DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 20:50   #9211
Fulps
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 22
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Hallo Leute,

Ich habe aktuell ein doofes Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen.

Aus versehen habe ich bei der Organisation der Ordner aus versehen einen Ordner unwiederbringlich gelöscht. Bis ich panisch aus abbrechen drücken konnte, waren schon über 200 Bilder des letzten Geburtstages meiner Kleinen weg.

Im Papierkorb sind diese nicht, auf der NAS auch nicht mehr.

Die Vorschauen sind noch da. Gibt es eine Möglichkeit, die Vorschauen zu exportieren oder als jpg auszulösen?

Zur Not würde ich per Snipping Tool wenigstens ein paar Bilder retten, falls ich keine andere Möglichkeit finde. 🙁

Gruß
Fulps
Fulps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:28   #9212
MichiZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 847
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Fand ich nützlich:
https://blog.phaseone.com/11-nifty-t...or-capture-one
__________________
Instagram
MichiZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 06:57   #9213
ickln
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Kassel
Beiträge: 137
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Fulps Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

Ich habe aktuell ein doofes Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen.

Aus versehen habe ich bei der Organisation der Ordner aus versehen einen Ordner unwiederbringlich gelöscht. Bis ich panisch aus abbrechen drücken konnte, waren schon über 200 Bilder des letzten Geburtstages meiner Kleinen weg.

Im Papierkorb sind diese nicht, auf der NAS auch nicht mehr.

Die Vorschauen sind noch da. Gibt es eine Möglichkeit, die Vorschauen zu exportieren oder als jpg auszulösen?

Zur Not würde ich per Snipping Tool wenigstens ein paar Bilder retten, falls ich keine andere Möglichkeit finde. ��

Gruß
Fulps
Hi Fulps,

hast Du die Dateien in C1 gelöscht? Dann gehe auf das Papierkorb-Symbol im Laufwerksbaum von C1 selbst, dort könnten die Dateien noch liegen. Wäre die einfachste Variante.

Generell: es gibt massenhaft kostenlose Tools zur Wiederherstellung gelöschter Dateien. Eine schnelle Recherche im Internet wird Dir helfen. Beispiel: Recuva.

Gruß
Carsten

Nachtrag: "Unwiederbringlich" gelöscht sind die Fotos eher nicht, solange Du nicht spezielle Tools zum Löschen verwendest. Aber der Verweis im Dateisystem fehlt. Solange Du nicht später die Platte formatiert oder massenweise Dateien kopiert oder verschoben hast, bestehen gute Chancen, die gelöschten Originaldateien zumindest teilweise zu retten. Gleiches kannst Du auch auf der SD-Karte probieren, auf der die Fotos ursprünglich gespeichert wurden.

Geändert von ickln (Heute um 07:06 Uhr)
ickln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:26   #9214
Stoker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.477
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von guenterbe Beitrag anzeigen
Hast Du ausser auf Farbalance/Farbeditor/... auch mal auf Änderungen der RGB Kanäle unter Tonwerte/Gradationskurve geachtet?
Das wars, dankeschön!


Puh, echt jetzt? Man missbraucht dafür die Objektivkorrektur? Das erscheint mir sehr umständlich.
__________________
Ja, meine Bilder dürfen im Rahmen des Forums bearbeitet und wieder eingestellt werden.
EBV-PC Zusammenstellungs FAQ
Meine Bilder auf Flickr
Das ist doch was für Dinkel essende, tätowierte Vollbartträger, die second hand Anzüge tragen und Singlespeed fahren :-)
Stoker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Heute, 09:29   #9215
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.369
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Stoker Beitrag anzeigen
Das wars, dankeschön!
Puh, echt jetzt? Man missbraucht dafür die Objektivkorrektur? Das erscheint mir sehr umständlich.
Ein Klick auf das kleine Fragezeichen im Werkzeug fördert auch Erstaunliches zu Tage.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:38   #9216
MichiZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 847
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Stoker Beitrag anzeigen
Puh, echt jetzt? Man missbraucht dafür die Objektivkorrektur? Das erscheint mir sehr umständlich.
Ich würde eher versuchen den normalen Shadow-Slider zu verwenden und dann mit der Luma-Kurve die Tiefen so anzupassen, dass sie dir wieder gefallen.
__________________
Instagram
MichiZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:45   #9217
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 4.568
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Stoker Beitrag anzeigen
Das wars, dankeschön!
Änderungen auf diese Art gibt es ja auch bei LR bei diversen Presets- da muss man manchmal auch erst nachforschen, wo da die Änderung drinnen steckt.

Zitat:
Puh, echt jetzt? Man missbraucht dafür die Objektivkorrektur?
schade, dass Andre gesperrt wurde- hätte er sicher aus dem FF gewusst.

vg, Festan
Festan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
capture one , capture one pro


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de