DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2017, 10:30   #101
GX-Oldie
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 264
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

laowa mit 15mm und 21mm brennweite,

so wie ich das mit FB's immer praktiziere: bildgröße "L" native brenweite und bildgröße "M"* native BW = 1,4-fach, somit 21mm !!! *In verbindung mit erweitertem Zoom+ teleconvert einstellung, z.b. bei meiner Lumix GX 80. (dto weitere kameras der G-modellreihe)

24mm folgt dann mit einem standardzoom, bei dem via bildgröße "M" eine erhöhung der endbrennweite erreicht werden kann.

mit drei objektiven von 15mm bis 420mm (nativ 300mm). z.B.: Laowa 15/21mm / Lumix G Vario 24-64/90mm und 80-300/420mm. (brennweitenangaben jeweils in KB-format)

mike

Geändert von GX-Oldie (01.08.2017 um 10:33 Uhr)
GX-Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 12:19   #102
Demm
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Aue
Beiträge: 148
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT



Ich verstehe hier den Zusammenhang nicht?

Auf jeden Fall habe ich mir mal das Laowa 7.5 Bestellt.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: posa5---JoergHH1---doubledare---eyetrap---Paule 79---tgutgu---sunrock...usw



https://www.flickr.com/photos/143410148@N08
Demm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 19:10   #103
GX-Oldie
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 264
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

Zitat:
Zitat von Demm Beitrag anzeigen


Ich verstehe hier den Zusammenhang nicht?

Auf jeden Fall habe ich mir mal das Laowa 7.5 Bestellt.

Sofern Du mit Oly-kamera fotografierst ist das thema erledigt. Die funktion erweitertes zoom + teleconvert gibt es bei Oly nicht. Sie hat lediglich die möglichkeit der brennweitenerhöhung via 2-fach-Digitalzoom. (DZ nachteil, negative auswirkung auf die BQ durch interpolation.)

mike
GX-Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 00:31   #104
Kookaburra
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 48
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

Zitat:
Zitat von Gesellche Beitrag anzeigen
Mal eine Frage an alle Beitzer:
Habt ihr das Objektiv schon mit Filtern benutz?
Pol- sowie ND-Filter?
Hier mal zum Vergleich ein Bild mit und ohne Polfilter. Habe den genommen, der mir von Laowa nachgeschickt wurde. Gut ist, dass man Filter + Streulichtblende zugleich nutzen kann, auch wenn natürlich das Drehen des Filters mit Streulichtblende ein bisschen Fummelei ist.

Ohne (Belichtung + 0,26 | Kontrast -2 | Lichter -9 | Tiefen +41 | Weiß +16 | Schwarz +13 | Klarheit +10 | Dynamik +11 | Schärfen 25 | F4.0 | 1/2500 Sek. | ISO 200)

P1020729.jpg

Mit Pol-Filter ( Belichtung +0,47 | Kontrast -2 | Lichter -9 | Tiefen +40 | Weiß +16 | Schwarz +13 | Klarheit +10 | Dynamik + 11 | Schärfen 25 | F4.0 | 1/1000 Sek. | ISO 200)

P1020728.jpg

Beide ohne Stativ, daher kein identischer Bildausschnitt. Außerdem beim LR-Export für Bildschirm geschärft.

Fullres (ist nicht OOC, Beschriftung der JPEGs falsch):

https://picload.org/view/rwdacror/p1...rizer.jpg.html

https://picload.org/view/rwdacraw/p1...rizer.jpg.html
__________________
------------------------------------------
Mit MFT und Sigma DPm unterwegs.

Geändert von Kookaburra (02.08.2017 um 02:05 Uhr)
Kookaburra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.08.2017, 20:12   #105
Demm
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Aue
Beiträge: 148
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

Habe mein Laowa nun auch bekommen.
Macht einen sehr wertigen Eindruck.
Aber wie muss ich meine E-M5ll einstellen das das Fokus Peaking funktioniert?
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: posa5---JoergHH1---doubledare---eyetrap---Paule 79---tgutgu---sunrock...usw



https://www.flickr.com/photos/143410148@N08
Demm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 20:37   #106
Demm
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: Aue
Beiträge: 148
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

Ok, hab es herausgefunden

MfG
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: posa5---JoergHH1---doubledare---eyetrap---Paule 79---tgutgu---sunrock...usw



https://www.flickr.com/photos/143410148@N08
Demm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 00:10   #107
CentaX
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2015
Beiträge: 5
Standard AW: Laowa 7.5mm f/2 mFT

Hat hier einer im Forum schon Erfahrungen bzgl. Serienstreuung machen müssen? Auf manchen Seiten liest man davon gelegentlich etwas, wobei die negativen Erfahrungen natürlich 10x so stark auffallen wie die positiven.

In dem Thread fiel auch die Aussage, das Laowa eigne sich nicht so sehr für Sternhimmelaufnahmen. Warum genau? So sehr verzeichnet das Laowa mMn nicht. Ich habe in dem Thread gelesen, das Objektiv wurde mit Priorität auf eine scharfe Offenblende gerechnet. Ist das Objektiv dann auch bei Blende 2.0 für einen Sternenhimmel, auch mit scharfen Ecken, brauchbar?

UWW mit rectilinearer Verzerrung gibt es für die µFT ja leider kaum, was mir schon vor dem Umstieg auf das System bewusst war... Die einzige Alternative in einem ähnlichen Preisbereich wäre das Panasonic 7-14mm 4.0 (750€), sonst gibts ja nur das Olympus 7-14mm 2.8 Pro für 1200€.
CentaX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de