DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2017, 14:35   #31
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.128
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

ich finde den 5D/5DIV Vergleich toll

Wenn ich von einer richtig belichteten Aufnahme ausgehe oder mit der 5D womöglich exqisite HDR Aufnahmen anfertige sehe ich für mich nach wie vor und nun wieder einmal mehr überhaupt keinen Grund auch nur ansatzweise über einen Wechsel zu was neueren nachzudenken. 4 Kameragenerationen und am Ende praktisch keinen für 4 Generationen sprechenden Unterschied zu sehen ist wie ich finde schon eine Ansage. Die Unterschiede die es gibt sind für mich in meiner Praxis unrelevant und mir nie und nimmer das viele Geld für eine Neue wert.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 15:12   #32
chmee
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 8.376
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Tja, ich wusste habe geahnt, dass die Argumentation in diese Richtung schwingen würde. Zum Glück habe ich keine Beispiele angefertigt, die die Unterschiede aufzeigen Ich habe für meinen Teil aufgezeigt, dass die Bildschärfe der 5D nicht über der 5DIV liegt. Job done.

Zitat:
..überhaupt keinen Grund auch nur ansatzweise über einen Wechsel zu was neueren nachzudenken...
War auch nicht meine Intention.

mfg chmee
__________________
"no one will remember the gear you used or how you shot an image. They’ll only remember the image."
flickrDSLR KleinanzeigenFotoFAQtwittereyeResolution

Geändert von chmee (06.11.2017 um 15:47 Uhr)
chmee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 15:45   #33
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.128
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

ich gehe vom Ideal aus, sprich iso100 oder auch 200, was eben das absolute Gro meiner Panoramen oder HDR-Aufnahmen darstellt - wo also die Unterschiede für mich auch in Generation IV unrelevant bleiben

Klar gibt es es Unterschiede je mehr negative Extreme (wenig Licht mit bewegten Motiven und wens geht mit Schärfentiefe) gefragt sind da zeigen sich ohne "Wenn & Aber" Unterschiede.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 11:50   #34
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.592
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Also die Erfahrung des TO hab ich letztens auch gemacht. (Die 5D1 wohnt vei mir fix im Auto. Bei den Preisen zahlt socg ein Verkauf nicht wirklich aus)
Stimmt! -- Der Nutzwert der "Alten Schätzchen" liegt oftmals deutlich oberhalb des Gebrauchtmarkt- Preises (meine Erfahrung).
__________________
Das wirklich Neue am Computer ist, dass er uns die Möglichkeit gibt, so viele Fehler in so kurzer Zeit zu machen wie niemals zuvor in der Geschichte.
Das wirklich Neue am Computer ist, dass er uns die Möglichkeit gibt, so viele Fehler in so kurzer Zeit zu machen wie niemals zuvor in der Geschichte.
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.11.2017, 11:57   #35
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.128
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Zitat:
Zitat von SchwedenwuerfelOtto Beitrag anzeigen
Stimmt! -- Der Nutzwert der "Alten Schätzchen" liegt oftmals deutlich oberhalb des Gebrauchtmarkt- Preises (meine Erfahrung).
das ist es ja, die (zum Teil nur moralisch verschlissenen, aber technisch nach wie vor intakten) Dinge werden oftmals zu absoluten Schleuderpreisen angeboten, egal ob es Objektive, Kameras, etc. sind
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 10:11   #36
pepenietnagel
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 320
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Hab kürzlich mit einer 1DIV und einer 5dIV fotografieren können. Also wenn das Geld keine Rolle spielt würde ich niemals die ältere Kamera bevorzugen.
Die 5DIV ist der Wahnsinn. Da kann man bis ISO 8000 fotografieren, anschließend noch dezent Cropen und die Bilder sind noch brauchbar. Ganz zu schweigen von dem super AF der selbst bei wenig Licht noch sehr gut arbeitet.

Ich selbst habe kürzlich von 5d3 auf Olympus OMD EM1 Mk2 gewechselt und wenn man da da Pixelpiepen sein lässt sind die Bilder auch super zu gebrauchen.

Geändert von pepenietnagel (19.11.2017 um 10:20 Uhr)
pepenietnagel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 11:46   #37
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 9.484
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Also ich glaube mindestens die Hälfte meiner Bilder liegen über ISO 8000. Wenn man sie normal ansieht kein Problem.
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 12:31   #38
-rabu-
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Schwäbische Alb
Beiträge: 3.260
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Wann gibt es die beste technische BQ? Bei ISO 100 wohl. Und da ist die 5D evtl. rauschfreier als eine 5D IV. Selbstverständlich gibt es Situationen mit ISO 8000. Doch für ISO 100 Situationen ist eine 5D evtl einer Mark 4 vorzuziehen oder schlägt sich nicht viel schlechter.
-rabu- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 12:41   #39
Mi67
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 7.182
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Zitat:
Zitat von -rabu- Beitrag anzeigen
Wann gibt es die beste technische BQ? Bei ISO 100 wohl. Und da ist die 5D evtl. rauschfreier als eine 5D IV. Selbstverständlich gibt es Situationen mit ISO 8000. Doch für ISO 100 Situationen ist eine 5D evtl einer Mark 4 vorzuziehen oder schlägt sich nicht viel schlechter.
Ich fürchte, da irrst Du. Die aktuellen KB-Kameras knöpfen der ur-5D in Sachen Signal-Rausch-Abstand knapp über eine Blendenstufe ab. Dass die ur-5D in 100%-Pixelansicht ein ziemlich exakt gleiches Signal-Rausch-Verhalten aufweist, wie die 5D-IV (oder auch einer Hasselblad X1D), ist für das Endergebnis nach Ausbelichtung irrelevant.

Beim Dynamikbereich sind die Differenzen noch wesentlich größer. Die ur-5D leidet bei starkem Pushen unter deutlichem Banding. One-shot-HDR gehört nicht zu den Stärken der in anderen Aspekten immer noch "recht guten" 5D Mark-1.
__________________
Genügt es nicht, eine Lösung für kein Problem zu haben?
Meine Bilder dürfen nachbearbeitet und im Rahmen dieses Forums wieder eingestellt werden.
Mi67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 12:42   #40
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 9.484
Standard AW: EOS 5D Pixelgrösse

Bei 100% kann das schon sein, aber das ist eigentlich nicht Praxisrelevant.
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de