DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 18:33   #11
Carcans33
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 349
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Ist es denn schon da und gibt es erste Erkenntnisse?
__________________
D700800 AF-S 24-120 G F4 VR; AF-S 70-300 G 4,5-5,6 VR; Walimex pro 14 2,8 AE; AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AiS 105 2,5; Yongnuo 568
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 09:07   #12
Wandfarbe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 77
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Neue Woche, neues Glück...
Gibt es schon erste Erfahrungen?

Gruß Max
__________________
D7100 und Glas für Reportage, Sport und Portrait
Wandfarbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 21:16   #13
KR10
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 2.578
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Kam heute an, nur ausgepackt und an die D3 geflanscht.
AF flott bei extrem schlechtem Licht ... ISO 800, f2&1/10s ...
Schärfe am Display OK bei f2, Bokeh sieht recht gut aus.
Schau mer mal ...
__________________
FlickR
KR10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 21:33   #14
Carcans33
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 349
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Das klingt ja nicht schlecht für den Anfang.
Ich glaub ich muss das auch mal antesten...
__________________
D700800 AF-S 24-120 G F4 VR; AF-S 70-300 G 4,5-5,6 VR; Walimex pro 14 2,8 AE; AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AiS 105 2,5; Yongnuo 568
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2017, 08:38   #15
race13
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 988
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Das Glas brennt mir auch unter den Fingern.
Auf flikr gibt es eine Yongnuo 100mm Gruppe mit einigen, in meinen Augen, schönen Bildern. Wenn der Autofokus passt wird es bei mir dann doch kein AF-D/S 85 sondern das Yongnuo.
__________________
Nikon: D7200, D5000 + Sigma: 17-50 2,8 OS, 50-150 2,8 HSM I + Porst 135 2,8 M42-adaptiert +
AH-4 + Nissin DI622 + Di866 MKII + Stative + HAMA Funkauslöser


Wunschzettel: weniger "F" und mehr "mm"

My Little flickr page
race13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 11:18   #16
KR10
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 2.578
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Zitat:
Zitat von KR10 Beitrag anzeigen
Kam heute an, nur ausgepackt und an die D3 geflanscht.
AF flott bei extrem schlechtem Licht ... ISO 800, f2&1/10s ...
Schärfe am Display OK bei f2, Bokeh sieht recht gut aus.
Schau mer mal ...
Erste Eindrücke beim Kinderturnen in einer dunklen Halle

- AF recht flot, für auf einen zurennende Hunde würde ich's nicht nehmen
- Fokus trifft, evtl muss ich noch etwas korrigieren, aber aktuell reicht es
- leck mich hat das Flares, wir haben eine kleine Fensterfront und ggü steht ein weißes Haus in der Sonne
- keine GeLi im Lieferumfang
- an der D3 braucht es eine permanente Korrektur von +2.3EV, an der D40 passt die Belichtung, dafür springt der Fokus hin und her(?)
- Blende stabil, sprich Bilder alle gleich hell von f2 bis f22
- Schärfe ausreichend, f2.2 sehr gut, f4 top

Ich mach mal nen Beispielbilderthread auf, sobald ich das Videoreview durch hab und ein Feedback vom Hersteller ob es ein Firmware Problem ist.
Denk da kann was nicht stimmen, hätte erwartet, dass es an der D40 ebeso unterbelichtet.
__________________
FlickR

Geändert von KR10 (18.10.2017 um 11:32 Uhr)
KR10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 11:34   #17
Roy_Khan
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 466
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Ok, danke.

Deckt sich auch mit den Fluss Bewertungen.
Der Preis ist heiß, aber sonst eher "ok" und nix besonderes in der BQ. Dennoch: Für den kleinen Geldbeutel 100mm bei f2 ne Überlegung wert. Ansonsten wohl eher nicht.
__________________
MTS Sportfotos
https://www.facebook.com/MTSSportfotos/
Roy_Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 14:03   #18
KR10
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 2.578
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Zitat:
Zitat von Roy_Khan Beitrag anzeigen
Ok, danke.

Deckt sich auch mit den Fluss Bewertungen.
Der Preis ist heiß, aber sonst eher "ok" und nix besonderes in der BQ. Dennoch: Für den kleinen Geldbeutel 100mm bei f2 ne Überlegung wert. Ansonsten wohl eher nicht.
Jetzt lass mich doch erst mal in Ruhe testen
Klar, es wird kein Samyang 85/135 sein, dafür 100mm&f2&AF und der trifft, soweit ich das beurteilen kann, sehr gut an der D3.

Was gäbe es als Alternative? Ein Umstieg zu Canon und dem 100/2?
Wir hätten um den Dreh das 85/1.8G, kostet gebraucht 320€, das D wird um 250€ gehandelt, dann noch das 105DC, das müsste so um 600€ sein ... mit AF um 100mm und Lichtstark bei Nikon ist eben mau oder manuell. Da ich aber den Ausschuß mit MF bei Hochzeiten nicht gebrauchen kann, könnte das Yongnuo eine gute Alternative sein... muss ich mal testen.
Anbei OOC, etwas Kontrast, Farbe, Schärfung. einmal mit, einmal ohne Hand als Schattenspender, Sonne ist direkt knapp über dem Bild...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg dslr_forum_3474.jpg (383,9 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg dslr_forum_3479.jpg (447,9 KB, 129x aufgerufen)
__________________
FlickR
KR10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 14:26   #19
Carcans33
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 349
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

Also ich finde das sieht sooo schlecht wirklich nicht aus.
Ich denke ich werde es mir demnächst auch zulegen, mal gucken ob wann es finanziell passt.
Dann kann ich es an der D800 auch mal gegen das 105 2,5 AIS vergleichen.
__________________
D700800 AF-S 24-120 G F4 VR; AF-S 70-300 G 4,5-5,6 VR; Walimex pro 14 2,8 AE; AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AiS 105 2,5; Yongnuo 568
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 12:58   #20
michap72
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: ROW
Beiträge: 408
Standard AW: Yongnuo 100 mm F2

... hab´s mir aus Spaß auch mal gekauft... Erste Feststellungen an der D500:

Je nach Einstellung der Belichtungsmessung neigt es dazu trotz jeweils geeigneter Ausgangsvoraussetzungen zu ausgeprägter Unterbelichtung: Bei Spotmessung und lichtbetonter Belichtungsmessung scheint alles ok zu sein, bei mittenbetonter Messung muss ich etwas, bei Matrixmessung extrem korrigieren...

Gibt es da vielleicht schon ein und ein Feedback vom Hersteller?
__________________
Nikon D500 | Olympus OM-D E-M1 | Sony A6500 | Sony A7RII | Fujifilm X-T1 | Panasonic DMC-LX100 | Sony RX100M2 | + Gläser (hptsl. FB) |

"Es gibt immer einen noch größeren Fisch" (Qui-Gon Jinn)

Geändert von michap72 (20.10.2017 um 19:15 Uhr)
michap72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de