DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 16:18   #21
fotoholix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 96
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 19 - 3 Punkte
# 31 - 3 Punkte
# 4 - 2 Punkte
# 6 - 1 Punkt
# 32 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt

Nr. 19 - Mit mein liebstes Bild in diesem WB. Es spricht mich in Aufbau und Farbe sehr an, trotz oder wegen seines reduzierten Inhalts.
Nr. 31 - Fast schon magisch, wie immer mehr Windräder auftauchen, je länger ich das Bild betrachte!
Die Stimmung hast du sehr schön eingefangen!
Nr. 4 - Ich mag die Symmetrie in deinem Bild, zusammen mit der alten Technik, bleibt einfach ein Hingucker!
Nr. 6 - Gelungene Nachtaufnahme, schön gesehen.
Nr. 32 - Wie bei dem anderen Bild einer Plattenmühle,ein immer viel gezeigtes Motiv. Wobei der Aufbau deines Bildes schon gelungen ist, ich kann mich der Wirkung kaum entziehen. Die farbliche Wiederholung des orange, super gesehen und umgesetzt!
Nr. 39 - Ja, ja, dein Bild hat schon was, ich mag diese Details alter Technik.
Nr. 17 - Die die beiden Figuren, jede mit ihrer Art der "Hilflosigkeit" , hast du schon sehr, sehr witzig erwischt



Erstellt mit dem Bewertungstool.
fotoholix ist offline  
Alt 12.10.2017, 21:08   #22
asterix_at
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 781
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

#4 - 1 Punkt
#6 - 2 Punkte
#10 - 1 Punkt
#19 - 2 Punkte
#22 - 1 Punkt
#27 - 1 Punkt
#32 - 2 Punkte

Nr. 4 - Flüssigkeitsbehälter: interessantes Detail, die symmetrische Umsetzung ist gut, aber mir hätte ein engerer Beschnitt besser gefallen - Hochformat oder quadratisch.
Nr. 6 - Raffinerie: tolle Farben, leider oben abgeschnitten.
Nr. 10 - hübsche Hafenszene bei Sonnenuntergang, die Kräne als Scherenschnitt gefallen mir; oben etwas knapp beschnitten, und leider ist das Orange des Himmels etwas schmutzig.
Nr. 19 - Überwachungskameras: nicht spektakulär, aber mir gefallen die Farben.
Nr. 22 - Die Industrieanlage wirkt durch die farbige Beleuchtung, der Betrachter setzt optisch einen netten Akzent, aber gleichzeitig wirkt er wie ein Betrachter eines Kunstwerks - und hier ist die künstlerische Beleuchtung ja mindestens so wichtig wie die Technik -, sodass das Thema etwas in den Hintergrund gedrängt wird.
Nr. 27 - Uhrwerk: netter Ausschnitt, angenehme Farben. Mit dem Schärfeverlauf bin ich nicht ganz glücklich, mir ist das Zahnrad unten in der Mitte zu unscharf.
Nr. 32 - Plattenspieler: ein unspektakuläres Motiv, aber mir gefallen die Komplementärfarben. Die Unschärfe wurde passend gewählt, und der Bildausschnitt passt auch. Leider überlappen die orangen Flächen, ein bisschen weiter von oben fotografiert wäre vielleicht besser gewesen.

weitere Kommentare:
Nr. 15 - Aufzüge: wäre ein tolles Architekturfoto, wenn im Vordergrund nichts hineinragen würde.
Nr. 21 - Weiche: so ein ähnliches Bild hatte ich auch
Nr. 40 - Das Detail eines Eisenbahnwaggons hätte Potential, wenn es nicht so dunkel wäre (ich habe das Licht abgedreht, und selbst als ich im Stockfinsteren saß, war nicht viel zu erkennen).
asterix_at ist offline  
Alt 12.10.2017, 21:56   #23
michfuer
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Zeuthen
Beiträge: 6
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

#5 - 2 Punkte
#6 – 3 Punkte
#17 - 1 Punkt
#22 - 2 Punkte
#38 - 2 Punkte

zu 5: dichtes Bild, klare Linen, schönes Rot. Ich mag Lokomotiven
zu 6: großtechnische Anlage in tollem Grün und Gold.
zu 17: Roboter mit scheinbarer Mimik mit neugierig, selbstbewusstem Blick real im Vordergrund, der Mensch digital in den Hintergrund auf einen Bildschirm verbannt. Ein symbolträchtiges Foto zum Spannungsfeld Mensch-Technik.
Zu 22: Ein Rückgriff auf die Romantik: Der stille Betrachter steht stellvertretend für einen selbst im Vordergrund. Schöne Nachtaufnahme einer großtechnischen Anlage, die durch den Menschen im Bild sehr gewinnt.
Zu 38: Lichtröhren“explosion“. Sehr dynamisch durch die gewählte Perspektive.
michfuer ist offline  
Alt 13.10.2017, 20:34   #24
schokorossi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: EBE
Beiträge: 674
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 26 - 3 Punkte
# 27 - 3 Punkte
# 3 - 2 Punkte
# 4 - 2 Punkte

Nr. 26 - Das Motiv ist mir (vermutlich) klar, die Umsetzung sehr aufsehenerregend verfremdet. Super, das macht Freude zum Anschauen! Vielleicht ein bißchen zuviel schwarz, etwas Reduktion und Beschnitt hätte vielleicht gut getan?
Nr. 27 - Mein anderer Favorit mit feinen Details und schöner Farbgebung, Einzig der Schärfeverlauf wäre nicht mein Ding, sondern eine durchgehende Schärfeebene, vielleicht durch ein shift-Objektiv verwirklicht. Das wäre aber zuviel verlangt - wer hat schon so etwas im Schrank stehen.
Nr. 3 - Ein schönes Produktfoto, prima auf die relevanten Details konzentriert. Leider ist die technische Umsetzung nicht ganz einwandfrei mit leichten Unschärfen (nein, nicht der Sekundenzeiger ) und leichter Verzerrung.
Nr. 4 - Dieses technische Detail finde ich auch sehr schön in einem gelungenen Foto festgehalten. Schön komponiert, die Brennweite passt m.E. auch gut. Nur ist es mir im Unschärfebereich teilweise zu hell. Außerdem mag ich die übertriebene Farbgebung nicht so leiden.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
schokorossi ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2017, 18:13   #25
profi_amateur
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: Münsterland
Beiträge: 39
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 10 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 19 - 2 Punkte
# 31 - 2 Punkte
# 37 - 2 Punkte
# 38 - 3 Punkte

Die Punktekandidaten:
10 Kräne Hafen 1 P : Angenehme Bildstimmung, gute niedrige Perspektive. Im unteren Bereich „säuft“ das Bild durch die sehr dunkel gehaltenen Kräne/Boote etwas ab. Eine klare Entscheidung: Will ich „Silhouette“ oder „Zeichnung“ wäre mir lieber gewesen.
13 Schwebebahn 1 P : Schönes Bild mit toller Lichtstimmung! Auch wenn das Wasser toll aussieht hätte ich ein Querformat mit ausschließlich der Schwebebahn bei diesem Wettbewerbsthema bevorzugt.
19 Überwachungskameras 2 P : Auch hier eine schöne Lichtstimmung. Fast schon zu sehr ins Rote. Mir gefällt vor allem die Reduktion aufs Wesentliche. Dadurch kommt die unheimliche Stimmung einer Überwachung gut rüber.
31 Windräder im Nebel 2 P : Die hohe Anzahl der Windräder lässt das Thema Technik gut erkennen. Der Nebel und die blassen Farben lassen einen förmlich spüren wie es sich dort im Morgennebel angefühlt haben muss.
37 Bälle Decke Lagerhaus 2 P : Sehr cooles Motiv! Ist das eine Bühneninstallation? Leider sind mir im oberen Bildbereich zu wenig bunte Lampions, sonst hätte ich volle Punkte gegeben
38 Stablampen 3 P : Ein sehr gutes Beispiel dafür, dass man relativ unscheinbare Dinge des Alltags an sich sehr einfach fotografisch ganz anders darstellen kann! Erinnert mich ein wenig an das Raumschiff Enterprise, welches gerade auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt. Mein klarer Favorit

Was mir sonst noch aufgefallen ist:
6 Industrieanlage: Schatten des Hauses nicht gerade (sonst wären aber die Türme schief), noch mehr stört unten links das schwarze Dreieck. Ansonsten gute Bildstimmung, evtl. die Türme noch einen Tick heller belichten.
12 Luftaufnahme Industrieanlage: Eher ein dokumentarisches Bild, als ein fotografisches. Erinnert mich eher an eine langweilige Firmenpräsentation, sorry! Das gleiche Bild bei Nacht oder in der „Blauen Stunde“ wäre schon mal ein Anfang
15 Elbtunnel: Gutes Motiv, leider finde ich die Perspektive sehr unglücklich gewählt. Mich stört vornehmlich der schwarze Teil des Stockwerks darüber im sonst mittig gesetzten blauen Dach.
23 ein sehr schönes Foto, für mich aber eher für ein anderes Thema geeignet (Fachwerk = Technik?). Die Autos stehen mir nicht genug im Vordergrund. Allerdings wäre das Bild ohne die alten Häuser nur halb so schön...
34 Interessantes Farbenspiel, aber irgendwie kann ich mich mit dem Spiel der Schärfe nicht anfreunden. Wenn die EXIF-Daten stimmen ist das auch kein Wunder: Blende 29 lässt den Vordergrund leider kaum verschwimmen...
35 Extrem schönes Bild, aber wenn ich es richtig erkenne für mich am Thema vorbei, der Fahrstuhl ist ja nicht zu sehen (Bei Treppenhaus hätte ich 3 Punkte gegeben).
40 Der dunkle Anteil im Bild ist mir leider viel zu hoch

Geändert von profi_amateur (17.10.2017 um 18:16 Uhr)
profi_amateur ist offline  
Alt 21.10.2017, 21:57   #26
Buidlmacher
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2014
Ort: an der Perle des Inns
Beiträge: 69
Beitrag AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 6 - 3 Punkte
# 10 - 3 Punkte
# 26 - 2 Punkte
# 32 - 2 Punkte
# 36 - 2 Punkte

Nr. 6 - super schöne Nachtaufnahme mit toller Beleuchtung, das gefällt.
Nr. 10 - gefällige Abendstimmung am Hafen, find ich auch klasse.
Nr. 26 - Beleuchtung oder Kunst, schöner Kontrast.
Nr. 32 - auch ein Tonkopf passend zum Schallplattenlabel, erinnert an alte Zeiten.
Nr. 36 - farbenfrohes Bild, schön gesehen.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
Buidlmacher ist offline  
Alt 22.10.2017, 16:33   #27
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.115
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 4 - 3 Punkte
# 37 - 3 Punkte
# 42 - 2 Punkte
# 27 - 1 Punkt
# 10 - 1 Punkt
# 36 - 1 Punkt
# 38 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 4 - Schönes Detail einer alten Maschine. Optimal in Szene gesetzt mit der fast perfekten (und damit spannenden) Symmetrie.
Nr. 37 - Ein tolles Bild. Ich kann noch nicht einmal sagen, was mich daran so fasziniert. Auch die vermeintliche technische Schwäche, dass alles schief ist, bekommt durch eine länger andauernde Betrachtung seinen ganz eigenen Reiz. Irgendwie sieht das ganze für mich nach Matrix aus.
Nr. 42 - Das ist für mich die am besten eingefangene Darstellung der zu erwartenden Technik von morgen. Einfach und schlicht auf das wesentliche reduziert.
Nr. 27 - In dieser Version ist das Detail des Uhrwerks hinsichtlich der Schärfesetzung gelungen. Kritikpunkt: Noch besser wäre eine etwas geschlossenere Blende sowie eine niedrigere ISO mit entfesseltem Blitzeinsatz.
Nr. 10 - Eine beeindruckende Sammlung von Technik in einem Hafen. Der linke Rand hat vielleicht etwas zu wenig 'Gewicht' und die dunklen, gerade noch zu erahnenden Bildbereiche hätte ich noch ein wenig weiter runtergezogen.
Nr. 36 - Lichttechnik deren Aufnahme gerade in ihrer farbigen Überdrehung ihren Reiz hat. Schöne Gewichtung der Komplementärfarben.
Nr. 38 - Lichttechnik zum zweiten. Hier beeindruckt mich der Blick für das Motiv und die daraus resultierende Perspektive.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 2 - Ein schönes Stück moderner Technik. Leider stören mich ein paar Details: Der schwarze Bogen links unten, der ABB-Schriftzug, die noch erkennbare Person im Hintergrund links oben.
Nr. 3 - An dieser Aufnahme fasziniert mich, dass sie tatsächlich das Versprechen der Uhr 'Precisionist' sichtbar macht. Der Sekundenzeiger läuft nicht geschmeidig, sondern macht innerhalb einer Sekunde 16 winzige Schritte.
Nr. 19 - Dieses Motiv würde mir besser gefallen, wenn von Mauer und Kabel nichts zu sehen wäre.
Nr. 31 - Zur Unterstreichung des Themas müssten die Windräder etwas stärker (im Sinne von Kontrast) aus dem Nebel hervortreten.
Nr. 7, Nr. 26, Nr. 32, Nr. 39

Weitere Kommentare

Nr. 5 - Eine schon oft gesehene Technikaufnahme. Das Rot kommt etwas blass rüber (leicht überbelichtet?) und ich hätte mir genr etwas mehr Schärfentife gewünscht.
Nr. 8 - Was Dreck am Auto mit em Thema zu tun haben soll, erschließt sich mir leider nicht.
Nr. 9 - Ein zu erwartendes Motiv. In der Ausführung leider kein WOW.
Nr. 13 - Ich würde dieses Motiv gerne mal bei Abendsonne sehen. Hier mussten durch das Gegenlicht die dunklen Bereiche deutlich aufgehellt werden, was das eigentliche Motiv dann flau erscheinen lässt.
Nr. 15 - Ist der Eifelturm Technik oder Architektur? Dieses Bild würde ich eher bei Architektur sehen.
Nr. 22 - Dieses Bild kippt mir nach rechts. Obwohl der Hauptturm fast gerade ist, bekomme ich den Eindruck, als würde er vor dem Beobachter in Deckung gehen wollen. Ich kann es leider nicht besser beschreiben. Alleine für diese Erkenntnis habe ich 10 Minuten gebraucht.
Nr. 23 - Passt eher zu 'Oldtimertreffen'
Nr. 24 - Ich kenne diese Stühle. Sie sind riesengroß. Leider kommt das hier so gar nicht rüber.
Nr. 25 - Eine tolle Architektur, aber 'Technik'?
Nr. 30 - Der Bezug der beiden Gegenstände zueinander ist für mich verwirrend. Zumal das Glaspodest optisch viel dominanter als das Technikteil ist.
Nr. 33 - Über die Zusammenstellung der Objekte lässt sich ja noch streiten. Über die Körnung ebenfalls. Aber ein absolutes NOGO ist die Kerze, deren Flamme als Lichtspender dunkler ist als die Uhr und das Display des Handys. Das widerspricht der Seherfahrung und macht das Bild unglaubwürdig. Wenn dir die Kerze im Original zu hell und dominant war, dann gehört sie nicht mit aufs Bild. Punkt!
Nr. 43 - Hier sehe ich den Adler dominant. Sollen Lampe und Mikro die Technik darstellen? Oder doch eher die unscharfe Orgel im Hintergrund?
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline  
Alt 23.10.2017, 11:21   #28
Arman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 3 - 3 Punkte
# 7 - 3 Punkte
# 22 - 1 Punkt
# 41 - 2 Punkte


Nr. 3: Schönes SW-Bild; Thema perfekt getroffen; Die Bewegungsunschärfe des Zeigers verleiht dem Bild das gewisse etwas.
Nr. 7: Roboter kombiniert mit dem Farbverlauf der Leuchten; Sehr schön in Szene gesetzt!
Nr. 22: Leider hast Du dich für das Bild mit der Person entschieden. Das andere hätte mindestens einen Punkt mehr verdient.
Nr. 41: Für mich das bessere Plattenspieler-Bild; 1 Punkt ziehe ich ab, da der Schärfebereich etwas zu klein ist. Blende 2 oder 2.8 wäre mMn passender gewesen. (In meinem eigenen Bild ist zwar der Schärfebereich auch etwas zu kurz, bei mir ist es aber dem sehr sehr kleinen Motiv sowie dem Abstand von nur etwa 2cm zwischen Objektiv/Motiv geschuldet).
__________________
--------------------------------
"Die Fotografie-Unkundigen werden die Analphabeten der Zukunft sein" (László Moholy-Nagy, 1895-1946)"
CANON EOS 6D
Canon 24-70mm L 4,0 IS USM|| CANON 100mm 2,0 USM || CANON 50mm 1,8 II
Sirui ET-1004 || CANON SPEEDLITE 430EX II || Lowepro Flipside300 || Rollei Pro Camera Strap Single
B+W Zirkularer Polfilter Käsemann (HTC, MRC Nano, XS-Pro, 77mm) || Haida ND-1000 Filter (77mm) || B+W UV-Filter (F-Pro, 58mm)
Arman ist offline  
Alt 23.10.2017, 11:54   #29
nikonlover1
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 315
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 8 – 3 Punkte
# 19 – 3 Punkte
# 24 – 2 Punkt
# 31 – 2 Punkte

Nr: 8 gefällt mir gut
Nr:19 finde ich die Farben schön
Nr:24 gefällt von der Gestaltung
Nr:31 alles sehr stimmig, schön gemacht.
nikonlover1 ist offline  
Alt 27.10.2017, 23:06   #30
Fotonen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2015
Beiträge: 1.036
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 3 - 3 Punkte
# 6 - 2 Punkte
# 26 - 2 Punkte
# 27 - 2 Punkte
# 2 - 1 Punkt
# 14 - 1 Punkt

Nr. 3 - Die Armbanduhr ist klassisch und perfekt aufgenommen: Grafisch SW, perfekt ausgerichtet, genau richtige Bewegung des Sekundenzeigers. Einfach ein Hingucker!

Nr. 6 - Wunderschöne Industrieaufnahme bzw, Detail davon. Verbesserungsmöglichkeit: Zur blauen Stunde aufnehmen, und ggf. Blendensterne durch Abblenden.

Nr. 26 - Eigentlich nur eine normale Glühbirne, wirkt aber irgendwie durch die gekippte Aufnahme und die Unterbelichtung fremdartig, technisch und faszinierend.

Nr. 27 - Hervorragende Aufnahme eines Uhrwerks mit auf den Punkt getroffener Schärfe und Bildaufteilung! Das Auge wird großartig geführt.

Nr. 2 - Von den Robotern der beste. Das Podest hätte vielleicht noch abgeschnitten gehört.

Nr. 14 - Diese Drohne zeigt uns den Weg in die Zukunft. Gut erwischt mit passender Bewegungsunschärfe.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
500px
Fotos von mir zur freien Verwendung - in Originalauflösung!!

nicht aufregenNICHT AUFREGEN!

Lieblings-Kombi: A7 mit Mitakon 50/0.95

Fotonen ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de