DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2017, 08:46   #1
valvox
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 117
Standard Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich besitze eine DP2 Merrill und stehe vor der Wahl mir dazu zusätzlich eine DP1 Merrill zu kaufen oder die DP2M zu verkaufen und mir eine SD Quattro zu kaufen.

Ist eine SD Quattro in der Bildqualität den DP Merrills überlegen ? Welche Sigma Festbrennweiten würden die Qualität der Merrill Objektive in den DP's erreichen, bzw. gibt es überhaupt ein 19er Äquivalent?

AF Geschwindigkeit, Sucher, etc. sind für mich von untergeordneter Bedeutung.

Würde mich über Einschätzungen derer freuen, die die Kameras mal im Vergleich hatten.

Viele Grüße
valvox
__________________
Sony A99, NEX 7, RX100 M2, Sigma DP2M

Geändert von valvox (19.04.2017 um 10:08 Uhr)
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:23   #2
Stoneage
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Zürich
Beiträge: 946
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Zitat:
Zitat von valvox Beitrag anzeigen
Ist eine SD Quattro in der Bildqualität den DP Merrills überlegen ?
Hallo, das ist ein grosses Streitthema wo Du unterschiedliche Antworten kriegen wirst.
Die beiden Sensoren haben einen recht unterschiedlichen Bildlook. Den einen gefällt der Merrill besser, andern der Quattro.

Zitat:
Welche Sigma Festbrennweiten würden die Qualität der Merrill Objektive in den DP's erreichen, bzw. gibt es überhaupt ein 19er Äquivalent?
Da das Objektiv der DP1 Merrill/Quattro das "Schwächste" ist von der DP Reihe, wirst Du mit dem 18-35er Art ein vergleichbares Ergebnis erhalten. Damit hast Du im Prinzip DP1m und DP2m abgedeckt.
Ansonsten gibt es noch das hervorragende 20mm 1.4 Art, welches aber ein ziemlicher Brocken ist und meiner Meinung nach eine Verschwendung am 1.5er Crop.
Um die Qualität der DP3m zu erreichen, musst Du das 50mm 1.4 Art bemühen.

Schlussendlich ist die DP Reihe mit Fixobjektiv aber mit Abstand die günstigste Option, um hervorragende Bildqualität zu erhalten. Für eine SD würde ich dann eher auf Vielseitigkeit achten und gute Zooms bevorzugen. Das 12-24er oder 24-35mm Art ist hervorragend, und das neue 24-70er hoffentlich auch.
__________________
Kamera-Erfahrung (nicht mehr alle in Besitz!):
Sigma: DP1 - DP2 - DP1x - SD14 - SD15 - SD1 - DP1 Merrill - DP2 Merrill - DP3 Merrill - DP2 Quattro - DP0 Quattro
Canon: 5D MKII - 6D
Sony: A7r


Bilder: 500px
Blog: pixelquality.blogspot.ch
Stoneage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 12:36   #3
uwedd
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 226
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Kann Stoneage nur zustimmen.

Mir wären 4 Gehäuse für 4 1/2 Brennweiten (14/19/30/50+Vorsatz) zu nervig. Ich bin gern von UWW bis Tele unterwegs und liebe mein 70er Makro.

Es kommt darauf an, was Dir wichtig ist. Brennweitenvielfalt? SD!
Kompakt mit bester Festbrennweitenqualität? DP!

Empfehlen kann ich für die SDs noch das 8-16 mm, für ein UWW ziemlich gut. Nicht unterschätzen sollte man die Möglichkeit an den SDs 1.4/1.8er Optiken einzusetzen. Es ist ein Vernügen mit dem 30 mm f1.4 Art oder dem 18-35f1.8. Ich hatte auch einige Zeit das 50-100 f1.8. Ein Traum, mir nur zu groß&schwer.

Beim Sensor wird es tatsächlich schwieriger. Meine Einschätzung: Der Merrill-Sensor bietet auf Pixelebene die schärfere Detailauflösung, hat dafür andere Nachteile im Postprozessing. Der Quattro-Sensor ist "pflegeleichter", oftmals sind schon die JPGs OOC in Ordnung, dafür ist konstruktionsbedingt die Detailauflösung etwas schwächer.

Das ist aber insgesamt Jammern auf hohem Niveau, mit beiden Sensoren kann man allerbeste Ergebnisse erzielen. Hier hilft nur ausprobieren. X3Fs gibt es genug im Netz.

Was mich für die SDQ einnimmt, ist die Kamera insgesamt. Spiegellos, exakter AF, Fokuspeaking für manuelles fokussieren, elektronischer Sucher, für SIGMA-Verhältnisse "schnell". Manche mögen auch die Option, DNGs auszugeben, interessiert mich weniger.
__________________
Beste Grüße,
Uwe

aktive Kameras: SIGMA SD Quattro, NEX7 und nun auch noch eine Panasonic GX80
Flickr
Website

Geändert von uwedd (19.04.2017 um 12:40 Uhr)
uwedd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 12:36   #4
valvox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 117
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Hallo Stoneage,

vielen Dank für Deine Information. Nach Deiner Signatur hast Du ja schon viele Sigmas gehabt.
Wenn die Beurteilung der Bildqualität Merrill - Quattro eine subjektive Einschätzung zu sein scheint, würde für mich die Alternative SD Quattro ausscheiden, da ich ja mit der BQ meiner DP2M äußerst zufrieden bin und eine Quattro keinen Zugewinn, sondern nur einen anderen "Look" darstellen würde.

Mal schauen, ob ich zu einem vernünftigen Preis eine DP1M finden kann.

Viele Grüße
valvox
__________________
Sony A99, NEX 7, RX100 M2, Sigma DP2M
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.04.2017, 12:38   #5
valvox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 117
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

hallo Uwe,

auch Dir vielen Dank für die Nachricht.

Deine Frage:

Es kommt darauf an, was Dir wichtig ist. Brennweitenvielfalt? SD!
Kompakt mit bester Festbrennweitenqualität? DP!


Kann ich mit DP beantworten.

Viele Grüße
__________________
Sony A99, NEX 7, RX100 M2, Sigma DP2M
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:23   #6
EMPEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 456
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

"""Beim Sensor wird es tatsächlich schwieriger. Meine Einschätzung: Der Merrill-Sensor bietet auf Pixelebene die schärfere Detailauflösung, hat dafür andere Nachteile im Postprozessing. Der Quattro-Sensor ist "pflegeleichter", oftmals sind schon die JPGs OOC in Ordnung, dafür ist konstruktionsbedingt die Detailauflösung etwas schwächer. """"

Es ist nur und nur optische Täuschung. Vor Allem auch ist die Ursache oft die, dass manche Sigmarianer noch nicht richtig die Quattro beherrschen (einstellen) können...... leider......In der Tat ist der Quattro Sensor besser und auch schärfer. Weil seine einzelne Sensorzellen um etwas kleiner sind, beide APS-C, (Merrill 15 MP - Quattro ca. 20 MP), ist schon Quattro von der Natur aus um ca 30 % schärfer sein weil auch größere Auflösung hat. Die Quattro Schärfe ist feiner und nicht so grob als die Merrill......

Ich fotografiere jetzt nur mit SD Quattro + 30/1,4 und mit dem hervorragendem 18-35/1,8. Ich hatte freilich auch die Merrill, alle DP und SD1. Ich habe alle diese Kameras verkauft, weil in der Tat die SD Quattro besser ist, in der Praxis und auch teoretisch, inkl. auch viel schärfer ...............

Man soll nicht alles was hier geschrieben ist ernst nehmen; es sind nur subjektive Ansichten.......

Geändert von EMPEPE (19.04.2017 um 13:39 Uhr)
EMPEPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:27   #7
valvox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 117
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Man soll nicht alles was hier geschrieben ist ernst nehmen; es sind nur subjektive Ansichten.......

sehe ich auch so
__________________
Sony A99, NEX 7, RX100 M2, Sigma DP2M
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:39   #8
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.448
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Ich habe mir vor kurzem eine DP2 Quattro besorgt um rauszufinden ob die SD Quattro vielleicht etwas für mich sein könnte. Ich habe auch schon Merrill Erfahrungen in der Vergangenheit gesammelt.
Wie oben schon erwähnt bietet die Merrill noch mehr Schärfe und Details. Die Quattro ist allerdings besser beim Weißabgleich und die OOC Jpegs können sich sehen lassen. Ich entwickle kaum noch .
Was mich derzeit noch abhält von der SD Quattro ist der Verlust an Kompaktheit. Ein Sigmas 30mm 1,4 ist doch deutlich größer und der Body ebenfalls. Zudem gerate ich dann wieder in die "Objektivfalle". Für mein Börserl sind geschlossene Systeme eindeutig besser.
Das Objektiv der DP1 Serie wird in der Tat nicht besonders gelobt.
Warum probierst Du nichr die DP0 Quattro aus? Die soll spitze sein. Zudem hast Du einen Vergleich dann zu den Merrills.

Wobei der Preis für die SD Quattro mit dem 30mm 1,4 schon verlockend íst. Da gibt es einige sehr günstige Angebote. Gibt es eigentlich Pancakeobjektive mit Sigmaanschluss?
__________________
Varietas delectat.

Geändert von watchrobbie (19.04.2017 um 13:52 Uhr)
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:51   #9
valvox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 117
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Die DP Quattro Reihe ist mir nicht sympathisch.
Das mag zwar komisch klingen, aber ich hatte mal im Geschäft eine in der Hand und fand die Ergonomie und das Design befremdlich.
__________________
Sony A99, NEX 7, RX100 M2, Sigma DP2M
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:00   #10
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.448
Standard AW: Sigma SD Quattro oder DP Merrill

Zitat:
Zitat von valvox Beitrag anzeigen
Die DP Quattro Reihe ist mir nicht sympathisch.
Das mag zwar komisch klingen, aber ich hatte mal im Geschäft eine in der Hand und fand die Ergonomie und das Design befremdlich.
Kann ich nachvollziehen. Ging mir anfangs genau so. Keine Kameraliebe auf den ersten Blick.
Allerdings die Ergebnisse sprechen für sich. Ich hatte mit der DP2 Merrill allerdings Probleme mit den Hauttönen. Immer leichter Grünstich. Seit der Quattro hab ich diese Probleme nicht mehr. Akku hält länger. AF ist schneller. Insgesamt nehme ich das Design nun in Kauf. Mit zunehmender Verwendung gefällt es mir besser als anfangs. Mal sehen ob es einen Nachfolger geben wird und welche bauform der dann hat.
__________________
Varietas delectat.
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de