, bei SIGMA auch. Was sie dann mit dem Apparat machen spielt in dem Zusammenhang über haupt keine Rolle.
Mann kann die ganzen Kisten um sich herum aufstapeln bis man eingemauert ist, das schützt vor dem Bösen in der Welt, vor allem vor dem Nachbar der womöglich noch mehr und noch größere Apparate besitzt.
Ein wenig Nachdenken über das Leben am Vormittag, als Fotograf ist man eh selbstständig, kann man solchen grausamen Ängsten vorbeugen.
ewal ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.08.2017, 21:32   #35
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Region Hannover
Beiträge: 356
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

Das klingt doch sehr nach... Schildkröte?
Portixol ist offline  
Alt 30.08.2017, 09:35   #36
renarou
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 210
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

Zitat:
Zitat von ewal Beitrag anzeigen
es kann nicht nur weise Fotografen geben.

als Fotograf ist man eh selbstständig, kann man solchen grausamen Ängsten vorbeugen.
Hör doch auf mit dem Quatsch.
renarou ist offline  
Alt 30.08.2017, 14:55   #37
derGerryder
Moderator
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 565
Standard AW: Das Ende einer Legende - SIGMA SD1/Merrill

An der Stelle mache ich ein Schloss dran.
__________________
Moderative Beiträge sind in grün! Alles andere ist meine private Meinung!
Nutzungsbedingungen

Meine Bilder dürfen in dem jeweiligen Thread bearbeitet und unter Nennung der Bearbeitungsweise wieder eingestellt werden. Mehr nicht!
derGerryder ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de