DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2017, 12:02   #21
ASretouch
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: B-W Progr.: Ps,Lr, C1
Beiträge: 12.396
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von Esprit-W Beitrag anzeigen
Was aber nichts an der Meinung andert, dass die C1-Schärfung von keinem anderen Programm erreicht wird.
Dann kennst du Photo Ninja nicht. Die Technik der Schärfung ist auch in Raw Therapee sehr gut, nur halt nicht die Qualität bis dahin.
Mit den richtigen Methoden in Ps bekommt man es auch besser hin von Zusatzfiltern ganz zu schweigen.
Bei C1 hilft der Struckturregler und natürlich das geniale Demosaicing von daher ist es unterm Strich auch mMn. die #1
__________________
Weniger ist mehr.
ASretouch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 18:32   #22
Wettergott2013
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 59
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von Esprit-W Beitrag anzeigen
Führt Flickr eigentlich eine Nachschärfung beim Upload durch? Bei meinen Bildern habe ich manchmal den Eindruck. ..........
@Wettergott2013: Perfekt!
Das könnte sein.
Auf Flickr sehen die Fotos etwas anders aus als in C1.

Ich danke Euch allen für den Smalltalk und die Meinungen, die ihr offen ausgesprochen habt.

Ich werde mir extra für Flickr mal eine zusätzliche Verarbeitungsvorgabe anlegen und dann weitersehen, wie die Fotos wirken.

Bis bald.
Dirk
Wettergott2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 18:05   #23
flops
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 59
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von ASretouch Beitrag anzeigen
... das geniale Demosaicing....
Gibt's denn dafür irgendwo Vergleiche zu anderen Programmen, da Du das immer so hervorhebst? Würde ich gerne mal sehen...

Hier:

https://discuss.pixls.us/t/diagonal-...aicing/3338/28

Gibt's Futter in Bezug auf RT.

Wurde hier auch schon geposted, aber Du bist damals leider nicht weiter drauf eingegangen.
Zeig doch mal...
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 01:46   #24
ASretouch
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: B-W Progr.: Ps,Lr, C1
Beiträge: 12.396
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von flops Beitrag anzeigen
Zeig doch mal...
Zeige ich doch ständig in "Zeig mal was aus meinem Foto hätte werden können".
Den Vergleich auf verlinkter Seite zeigt vor allem pixelgepeepe bei 400% Zoom, da kann
ich wenig mit anfangen, für mich zählt der Gesamteindruck bei maximal 100%.
Da ich Lr schon hatte habe ich mir C1 schon ganz genau angeschaut ob das ein Gewinn ist.
War relativ schnell klar das es das ist. Auch habe ich es mit RT verglichen man gibt ja nicht
unnötig Geld aus und da hält RT einfach im Gesammteindruck absolut nicht mit. Man muss
schon viel rumschrauben um das schlechte Demosaicing einigermaßen auszugleichen.
Sowas ist in C1 einfach nicht nötig, das kommt auch mit kritischen Farb-/Lichverhältnissen
wunderbar klar. Vergleiche doch einfach selber mal.
__________________
Weniger ist mehr.
ASretouch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.08.2017, 08:27   #25
RalphBecker
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 109
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Auch wenn die üblichen Verdächtigen für eine Überschärfung (Treppchenbildung, Lichtsäume) hier nicht so ausgeprägt sind, halte ich die Bilder für deutlich überschärft. Gerade Gefieder wirkt schnell "struppig". So auch hier und ebenfalls bei den anderen verlinkten Bildern. Da ist weniger oft mehr.
RalphBecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 09:43   #26
Desas
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 4.086
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von flops Beitrag anzeigen
Gibt's denn dafür irgendwo Vergleiche zu anderen Programmen, da Du das immer so hervorhebst? Würde ich gerne mal sehen...
Hier z. B. (www.dslr-forum.de/showthread.php?p=10967825 bzw. http://www.dslr-forum.de/showpost.ph...8&postcount=15) sieht man, daß Capture One erstmal genauso auf die Fresse fallen kann bzw. fiel (keine Ahnung ob oder inwieweit die ihr Demosaicing verbessert haben) wie andere Programme auch. Leider sind garglfixs Rohdaten nicht mehr erreichbar, damit könnte man das erneut verifizieren. Vielleicht daß ihn jemand anpingelt, ob er die Daten nochma’ rausrückt. Oder jemand anderes stellt einen geeigneten Satz zur Verfügung …
__________________
CORIOLANE FORVM REDDE

Geändert von Desas (18.08.2017 um 09:47 Uhr) Grund: - s, + ß
Desas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 00:42   #27
flops
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 59
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von ASretouch Beitrag anzeigen
Zeige ich doch ständig in "Zeig mal was aus meinem Foto hätte werden können"..
...
Du bist ein guter Bildbearbeiter, finde ich.

Zitat:
Zitat von ASretouch Beitrag anzeigen
Vergleiche doch einfach selber mal
Hab ich schon.

Vllt machen wir besser hier:
http://www.dslr-forum.de/showthread....4#post14728524
weiter...
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 01:18   #28
lichtwerk
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 105
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

ich find die Schärfe ok bzw gefällt mir!
lichtwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 13:27   #29
ASretouch
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: B-W Progr.: Ps,Lr, C1
Beiträge: 12.396
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Zitat:
Zitat von flops Beitrag anzeigen
...
Du bist ein guter Bildbearbeiter, finde ich.
Danke.
__________________
Weniger ist mehr.
ASretouch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 23:47   #30
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.616
Standard AW: Problem mit Nachschärfen und Farben

Die Fotos sind gut, ist nicht einfach festzuhalten. Die Bearbeitung wirkt aber auch auf mich in der Tat etwas übertrieben, was die Schärfe angeht.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos 1D²ᶰ • ᴇos м5
Σ 8–16 • м11-22 IS • м22/2 • м18-150 IS • 24–70/2.8ʟ • 100/2.8ʟ IS macro • 70–200/2.8ʟ II IS • 70–300 IS • Σ 150–600
2xIII • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • Speedlite 430 EX • Manfrotto 190XProB & MA 486RC2
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de