DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2005, 21:37   #21
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.156
Standard AW: Zeiss Distagon T* an 4/3

Fraglich dürfte sein, inwiefern das Zeiss Distagon seine hervorragende Leistung an dem erheblichen Cropfaktor der Olympus noch ausspielen kann bzw. ob es da Sinn macht. Ist ja dann im Endeffekt sowas wie ein 40 mm oder 45 mm Standardobjektiv.

Wenn überhaupt, hielte ich es in Verbindung mit einem Shiftadapter an einer Cropkamera für interessant. Dann könnte man immerhin stürzende Linien direkt in der Kamera ausgleichen.

Aber insgesamt denke ich, spielt dieses Objektiv wohl wirklich nur am Vollformat und da auch nur bei analogen Kameras wirklich seine extremen Stärken aus (solange die Probleme mit Randabschattung nicht geklärt sind, die bei digitalem Vollformat und alten Weitwinkelobjektiven entstehen).

Wenn man s natürlich eh "in der Sammlung" hat, dann ist das was anderes, dann würd ich mir auch überlegen noch n Adapter zu besorgen / anfertigen zu lassen für die DSLR

viele Grüße
Thomas
__________________
Fuji X-E3 and the Fujicrons
argus-c3 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2005, 11:48   #22
Gast_14381
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard E-300 + alte M42 Objektive

Da ich das noch nie versucht habe aber jetzt durch zufall ein paar alte M42 Optiken bekommen habe und mir den Polen Adapter bestellt habe würde ich gerne wissen auf was dabei zu achten ist.

Was verändert sich alles bei den Optiken in Verbindung mit meiner DSLR abgesehen von Blende. Wie ist das mit dem Messen des Lichtes usw.

Wie stellt man da die Blende in der DSLR ein ?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2005, 16:44   #23
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.069
Standard AW: E-300 + alte M42 Objektive

http://www.wrotniak.net/photo/oly-e/any-lens.html

mfg
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 17:57   #24
Gast_14381
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: E-300 + alte M42 Objektive

Danke ist sehr interresant .
  Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.02.2006, 21:01   #25
wolff
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Hamm in NRW 59071
Beiträge: 4.908
Standard M42 Objektive an Olympus E-XXX

Hallo ich hab da mal ne (blöde) Frage:
Wenn ich ein M42 Objektiv (also aus KB-Ähra) an meine modere Olympus E-300 dranschraube:
Verlängert sich die Brennweite? (Wegen des Crop-Faktors 2)
Also wird dann zum Beispiel aus einem 200mm Objektiv ein 400mm (oder ein 100) Tele?
Oder bleibt an dem FourThird#4/3-Anschluss ein 200mm ein 200mm?

Ich habe nämlich ein Paar Objektive zum Spielen geschenkt bekommen.
(Muss nur noch auf den 4/3-Adapter warten-..... müsste morgen evtl. in der Post sein ...?)

Wäre nett wenn Ihr (Fachleute) mir da mal helfen könntet.

Schöne Grüsse aus Westfalen euer : Wolff
wolff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 21:57   #26
carum
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 2.131
Standard AW: M42 Objektive an Olympus E-XXX

An deiner Cam hast Du einen Crop (Ausschnitt) von 1:2, deswegen
wird die Bildwirkung von 200 auf 400 mm erhöht und nicht halbiert.

Die Brennweite wird nicht erhöht, muss ich dazuschreiben, sonst gibts hier
wieder "Remmidemmi".

Gruß aus Niedersachsen Mitte
carum
carum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 23:09   #27
wolff
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Hamm in NRW 59071
Beiträge: 4.908
Standard AW: M42 Objektive an Olympus E-XXX

Danke für die Anwort.
Aber was ist "Bildwirkung"???
wolff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 23:17   #28
carum
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 2.131
Standard AW: M42 Objektive an Olympus E-XXX

Bildwirkung ist praktisch mit Brennweite gleich, aber theoretisch könnte man darüber lange diskutieren.

Gruß
carum
carum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 23:18   #29
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 16.287
Standard AW: M42 Objektive an Olympus E-XXX

Lies mal das hier durch:
http://www.dslr-forum.de/showpost.ph...61&postcount=9
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 23:50   #30
wolff
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Hamm in NRW 59071
Beiträge: 4.908
Standard AW: M42 Objektive an Olympus E-XXX

Also hatte ich mit meiner Annahme gar nicht mal sooo Unrecht.
Dann wird ein angeschraubtes 200er zum 400er oder 50er zum 100er usw. .
Naja die Bildqualität wird sich ja noch in bescheidenen Grenzen halten.....
(hab Übrigens gesehen das ein 2x Telekonverter drangeschraubt ist (400 bzw. 800mm =
wolff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
0.75 50mm e-p1 , adapter , adaptieren , altglas , analog , contarex mft body , fokusieren , gh1 , manuelle objektive , mft , mft ef adapter eos , minolta af , minolta mc/md , minolte md objektive , porst , vergrößerung


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de