DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2017, 11:05   #11
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.051
Standard AW: D5100 whats next?

Die D7500 hat IMHO nichts mehr mit der D7x00 Reihe zu tun. Zentrale Leistungselemente wie der zweite Kartenslot, Unterstützung für AI-Objektive, Batteriegriff sind weggefallen. Es ist daher nur noch eine sagenhaft teure Einsteiger-Kamera, kein Semiprofi-Gerät.

Diese Kamera hätte Nikon also lieber als D6000 betitelt. Allerdings wäre dann ja aufgefallen, das die D7x00 Reihe eingestellt wurde.

Deshalb ja, die D7200 oder D7100. Der einzig wirklich relevante Unterschied ist der größere Puffer bei der D7200 ... deshalb würde ich zur D7100 raten, außer man hat Sport auf seiner Prioritätenliste. Dann wäre aber eigentlich sowieso die D500 anzuraten.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 11:19   #12
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 20.315
Standard AW: D5100 whats next?

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Die D7500 hat IMHO nichts mehr mit der D7x00 Reihe zu tun. Zentrale Leistungselemente wie der zweite Kartenslot, Unterstützung für AI-Objektive, Batteriegriff sind weggefallen. Es ist daher nur noch eine sagenhaft teure Einsteiger-Kamera, kein Semiprofi-Gerät.
Da er von der D5100 kommt, diese Sachen so gar nicht kennt und auch nicht beanstandet hat, sollte dem Themenstarter das auch nicht stören.

Ich würde ihm dennoch zu einer D7x00 raten und das gesparte Geld in ordentliches Zubehör investieren.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 11:23   #13
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.051
Standard AW: D5100 whats next?

Ob es ihn nicht stört soll der Threadersteller selbst entscheiden. Es sollte ihm aber mitgeteilt werden.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:07   #14
And1i
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 4
Standard AW: D5100 whats next?

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen Ratschläge/Antworten.

Da es nun öfters gefragt wurde:
-Actionfotografie -> Sport, Autorennen, usw.

Wie ich es nun verstanden habe (und ich mich auch schon selbst belesen habe) wäre genau für diesen Anwendungsfall die D7xxx Reihe die bessere Wahl.

Ich tendiere wie nun auch von Wandfarbe und Elektronix vorgeschlagen zur Kombination D7100 + eine neue Linse (z.B. Sigma 17-50/2.8)

Dagegen sprechen würde allerdings der kleinere Bildpuffer der D7100.

Die Frage ist natülich hat die D7200 einen so großen Vorteil gegenüber der D7100 (vorallem im Bereich der "Actionfotografie"), dass ich der Aufpreis dafür lohnt. Oder wäre die oben beschriebene Combi aus D7100 + Linse lohnenswerter
And1i ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.04.2017, 13:16   #15
elmo_corleone
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2017
Ort: Z...
Beiträge: 255
Standard AW: D5100 whats next?

Zitat:
Zitat von And1i Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen Ratschläge/Antworten.

Da es nun öfters gefragt wurde:
-Actionfotografie -> Sport, Autorennen, usw.

Wie ich es nun verstanden habe (und ich mich auch schon selbst belesen habe) wäre genau für diesen Anwendungsfall die D7xxx Reihe die bessere Wahl.

Ich tendiere wie nun auch von Wandfarbe und Elektronix vorgeschlagen zur Kombination D7100 + eine neue Linse (z.B. Sigma 17-50/2.8)

Dagegen sprechen würde allerdings der kleinere Bildpuffer der D7100.

Die Frage ist natülich hat die D7200 einen so großen Vorteil gegenüber der D7100 (vorallem im Bereich der "Actionfotografie"), dass ich der Aufpreis dafür lohnt. Oder wäre die oben beschriebene Combi aus D7100 + Linse lohnenswerter
musst du die kamera sofort haben?
wenn nicht warte bis die d7500 erscheint dann fallen die anderen sicherlich im Preis

mit dem 17-50/2,8 machst du nichts falsch!
elmo_corleone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:16   #16
snerphex
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 85
Standard AW: D5100 whats next?

Die D7100 ist im Moment für mich der Preis-/Leistungssieger. Deswegen habe ich mir im letzten Herbst auch eine gebraucht vom Händler gekauft. Aber für mich ist auch WLAN nicht von Relevanz.

Allerdings gibt es bei der D7100 im Zusammenspiel mit manchen Sigma-Objektiven kleinere Probleme: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1258829

Da ich kein Objektiv von Sigma besitze, war mir das egal.
__________________
Grüße, Jörn
Nikon DX
Panasonic µFT

Erfolgreich gehandelt mit wuppertaler und Jo_Gibär
snerphex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:22   #17
And1i
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 4
Standard AW: D5100 whats next?

Zitat:
Zitat von elmo_corleone Beitrag anzeigen
musst du die kamera sofort haben?
wenn nicht warte bis die d7500 erscheint dann fallen die anderen sicherlich im Preis

mit dem 17-50/2,8 machst du nichts falsch!
Das wäre auch meine bevorzugte Variante noch zu warten und dann eventuell sogar die D7200 für einen kleineren Preis zu kaufen.

Das kommt darauf an wann mein Kollege meine D5100 kaufen würde.
Sollte er sie nächsten Monat oder so bereits nehmen bräucht ich dann natürlich schneller eine neue.
Davon werde ich denke nun auch abhängig machen ob es die 7100 oder 7200 wird.
And1i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:41   #18
elmo_corleone
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2017
Ort: Z...
Beiträge: 255
Standard AW: D5100 whats next?

Zitat:
Zitat von And1i Beitrag anzeigen
Das wäre auch meine bevorzugte Variante noch zu warten und dann eventuell sogar die D7200 für einen kleineren Preis zu kaufen.

Das kommt darauf an wann mein Kollege meine D5100 kaufen würde.
Sollte er sie nächsten Monat oder so bereits nehmen bräucht ich dann natürlich schneller eine neue.
Davon werde ich denke nun auch abhängig machen ob es die 7100 oder 7200 wird.
dann muss er eben warten oder du vertickst die bei kleinanzeigen - habe meine auch ganz gut los bekommen!
elmo_corleone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:57   #19
Nikonos1960
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2017
Beiträge: 76
Standard AW: D5100 whats next?

Hallo,

wen Du in Zukunft keine alten Nikkore verwenden willst, ist die D5500
eine gute Wahl.

Hab zwar selbst die D7200, (Klasse Kamera) wegen dem eingebauten Motor .

Die Sensoren von D5500 u. D7200 sind die gleichen.

http://gwegner.de/review/die-nikon-d...st-und-review/
__________________
Gruß
Stephan

簡單生活 享受人生
Nikonos1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 14:40   #20
Wandfarbe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 77
Standard AW: D5100 whats next?

Zitat:
Zitat von And1i Beitrag anzeigen
[...]
Dagegen sprechen würde allerdings der kleinere Bildpuffer der D7100.

Die Frage ist natülich hat die D7200 einen so großen Vorteil gegenüber der D7100 (vorallem im Bereich der "Actionfotografie"), dass ich der Aufpreis dafür lohnt. Oder wäre die oben beschriebene Combi aus D7100 + Linse lohnenswerter
Ich habe bisher mit beidem Fotografiert. In erster Linie Reitsport, und dort mehr Dressur als Springen. Also nicht die Mega-Action.

Allerdings muss man sich genau überlegen was Actionfotografie für einen bedeutet?! Wenn ich in etwa weiß was die nächsten 1-2 Sekunden passiert kann man vorfokussieren und braucht sich eigentlich auch keine Gedanken um Serien mit mehr als 6 Bildern machen. Das sind bei der D7100 ganz minimal mehr als eine Sekunde. Das reicht locker für die allermeisten Situationen.
Wenn man die Kamera dann etwas kennt kann man das ganze auch wunderbar dosieren, sodass man sich keine großen Sorgen um volle Puffer und das nicht bereit sein der Kamera machen muss.

Daher würde ich zur D7100 tendieren, alleine wegen dem P/L-Verhältnis.
Die D7200 bietet hier meiner Meinung nach nicht den Mehrwert an Kamera den ich an Geld bezahlen muss.
Fairerweise muss ich aber dazusagen, dass ich auch auf das Erscheinen der D7500 warte, in der Hoffnung die Preise für eine D7200 fallen. Ich suche dann allerdings eine Zweitkamera für die D7100 um beide Bodys parallel zu nutzen.

Soviel erstmal zur Kamera...
Bei dem Objektiven hast du das Sigma 17-50 2.8 angesprochen. Ich kenne die Optik selber nicht, und es ist sicherlich eine gute Linse.
Ich besitze allerdings das Nikkor 17-55 und im vergleich mit meinem alten (vielleicht ähnlichen) Sigma 17-70 2.8-4 ist es gerade was AF angeht ein Traum mit dem Nikkor. Da es gebraucht in deinem Budget liegt würde ich es mir mal anschauen.
Einziger Nachteil: Das Ding ist schon wieder recht groß und schwer, sodass es sehr viel Sinn macht einen Batteriergriff an der D7100 einzusetzen. Wenn du was kompaktes suchst ist das sicherlich nicht sonderlich zielführend. Wenn es um Schnelligkeit und Bildqualität bei Offenblende, sowie Robustheit geht finde ich diese Kombi aber wirklich genial.

Ich hoffe ich konnte dir mit dieser Antwort noch ein bischen weiterhelfen.

Gruß Max



Soweit erstmal zur Kamera.
__________________
D7100 und Glas für Reportage, Sport und Portrait
Wandfarbe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de