DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2015, 21:37   #11
robbie_bob
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 149
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

@Manor:

vielen Dank für deine Einschätzung und Erfahrung!!
Wenn du das 12-40 sogar wieder verkauft hast, bestätigt sich meine "Befürchtung" dass es auch mir wahrscheinlich nicht reichen würde.
Cool, dass du genau meine Gedanken in einen Brief an Olympus verfasst hast!
..naja, vllt kommt es ja doch noch oder Panasonic erkennt die Zeichen der Zeit und liefert da was...

@Elpromo:
Vielen Dank für die Mess-Angaben!!

Noch eine letzte Verständnis-Frage:
Nur die EM-1 (nicht die EM-5 oder andere) ist in der Lage, die FT Objektive mit guter AF Performance zu unterstützen und eine etwas flottere Performance als hier im Video ist damit machbar, richtig?
https://www.youtube.com/results?sear...cro+four+third

Danke euch!
Rob
robbie_bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 10:05   #12
Gast_49210
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Zitat:
Zitat von robbie_bob Beitrag anzeigen
Könntest du vllt mal ein Bild machen, wie das (seitlich) und insgesamt aussieht?
Schaust du hier: http://www.four-thirds.org/en/special/matching.html Da kannst du dir alle möglichen Kombinationen aus verschiedenen Blickwinkeln ansehen.

Gruß

Hans
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 13:00   #13
Jan Thomas
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 298
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Hi,

also ich kann das Problem nachvollziehen. Für mich ist das 12-40 ein sehr gutes Objektiv, was jedoch brennweitenäquivalent eher ein 24-70 ersetzt.
Ein von der Brennweite geniales 24-105 kann man derzeit mit mft nicht direkt ersetzen.
Das 12-50 kommt recht nah ran und wem nach oben noch mehr fehlt, müsste dann das 14-150 nehmen, was dann aber gleich etwas Anderes ist. Von der Bildqualität her soll es aber gar nicht schlecht sein.

Ich decke meine Bedürfnisse jedoch mit dem 12-40er ab und ergänze bei Bedarf mit dem leichten 40-150 R.
Diese Kombi kann man sogar gut in der Jackentasche mitnehmen und lässt mich meine 6D mit 24-105, was traumhaft war, doch vergessen.
__________________
Kamera: OMD EM-1 mit HLD7
Objektive: MZuiko 12-40 f2.8, MZuiko 12-100 f4, MZuiko 17 f1.8, MZuiko 25 f1.2, MZuiko 45 f1.8, MZuiko 75-300 II

Meine Bilder: http://www.panoramio.com/user/6169619

Erfolgreich gehandelt mit: HorstWurst; devshack ; PhiliPP 87; D-Aqua; Paule106; neunzehn68; juergen6517; RX-Nutzer; moorhuhn 2 ; Apfelbeisser
Jan Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 13:15   #14
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.213
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

ein wenig bereue ich doch, das 12-40 MFT verkauft zu haben, aber ich bin sicher, daß in den nächsten 2 Jahren ein gutes Zoom mit erweiterten Brennweitenbereich hinzukommt.
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.04.2015, 21:25   #15
robbie_bob
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 149
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

@Hacon:

Vielen Dank für diesen Link, das ist ja auch ne coole und nützliche Seite...gleich gespeichert!!

Zitat:
Zitat von manor Beitrag anzeigen
...aber ich bin sicher, daß in den nächsten 2 Jahren ein gutes Zoom mit erweiterten Brennweitenbereich hinzukommt.
...das wäre zu hoffen!!
Ich denke, ich warte noch ein wenig und beobachte den Sommer über, was sich so abzeichnet...

Danke an alle!
robbie_bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 09:12   #16
DonParrot
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Barienrode
Beiträge: 14.455
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Vielleicht liegt's daran, dass an meinen Kameras häufig schwere Tele-Zooms hängen, aber ich empfinde die Combo E-M1/12-60 SWD überhaupt nicht als zu wuchtig. Mein 12-40 durfte nach wenigen Wochen wieder gehen, weil ich nicht bereit war, auf 40 Prozent Brennweite zu verzichten, den BlingBling-Effekt des Neuen mag ich auch nicht sonderlich - und den nochmals schnelleren C-AF des 12-40 brauche ich in diesem Brennweitenbereich eigentlich auch nicht. Da darf das alte Arbeitspferd ruhig noch ein paar Jahre weiter Dienst tun.
Ansonsten kan man - wenn einem die zwei Millimeter im Weitwinkelbereich nicht fehlen, ja auch das 14-54 2.8-3.5 (I oder II) nehmen. Oder, wenn man mehr Weitwinkel braucht, 14-54 plus 11-22 2.8-3.5. Auch ein tolles Objektiv.
__________________
Meine Roten kommen aus Hannover und aus Liverpool.
You'll never walk alone.

___

Warum ich die Sättigung bei meinen Bildern nicht reduziere?
Nun, ich trage auch Hawaii-Hemden. Frage beantwortet?
DonParrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 12:54   #17
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.213
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Die Kombi mit dem 12-60 um den Hals ist nicht mehr ganz so ideal.
Aber im Rucksack verstaut sollten die 200 Gramm Mehrgewicht zum M.Zuiko 12-40 kein Problem darstellen.

Mir reicht der AF des 12-60 an meiner EP5, solange ich Landschaftsbilder mache.
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 21:20   #18
Elpromo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 750
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Wer so 'ne Kombi auch um den Hals hängt, ist ein Knipser!
__________________
flickr
Elpromo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 21:38   #19
DonParrot
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Barienrode
Beiträge: 14.455
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Zitat:
Zitat von manor Beitrag anzeigen
Mir reicht der AF des 12-60 an meiner EP5, solange ich Landschaftsbilder mache.
Reicht auch für rennende Hunde, solange es keine Windhunde sind.
__________________
Meine Roten kommen aus Hannover und aus Liverpool.
You'll never walk alone.

___

Warum ich die Sättigung bei meinen Bildern nicht reduziere?
Nun, ich trage auch Hawaii-Hemden. Frage beantwortet?
DonParrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 17:20   #20
maxe_muc
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Gräfelfing
Beiträge: 776
Standard AW: 12-60er als mFT in Sicht?

Das Problem ist halt, das das 12-60 nur an der M1 vernünftig funktioniert und auch da einen Adapter braucht.

Ich wäre um eine MFT Version, von mir aus auch durchgehend 4.0, sehr froh.
__________________
http://www.flickr.com/photos/maxe_muc/

Erfolgreich gehandelt mit: laublicht, kokopellix, Ghf, nikonpower2012, awrad, moulinux, s.six, Jörg Schneider, karsten zeibig, lara, lookii, HW001, tobi.w, cleopatra, lilli2003, rotfl_de, lassinger
maxe_muc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de